Eastwood Airline

.s
.s
.hfu
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.04.24
Registriert
12.03.06
Beiträge
16.290
Kekse
48.416
Hy,
kennst sich jemand mit der Eastwood Airline Serie aus(klang, technik & verarbeitung)?
Und vor allem - wie klingen die serienmäßig verbauten Alnico Humbucker?
Ja ok, ich kenne die Gitarre dank Jack White (White Stripes) aber beim Klang bitte keine Verweise auf ihn oder die Band!)

Danke im Voraus
MFG
 
Eigenschaft
 
Hy,
kennst sich jemand mit der Eastwood Airline Serie aus(klang, technik & verarbeitung)?
Und vor allem - wie klingen die serienmäßig verbauten Alnico Humbucker?
Ja ok, ich kenne die Gitarre dank Jack White (White Stripes) aber beim Klang bitte keine Verweise auf ihn oder die Band!)

Danke im Voraus
MFG

Tag

Wollte nur anmerken das Jack White keine Eastwood Airline spielt, die ja ein Nachbau ist, sondern ne Original Valco Airline (JB Hutto), die aus zwei Hälften Resoglas (Fiberglas) besteht, und somit eigentlich nicht "ganz" mit dem Nachbau aus dem Hause Eastwood vergleichbar ist.

Eine komplette Review der Gitarre mit mp3 Sample gibt es aber HIER


Mfg

tHE aRCADE fIRE !
 
Ich seh bei Eastwood Preise zwischen 300-700,- Euro... wo ist das teuer?!?

Der Moa ist teuer, könnte man behaupten...
 
Ein paar der Modelle (die aus China), gibt es auch von anderen Anbietern für ca. 1/3 weniger. ;) Und die Koreanischen sind auch nicht gerade moderat bepreist.
 
wisst ihr wie sich eine eastwood airline spielt? mit irgendeiner gitarre vergleichbar(habe bis jetzt auf strat,tele,Epi SG,Gibson LP gespielt)

mfg
 
wisst ihr wie sich eine eastwood airline spielt? mit irgendeiner gitarre vergleichbar(habe bis jetzt auf strat,tele,Epi SG,Gibson LP gespielt)

mfg
http://www.gear-review.co.uk/reviews/eastwood_airline/ schrieb:
The neck profile is quite chunky, similar to that of a Les Paul but is quite comfortable to play.
.....
 
Hi ya!

Schickst du mir mal einen Link zu den Angeboten?

Danke!


Ein paar der Modelle (die aus China), gibt es auch von anderen Anbietern für ca. 1/3 weniger. ;) Und die Koreanischen sind auch nicht gerade moderat bepreist.
 
Update:
Eastwood wird im nächsten Jahr versuchen seinen Chinesischen Hersteller zu wechseln.
Dann dürfte man auch eine massive Qualitätssteigerung verzeichnen und dann auch
etwas originalere Designs bis ins Detail. Warten wir mal ab.

Das hat mit den Airlines allerdings nichts zu tun. ;-)

Cheerio,
Arne



Ein paar der Modelle (die aus China), gibt es auch von anderen Anbietern für ca. 1/3 weniger. ;) Und die Koreanischen sind auch nicht gerade moderat bepreist.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben