Ec-50 + Emg81??

T
Tober
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.14
Registriert
26.07.04
Beiträge
40
Kekse
4
würde sich der kauf einer ESP LTD EC-50 lohnen und man würde dann anschließend EMG81 PUs einbauen? is dies auch ohne weiteres möglich?
 
Eigenschaft
 
thommy
thommy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.11
Registriert
25.03.04
Beiträge
4.546
Kekse
1.490
Ort
its better to burn out than to fade away ?? ...
1. Was macht das bei den Amps ?
2. Die EC 50 ist doch eine billige Serie von LTD oder ?
Da würd ich keinen megakrasse EMG reinbauen.
Weil der macht aus ner schlechten Klampfe auch kein Wunderteil.
 
YhawK
YhawK
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.10.17
Registriert
30.06.05
Beiträge
485
Kekse
215
Ja ist die Billigserie von LTD, kostet je nach Form zwischen 200 und 300 Euro. Eigentlich sollte es doch gehen, ich mein, die sind meistens aus dem selben Holz gemacht wie ihre großen Brüder (Agathis Korpus, Ahorn Hals und Rosenholz Griffbrett)

Wenn ich stuss rede bitte korrigieren.
 
T
Tober
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.14
Registriert
26.07.04
Beiträge
40
Kekse
4
ah mist. hab auch grad gemerkt das ich das thema falsch reingesetzt hab...naja halb so wild ;)
 
De$tructeur
De$tructeur
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.10
Registriert
07.01.04
Beiträge
1.905
Kekse
763
Ort
In der Nähe von Mainz.
Der Preis der Tonabnehmer steht in keiner Relation zu dem der Klampfe, also kauf dir lieber gleich ne bessere Gitarre und/oder nen besseren Amp, denn EMGs sind keine Wunderdinger, die eine 200€ Gitarre in eine PRS verwandeln!
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben