Ebay-Mischpult Futuretec X-1602, proberaumtauglich?

von primo82, 15.07.06.

  1. primo82

    primo82 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.06
    Zuletzt hier:
    15.07.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.06   #1
    hi,

    glaubt ihr dass diese mischpult hier:
    eBay: FUTURETEC X-1602 16 KANAL MISCHPULT @ NEU OVP TOP-PREIS (Artikel 160005741053 endet 17.07.06 22:15:00 MESZ)
    für die proberaumbenutzung taugt?
    in dieser preisklasse sollte es funktionieren? in 2 jahren, wenn keine garantie mehr drauf ist, würde ich bestimmt einen besseren mixer kaufen. denkt ihr ich könnte es ohne bedenken und mit wenig anspruch im proberaum (auch zum recorden, deswegen so viele kanäle!) und bei gigs benutzen?
    was werden wohl die nachteile sein? rauschen? schlechte preamps?

    es geht eigentlich bloß darum, ob er seinen zweck einigermaßen erfüllt, und man damit arbeiten kann.

    danke schonmal!

    markus
     
  2. MetalBeast666

    MetalBeast666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 15.07.06   #2
    Wiso brauchst du im Proberaum überhaupt so ein großes Mischpult? Wollt ihr alles incl. Schlagzeug abnehmen???
     
  3. akustik-line

    akustik-line Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 15.07.06   #3
    mh... Da zu kann man eigentlich nur genau was sagen, wenn jemand das "pult" schon zu hause hat. Ich selber kenne es nicht, und rate von solchen angepriesenen eBay käufen ab.
    Schlecht aussehen tut es ja nciht, hat sehr schöne und grelle LED's das es einem auch schön auffällt. :cool: Mich stören schon die 3 LED's bei den DAP Endstufen.. und dann noch welche direkt vor den Augen zu haben, ich wieß ja nicht.

    sag uns doch auch einmal für was du das oder überhaupt ein pult brauchst. Wie viele Kanäle, Live/Proberaum/Aufnahme ect. es gibt bestimmt andere alternativen zu dem eBay "pult"

    MfG
     
  4. primo82

    primo82 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.06
    Zuletzt hier:
    15.07.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.06   #4
    ja, wir würden gerne das ganze schlagzeug abnehmen für aufnahmen und probenmitschnitte, und das pult auch für kleine gigs benutzen.
    e: für was benutz ich eigentlich den insert in den monokanälen?
     
  5. MetalBeast666

    MetalBeast666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 15.07.06   #5
    Den Insert brauchst du zum einschleifen von Kompressoren, Gates, etc.
    Für Aufnahmen würde ich kein so billig Pult nehmen!
    Dann lieber 1 kleines und auf dem PC dann die Spuren zusammenmischen
     
  6. tuedel

    tuedel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.106
    Erstellt: 15.07.06   #6
    Bei eBay immer lieber auf Gebrauchtware zurückgreifen. Für uunwesentlich mehr Geld bekommst du ein gebrauchtes Yamaha MG 16/4 oder ältere Mixer z.B. von Dynacord, und die werden dich wohl eher glücklich machen.

    Das Problem ist nunmal - wie MetalBeast666 es auch ansprach - dass gerade für Aufnahmen billige Pulte wenig taugen. Zum Beispiel rauschen die Mic-Vorverstärker meist erheblich und das verschlechtert die Aufnahme meines Erachtens schonmal ungemein. Also wenn es schon Billigware sein soll, dann bitte von "echten" Herstellern (Yamaha, Behringer, Phonic, Tapco, ...)
     
  7. primo82

    primo82 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.06
    Zuletzt hier:
    15.07.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.06   #7
    von euch weiß keine zufälluig wie arg das rauschen wird? gain hab ich normalerweiße ca. auf 1/4, da dürfte es eigentlich auch nicht zu arg rauschen, oder? und die qualität der aufnahme muss ja auch nich so übertoll sein :)
     
  8. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 15.07.06   #8
    Die Verlockung ist natürlich gross,für 179€einen Mixer zu kaufen der auch noch 12 Preamp-Eingänge hat.
    Ich will Dir dieses Gerät nicht mies machen ,ich kenne es auch garnicht,es ist auch möglich das es euren Ansprüchen genügt,nur glaubst Du wirklich das es möglich ist für ca.30-50€ so einen Mixer zu bauen(höher wird der Herstellerpreis nicht sein)und dann noch bei diesem Preis wertige Bauteile(von Hochwertigengar nicht erst zu sprechen)zu verwenden.
    Natürlich kann ich deinen Wunsch verstehen,die ganze Band mal auf den PC zu bannen und gleichzeitig gibt die Bandkasse das nicht her.
    Eine Lösung für dein Problem habe ich auch nicht,aber vielleicht ist es möglich sich für solche Zwecke etwas höherwertiges zu leihen.
     
  9. Softrocker

    Softrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 15.07.06   #9
    Mein Rat:

    unbedingt NICHT kaufen!!!

    Gebrauchte Ware von Yamaha ist bedeutend besser und da weiss man was man hat!

    Mache diesen Fehler ja nicht, meine es Dir gut.

    -Softrocker
     
  10. ...andi

    ...andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Eschenbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.06   #10
    hm, ja ok, rießengroßes dankeschön an alle :great:
    werd mir jetz wahrscheinlich n behringer eurorack 1222 holn, 6mic eingängelangen ja auch, um n paar aufnahmen zu machen..
    á propos, auch wenns OT is, wird man taugliche aufnahmen machen können wenn man das schlagzeug mit 3 mics abnimmt, also 2x overhead und 1x base?
     
  11. silent

    silent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    922
    Erstellt: 15.07.06   #11
    Hi ...andi,

    bei 3 Mics für das Schlagzeug würde ich dir folgendes empfehlen:

    1x Overhead
    1x Snare
    1x Bassdrum

    lg silent
     
  12. dj4live

    dj4live Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.07
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 15.07.06   #12
    hmmm, ich habe das von dir angesprochene behringer ub1222fx-pro und bin komplett nicht zufrieden da die fader nicht richtig schließen. außerdem hat es ein ziemlich großes grundrauschen (habs mit nem hi-level pm 4000 verglichen)

    ich würde erwas aus der yamaha mg sparte holen evt. auch gebraucht von ebay
     
  13. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 15.07.06   #13
    Ist ein altes Behringer-Problem,aber für Recording oder Gig vollkommen belanglos.
    Meistens wird als Quelle des rauschens ganz schnell der Mixer verantwortlich gemacht,bist Du dir 100% sicher das das rauschen vom Mixer kommt?
    Mein altes MX2004 ist absolut rauschfrei,da hörst Du garnichts.
    Auch Yamaha ist kein 100% Garant dafür das es nicht rauscht,Yamaha wird das nur eher verziehen,als Behringer.:eek:
    Mit ebay wäre ich vorsichtig.
     
  14. MetalBeast666

    MetalBeast666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 15.07.06   #14
    Ihr könnt auch mit nem kleinen Mischpult das Schlagzeug mit "vielen" Mikros aufnehmen.
    Nehmt einfach 2 mal auf. Erst das Schlagzeug und dann den rest! Mit nem Anständigen Programm ist das kein Problem, ihr müsst halt auf die Geschwindigkeit beim spielen aufpassen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping