Drumtracks

von fgli, 17.01.07.

  1. fgli

    fgli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    27.03.13
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    479
    Erstellt: 17.01.07   #1
    Hallo Bluesers,
    mit einem Basser zu einem fertigen Backingtrack zu spielen ist nicht so praktisch (es klingt etwas "voll", weils ja schon einen Bass gibt im Track), aber ohne fehlen die Drums :)
    Wenn ich was aufnehmen will (Rhythmusgit., Sologit., Bass, Klavier (nicht dass ich das besonders gut koennte ;))), fehlen die Drums.
    Wie macht ihr das? Ich hab leider kein Set, und koennte es auch nicht spielen, aber zu Haus will ich nicht auf das Schlagzeug verzichten. Gibts im Netz irgendwo reine Drumtracks oder kann man sich die selber machen (Drumcomputer kenne ich, wollte ich aber nicht unbedingt kaufen, wenns auch anders geht)?
    Gruesse
    fgli
     
  2. Rogerlg

    Rogerlg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    194
    Erstellt: 18.01.07   #2
    Hallo,
    hier unter HammerHead Rhythm Station - Free Software Drum Machine for Windows gibt es eine kostenlose Drummachine, bei der man auch noch Userstiles und Sounds nachladen kann. Einfach zu bedienen und für den Anfang gerade recht.
    Band-in-a-Box hat ganz nette Blues- und Jazz-Styles, die Instrumente, die man nicht braucht, kann man abschalten.
    Das Arbeiten mit professionellen Drummodulen die als VST-Plugin in Cubase, Logic, Live oder ähnlichen Programmen laufen, ist teuer, allerdings auch wirklich klasse vom Ergebnis.

    Gruß,
    Roger
     
Die Seite wird geladen...