E-Piano Korg SP 170 Reparatur/ Fatar Tastatur?

von KayderRocker, 25.09.20.

Sponsored by
Casio
  1. KayderRocker

    KayderRocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.10
    Zuletzt hier:
    25.09.20
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.20   #1
    Hallo zusammen,
    ich habe ein SP 170 Stagepiano von Korg.

    Leider haben die Tasten einen schlechten Kontakt: die auf YT gezeigten möglichern Lösungen nach Reinigung und Bleistift, Radiergummi habe ich schon versucht- ohne Erfolg.
    Also Carbon-Kontakte und leitende Gummikontakte der Stripes gereinigt. Kein Erfolg.

    Jetzt am Überlegen: Überzug mit leitendem Silber hat auf Leiterbahnen zum Gummikontakt auch nichts am Versuch gebracht.
    Was könnte man noch versuchen?


    Dann eine zweite Idee: ich habe noch eine FATAR 88er Tastatur: ist eine Fatar einer Klaviatur des 170 ebenbürtig? Beziehungsweise: ist diese überhaupt für Klavierspiel geeignet?
    Dann wäre eine Idee: wäre es möglich, die FatarTatstatur anstatt der im 170 an die Elektronik zu verknüpfen/ einzubauen? (Fatar hat eine 3 oder vierpolige Steckeinheit / Korg eine Steckerleiste)

    Ich würde das dann in ein Gehäuse dazu extra einbauen, da die Fatar einen eigenen geschlossenen Aufbau hat/ eigene Einheit:

    Eine andere Idee mit der Fatar ein neues Gerät aufbauen- Bausatz ( was wäre ausser KME möglich - ist ja glaube ich nur bis 61-er Tastatur möglich?)
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping