E-Voice 12" Töner aus der Zeck TPS 212 Proline

von Hot-Button, 24.10.07.

  1. Hot-Button

    Hot-Button Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.07
    Zuletzt hier:
    8.07.15
    Beiträge:
    592
    Ort:
    Märkischer Kreis
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.368
    Erstellt: 24.10.07   #1
    Moinsen,

    habe im Keller 4x 12" aus alten Zeck TPS 212 Proline gefunden.
    Kann mich erinnern diese Lautsprecher waren echt sehr gut, leider nur sperrig und schwer zu handlen.
    Mein Plan ist, den Tönern ein neues Zuhause zu geben...

    Jetzt das Prob :
    Ich hab keine Daten zu den Dingern - Zeck ist nicht mehr... - und im Netz ist auch nix zu finden. :(

    Vieleicht kann sich jemand an diese Teile erinnern und mir nen Gehäuse-Vorschlag als BR machen, muß auch nicht 100%ig ausgereift sein... :rolleyes:;)

    Ich DANKE schon mal ganz NETT :great::great::great:
    Jens
     
  2. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 24.10.07   #2
  3. Hot-Button

    Hot-Button Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.07
    Zuletzt hier:
    8.07.15
    Beiträge:
    592
    Ort:
    Märkischer Kreis
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.368
    Erstellt: 24.10.07   #3
    Jürgen, das sieht gut aus, glaub das isser :)

    Also, das das Chassis als Sub nicht das gelbe vom Ei ist,
    ist mir auch klar...
    Aber die Teile "gammeln" im Keller vor sich hin und sehnen sich nach nem neuen zuhause :D

    Wollte die zu zweit in einer BR-Kiste unterbringen und davon halt 2 Stück...
    Die sollten meiner Kellerbar gut einheitzen, denke ich...

    Kann mir jemand ne BR-Kiste berechnen mit einer halbwegs tiefen Abstimmung ???

    Ich danke VIELMALS
    Ihr seid die Besten :great::great::great:
    Jens
     
  4. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 24.10.07   #4
    Schau mal hier, mit diesem Programm kannst du dir die Kisten auch selbst berechnen:

    http://www.linearteam.dk/default.aspx?download=winisd

    Ich würde die LS trotzdem nicht für einen Subwoofer verwenden, denn Tiefbass kannst
    du von denen nicht erwarten. Mein Tipp wäre: Verkaufen und von dem Erlöß einen netten
    18er anschaffen. Ich weiß jetzt zwar nicht wie groß deine Kellerbar ist, aber ich vermute
    fast, das ein ordentlicher 18er es schafft, dir die Flaschen aus dem Regal zu räumen. :D
    Unterm Strich ist es auch weniger Aufwand.
     
  5. Hot-Button

    Hot-Button Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.07
    Zuletzt hier:
    8.07.15
    Beiträge:
    592
    Ort:
    Märkischer Kreis
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.368
    Erstellt: 25.10.07   #5
    Ich danke Dir Jürgen :great:

    habe mich überzeugen lassen - die Dinger stehen im Flohmarkt...

    Zum Thema Sub ist das so :
    Die Teile sollten fest in der Kellerbar bleiben damit ich nich immer
    hin und her schleppen muß...

    aber Du hast vollkommen recht, nen 18" haut mir da die Flaschen ausem Schrank :p
    Hab selber die Mackie SWA 1801z und einer davon räumt da voll ab...

    Fazit ist also die EV verkloppen und den eventuellen Gewinn als Aufwand-Entschädigung für hin und her schleppen verbuchen ;)

    DANKE nochmal an Dich Jürgen :great::great::great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping