drumteppich

von Zanatan, 09.01.04.

  1. Zanatan

    Zanatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.04   #1
    wo gibts besonders günstige, praktische drumteppiche?
     
  2. viNtas

    viNtas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.07.07
    Beiträge:
    338
    Ort:
    Harsewinkel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.04   #2
    wo oder was sind?
    Also, wenn du wo wirklich meintest:
    die gibts eigentlich in jedem geschäft.
    Kleinere läden bestellen dir wahrscheinlich auch welche, falls sie einen "besonders günstigen und praktischen" nicht haben.
    ansonsten gibts ja noch das altbewärte ebay und normale online-shopping-sites.
     
  3. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.04   #3
    Thomann
     
  4. nuke993

    nuke993 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Zuletzt hier:
    14.09.07
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.04   #4
    Oder in nen Teppichladen/Baumarkt gehen und nach Resten fragen,bekommste evtl. sogar umsonst.
     
  5. RedDragon

    RedDragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.06
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.04   #5
    *Hahahahahahaha* ,WITZ!!!!! ;)
     
  6. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 10.01.04   #6
    @ red dragon? was ist da jetzt witzig?

    Darf man nen normalen Teppich nicht unter ein Schlagzeug legen????

    Grüße

    Bob
     
  7. RedDragon

    RedDragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.06
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.04   #7
    Sorry ,ich dachte es geht um den Snaredrumteppich :oops: !
     
  8. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 10.01.04   #8
    :D Hatte ich auch erst gedacht, dann habe ich mir oben aber alles nochmal durch gelesen! ;)

    ABER: Wenn man sein Schlagzeug in seinem Zimmer auf gestellt hat, indem man auch schläft, dann sollte man keinen üblichen Teppich aus dem Baumarkt holen, da er giftige Stoffe enthält, die man auf Dauer nicht einartmen soll! -das ist bei vielen Teppichen, aber ich bin mir nicht ganz sicher!

    Aber wenn du jetzt für den Proberraum soetwas haben willst, wäre das die billigste und einfachste Lösung!
     
  9. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.04   #9
    Wenn du im Proberaum Teppich hast (so wie ich) dann kann das sein, das an der Stelle, wo das Fußpedal ist, alles durchgescheuert ist, und man fast schon den Belag unterm Teppich sieht. Kann aber auch sein, dass das an meiner billigen Fußmaschine liegt.
    Also n schlagzeugteppich lohnt sich um den andern Teppich zu schonen.
    Marco
     
  10. peterg.

    peterg. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.06
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.06   #10
    Einen SZ-Teppich kriegst Du hier:
    Suppergünstig und nach Maß !!!
    Auch die Farbe der Teppichumrandung kannst Du hier selbst bestimmen: zB.passende Farbe zu Deinem Set!
    Und sogar welche Art Teppich: Rips, oder Velour.
    Wobei ich selbst Rips bevorzuge:
    1. wegen dem bombenstabilen Stand der Hardware und
    2. wegen Fußmaschinen-Oel
    Schick 'ne Anfrage an folgende E-Mail:


    kettelei-kainzmeier@web.de

    Dauert in der Regel höchstens 2 Tage
     
  11. ☼Mama Kin☼

    ☼Mama Kin☼ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    15.10.10
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 24.02.06   #11
    @ZildjianDrummer: Du hast ja mal nen stylischen Drumteppich^^

    Wie schon gesagt, im Proberaum ist es eigendlich egal aber wenn du dein Set im Zimmer stehen hast würd ich schonmal hingucken...
     
  12. .marc.

    .marc. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 02.03.06   #12
    also ich würde dir empfehlen eine unterlage für eine waschmaschine zu kaufen. diese gibt es auch in einigen gröén udn wenn es nur ein paar kleine gibt machste die eben zusammen. die sind preiswert und haben den gleichen, wenn nicht sogar, besseren effekt. also wenn du nun nicht weiss was ich meine. im baumarkt gibt es solche dinger, dass wenn die waschmaschine beim schleudern laut wird, kommt da sone matte drunter und diese dämpft das ab, dann is da ruhe.
     
  13. iDanny

    iDanny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    19.01.16
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.06   #13
    Hallo,

    bei uns im Proberaum gibts es deswegen mit dem Boden ein Problem, weil
    es ein altes Schulgebäude ist und man diesen turnhallenähnlichen Fussboden hat.
    Nun haben wir einen normalen, etwas dickeren Teppich unter den Drums, auf dem
    die Pedale auch keinen richtigen Halt finden, sprich das linke Pedal der DFUMA findet keinen Halt.

    Des Weiteren verschiebt sich der Teppich auch nach vorne.

    Nun die Frage: Welcher Teppich wäre am besten geeignet ?
    Könnte mir schon vorstellen, dass es ein Teppich sein sollte, der von der unteren Seite
    auf dem Boden klebt.
     
  14. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 24.08.06   #14
    Ich spielt immer auf einem Stück ganz gewöhnlichen Fußboden-Teppich. Der muss auch nicht auf dem Boden haften oder so, das Set ist im Normalfall schwer genug. Das funktioniert auch auf glatten Holzbühnen oder ähnliches. In der BigBand haben wir einen Gummimatte, das funktioniert auch prima. Also, es geht natürlich auch mit einem ganz normalen Teppich super ...

    That's it! :great: :D
     
  15. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 24.08.06   #15
    würde auch im textilfachhandel/baumarkt gucken

    wichtig (finde ich) ist: dass das ding stehenbleibt auch auf glatten untergründen, d.h. am besten meterware nehmen, da die auf der unterseite meist noch gummi/schaumstoff hat, damit das ganze nicht so leicht wegrutscht.

    ODER

    du kaufst dir folgendes:
    man kann nämlich so "anti rutsch" matten (sind sehr dünn und leicht, aber super zweckmäßig) für teppiche kaufen, die ansonsten gern zum rutschen neigen (zB diese komischen "flicken"teppiche für n paar euro), ich hab damals so eine mal geschenkt bekommen, legst du aufn boden, dann den teppich drauf, da rutscht nichts mehr :)
     
  16. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 24.08.06   #16
    Ich hab mir bei einem 2.-Wahl Teppichladen vor kurzem einen Teppich gekauft, 1,65x4m (ok, ein wenig länger als ich brauche). Der ist recht dick und hat eine grobe "Ripp"-Oberfläche, eigentlich perfekt. Alternativ gibt es von Rockbag "offizielle" Teppiche, z.B. Rockbag Drum-Teppich 160x200cm
     
  17. iDanny

    iDanny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    19.01.16
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.06   #17
    Danke erstmal für die Antworten!

    Zu dem obengenannten Rockbag Teppich: Kann da jemand was zu sagen ?
    Wie ist der Untergrund ? Wird der auf so einem turnhallenähnlichen Boden halten ?
    Ja, steht zwar "Rutschfest" , aber man weiss ja nie.. :o
     
  18. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 25.08.06   #18
    Also zumindest mein Teppich hält ganz gut auf einem Parkettboden, und der hat unten einfach Filz/Stoff. Kommt natürlich auch darauf an, was du drauflegst. Ansonsten kannst du dir z.B. einfach so Anti-Rutsch Pads zum Aufkleben aus dem Baumarkt holen.
     
  19. HADO

    HADO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.06
    Zuletzt hier:
    26.12.09
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 29.09.07   #19
    hallo :)
    ich habe ein gewisses problem bei der drumteppichsuche, ich bin hausstauballergiker, habe gerade einen normalen teppich unter meinem set liegen und das ist echt der horror, ich suche also so etwas wie eine abwaschbare drum matte...
    wär toll, wenn mir jemand helfen könnte :)
    lg
    hado
     
  20. ahead

    ahead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    3.351
    Erstellt: 30.09.07   #20
    Wie wär's, wenn du regelmäßig den Teppich absaugst und den Raum lüftest? Habe auch einen alten, zauseligen Teppich als Unterlage und bin vollends zufrieden. War früher selber Hausstauballergiker, dies hat sich zum Glück gelegt.
    Das würde ich machen.
     
mapping