DW 5000 bei thomann nahezu 30€ teurer als in anderen, kleineren musikgeschäften?

von Avarice, 27.08.06.

  1. Avarice

    Avarice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    16.03.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.06   #1
    moinsen,
    da ich nun von einer dofuma wieder auf ein normales singlepedal umsteige, überlege ich mir, eine dw 5000, eine tama ic oder die pearl eliminator zu kaufen.
    inzwischen haben wir beschloßen, dass wir nächste woche zu thomann fahren, da dieser die auswahl gerne bereit stellt und unheimlich gute preise zu tage trägt.
    allerdings was habe ich durch meine "google-recherchen" gefunden.
    thomann verkauft die dw 5000 und auch die anderen fumas um bis zu 30€ teurer als andere anbieter, wie z.b. musicshop, music-town etc. ... .
    wie kann das sein?
    könnte man bei thomann evtl. den preis herunterhandeln oder ist der preis ganz fix, welchen auf deren homepage stehen haben?

    vielen dank
     
  2. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 27.08.06   #2
    Die Preise auf der Thomann-Page sin im Normalfall schon festgelegt. war auch vor ner Woche bei Thomann, und da bin ich beim Versuch runter zu handeln ganz schon auf die Schnauze geflogen :D. Aber wie mir der Verkäufer da mir sagte: "Schau dir mal die UVP von den Herstellern an, und dann unsere Preise." Und er hat Recht damit!! :great:

    Gruß, Ziesi
     
  3. furiousphil

    furiousphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.11
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 27.08.06   #3
    Kommt auch immer drauf an wieviel du kaufst. Wir waren mal zu fünft dort und haben ein Drumset gekauft, jeder hat noch T-shirts, Schlüsselanhänger und alles mögliche bekommen. Neulich beim Gitarrenkauf für knapp 500 € haben sie auch noch knapp 30 € nachgelassen (nicht die Welt aber immerhin). Also Fragen würde ich in jedem Fall
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 27.08.06   #4
    Es gibt 1000e Shops - warum sollten alle die selben Preise haben? Soll der Staat das diktieren?
     
  5. Avarice

    Avarice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    16.03.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.06   #5
    @ hans: das hab ich ja nicht behauptet.
    allerdings dachte ich, dass thomann, einer der größten musikgeschäfte in europa (oder sogar das größte) in sachen preise in allenhinsichten sehr attraktiv ist.
    dies wird allerdings durch den preis der dw 5000 nun nicht mehr bestätigt.
    naja.
    fahren tu ich trotzdem.
    ...und auch wenn ich 4 stunden lang diskutieren werde, werde ich sie billiger bekommen *g* ;)
     
  6. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 27.08.06   #6
    Also ich denk mal wenn du denen sagts wo es die Fuma billiger gibt dann werden die mit dem preis noch runtergehen. Ich hab bei Thomann letztens auch nen Haufen Rackklammern für 20% weniger gekriegt weils die im Rockshop günstiger gab.
     
Die Seite wird geladen...

mapping