E Gitarre und Akustik, an zwei Stimmgeräten / Tuner (Batterie der Akustik)

von Kommander, 14.11.17 um 19:31 Uhr.

  1. Kommander

    Kommander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.14
    Zuletzt hier:
    18.11.17
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    389
    Erstellt: 14.11.17 um 19:31 Uhr   #1
    Hi,

    komisches Thema, aber eigentlich leicht zu erläutern.

    Ich spiele sowohl A als auch E Gitarre in meiner Band. E über einen Amp und A über die PA. Nun folgendes Problem...

    Wenn ich meine Akustik per Kabel von PA zur Gitte dauerhaft anschließe, ob ich spiele oder nicht, habe ich den Vorteil, grad bei Gigs, dass ich alles beim Soundcheck perfekt einstellen kann. Nachteil, die Batterie saugt :( Ziehe ich das Kabel aus der Akustik, um die Batterie zu schonen, knackt es oder ich muss dem Mischi sagen, mach bitte leise usw. nervig, sowohl bei Gigs als auch im Proberaum.

    Meine Überlegung nun

    - GÜNSTIGE Mute Knöpfe, so dass ich alles einstellen kann, Muten, Kabel raus und er wenn ich sie brauche, Kabel rein, mute off
    - einen zweiten Tuner/Bodenstimmgerät einer gaaaanz günstigen Marke, Kabel PA zu Tuner, um eben auch zu muten

    oder etwas, dass ihr schlauen Füchse euch ausgedacht habt und auf das ich noch nicht gekommen bin. Bin ja siher nicht der einzige, der keine Lust hat ständig mit 9V Blöcken durch die Gegend zu laufen

    :D
    Vielen Dank wieder einmal für die gutn Idee, die da kommen. Ich liebe dieses Forum!!!
     
  2. Jakari

    Jakari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.16
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    178
    Kekse:
    567
    Erstellt: 14.11.17 um 23:46 Uhr   #2
    Wie wärs ganz einfach mit nen ClipTuner für die A Klampfe, den Du an der Kopfplatte befestigst?

    Die Gitarre muss doch nun auchnet ständig in nem Bodentreter o.ä. Tuner stecken, bzw der Tuner an sein???
     
  3. filmchen

    filmchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.11
    Zuletzt hier:
    18.11.17
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    110
    Kekse:
    140
    Erstellt: 15.11.17 um 00:48 Uhr   #3
  4. Kommander

    Kommander Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.14
    Zuletzt hier:
    18.11.17
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    389
    Erstellt: 15.11.17 um 07:59 Uhr   #4
    Hi, ja das Silent Kabel wurde mir auc schon empfohlen, jedoch sagte ein Bekannter, das es trotzdem hier u da knackt, auch wenn es das ja eigentlich genau nicht machen sollte...
     
Die Seite wird geladen...

mapping