eBass mit Bogen?

von KingNothing`, 13.02.05.

  1. KingNothing`

    KingNothing` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 13.02.05   #1
    hi,
    ich suche grade mal möglichkeiten, mit denen man einem E-Bass ein paar alternative Töne abgewinnen kann (ohne Effekte ^^). Kann man auf einem E-Bass (stinknormale seiten) mit einem Kontrabassbogen spielen?

    // edit: es handelt sich NICHT um einen frettless bass
     
  2. Simson

    Simson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    18.09.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Ecke Strasbourg (F)
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.846
    Erstellt: 13.02.05   #2
    Ich habs grad probiert. Klingt kacke und ginge auch nur auf den außen liegenden Saiten, bei mir h und g. Von der komischen HAltung mal abgesehen.
    Vielleicht ginge da was mit Flatwoundsaiten, die ähneln den Kontrabaßsaiten. Ob Bünde oder nicht sollte egal sein. Am Kontrabaß hätte ich manchmal auch gernwelche.
    Spar Dir das Geld für den Bogen lieber. Evt geht ja ein E-Bow auch am Baß.
    Simson
     
  3. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 14.02.05   #3
    Hi KingNothing,

    ich möchte mich meinem Vorredner anschließen: Das geht nur auf den äußeren Saiten oder alle auf einmal :-) Deshalb sind bei Streichinstrumenten Brücke und Sattel wohl gewölbt. Außerdem: Wie willst du den Bass halten beim Streichen? Das sieht bestimmt voll chmul aus, den Bass am Gurt und dann mit Bogen.

    Gruß,

    Goodyear
     
  4. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 14.02.05   #4
    Als Gag haben das Leute schon gebracht, aber funktionieren täterätäte ein E-Bow besser, und Kolophonium auf den Saiten ist echt eklig.
     
  5. KingNothing`

    KingNothing` Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 14.02.05   #5
    schade eigentlich ^^
    und ebow ist... naja :x
    aber trotzdem danke :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping