Edelbässe

Was denkt ihr über Edelbässe?

  • Boss ME-50

    Stimmen: 5 38,5%
  • Digitech RP-300

    Stimmen: 3 23,1%
  • Korg AX1500 G

    Stimmen: 3 23,1%
  • 1.14

    Stimmen: 1 7,7%
  • 1

    Stimmen: 0 0,0%
  • 0.8

    Stimmen: 0 0,0%
  • 0.6

    Stimmen: 0 0,0%
  • dünner

    Stimmen: 0 0,0%
  • Alter Schwede die gehn ab

    Stimmen: 0 0,0%
  • Sehr gut

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ganz gut

    Stimmen: 0 0,0%
  • nicht mein Geschmack

    Stimmen: 0 0,0%
  • Shit

    Stimmen: 0 0,0%
  • E1

    Stimmen: 0 0,0%
  • H2

    Stimmen: 0 0,0%
  • G3

    Stimmen: 0 0,0%
  • D4

    Stimmen: 0 0,0%
  • A5

    Stimmen: 0 0,0%
  • E6

    Stimmen: 0 0,0%
  • ... hammerhart gut.

    Stimmen: 0 0,0%
  • ... technisch okay, aber ohne richtig gute Songs.

    Stimmen: 0 0,0%
  • ... keine besonders erwähnenswerte Band.

    Stimmen: 0 0,0%
  • ... absolut mies.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Absolut zurecht! Er hat mit Linkin Park zwei tolle Platten gemacht und rockt total!

    Stimmen: 0 0,0%
  • Was? Das ist doch ein Witz! Der hat doch gar keine Ahnung von guter Musik und so ein instrument nich

    Stimmen: 0 0,0%
  • Das ist mir absolut egal!

    Stimmen: 0 0,0%
  • Hauptsache gute Musik, Politik ist mir doch egal...

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich hörs mir noch an, aber finde die Einstellung schlecht.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Die Band ist für mich gestorben!

    Stimmen: 0 0,0%
  • sehr gut!! einfah genial!

    Stimmen: 0 0,0%
  • neuer sound aber trotzdem gut!

    Stimmen: 0 0,0%
  • nur durchschnitt. es gibt bessere

    Stimmen: 0 0,0%
  • ein schlechtes Maiden album

    Stimmen: 0 0,0%
  • kenn ich NOCH nicht

    Stimmen: 0 0,0%
  • werde ich auch nie kennenlernen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Pearl

    Stimmen: 0 0,0%
  • Tama

    Stimmen: 0 0,0%
  • Sonor

    Stimmen: 0 0,0%
  • Yamaha

    Stimmen: 0 0,0%
  • DW

    Stimmen: 0 0,0%
  • sonstige...

    Stimmen: 0 0,0%
  • ja

    Stimmen: 0 0,0%
  • nein

    Stimmen: 0 0,0%
  • was getz mich an

    Stimmen: 0 0,0%
  • AC/DC

    Stimmen: 0 0,0%
  • Queen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Black Sabbath

    Stimmen: 0 0,0%
  • Led Zeppelin

    Stimmen: 0 0,0%
  • Deep Purple

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ride the lightning

    Stimmen: 0 0,0%
  • Kill em all

    Stimmen: 0 0,0%
  • Master of Puppets

    Stimmen: 1 7,7%
  • ...and Justice for all

    Stimmen: 0 0,0%
  • Metallica (Black Album)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Load

    Stimmen: 0 0,0%
  • Re Load

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ja auf alle Fälle

    Stimmen: 0 0,0%
  • Teilweise

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ja

    Stimmen: 0 0,0%
  • nein

    Stimmen: 0 0,0%
  • Absolut Traumhaft - Irgendwann leiste ich mir so einen!

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ganz schick - Aber mir reichen "normale" Instrumente.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Das ist reine Geldmacherei - Standardbässe sind schon teuer genug.

    Stimmen: 0 0,0%
  • So etwas ist nichts für mich - Bässe muss man spielen, nicht angucken!

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    13
Hind
Hind
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.268
Kekse
17.353
Hi Leutz!

Im Sam Rivers-Thread sind wir zu dem Thema abgeschweift, sodass es mich jetzt einmal interessiert, was alle User im Bass-Forum denken.

Was sind eure Trauminstrumente in Sachen Low-End? Habt ihr euren idealen Bass schon gefunden oder stehen da noch Anschaffungen ins Haus? Spart ihr eisern auf einem Le Fay, Ken Lawrence, etc. ...?

Bin mal gespannt, was die Leute hier so an Edelbass-Marken kennen und mögen. Und wer tatsächlich horrende Summen ausgibt, um sich diesen "Lebenstraum" an Instrumentanschaffung zu erfüllen.

So long!

-Hind
 
Eigenschaft
 
H
Helge
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.10.03
Registriert
18.08.03
Beiträge
12
Kekse
0
Hallo -Hind

Edelbässe? Ist das nicht egal? Wichtig ist doch nur, dass ein Bass gut klingt und gut bespielbar ist. Sicher, er soll auch bezahlbar sein. Ich glaube, es wird zu viel Aufhebens von diesen Teilen gemacht. Nein, ich brauche keinen teuren Bass. Klar, bis vor kurzem habe ich noch von einem Warwick Thumb geträumt. Weil Jack Bruce einen spielt, dachte ich, der kann ja nicht so schlecht sein. Andererseits, mit einem Thumb werde ich keinen deut besser spielen als heute und wie Jack Bruce werde ich auch nicht klingen - geschweige denn, so spielen!
Jetzt arbeite ich auf einen Bassline Inkognito hin. Ich war im Frühjahr mal bei denen in Krefeld, das hat mich überzeugt. Zur Zeit besitze ich drei Bässe der Preisklasse bis 600 EUR. Als Linkshänder bin ich allerdings auch etwas eingeschränkt in der Wahl meiner Instrumente.


Bässte Grüsse

Helge
 
Bleecker Street Boogie
Bleecker Street Boogie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.06
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.290
Kekse
2.124
Ort
Mitgliedschaft beendet
Jeder Mann braucht ein Hobby. Der eine macht Sport, der andere mag U-Bahn fahren und dann gibt es noch die richtigen Männer. :D So wie uns! Solche Kerle wie wir motzen entweder ihr Auto auf, züchten diese wahnsinnig teuren Koi-Karpfen bis uns die Frauen verlassen, oder wir lassen uns Edelinstrumente bauen. Irgendwo kriegt man einen Mann schon zum Austicken! Meinen Traumbass kennst du ja schon, den Le Fay Capone! Oder auch zwei, oder drei! 8)
 
Hind
Hind
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.268
Kekse
17.353
Helge schrieb:
Edelbässe ... egal? Wichtig ist doch nur, dass ein Bass gut klingt und gut bespielbar ist.

Eben! Und deshalb sind einige der Ansicht, dass gerade diese Edelbässe am besten von allen klingen. Naja, ein stylischer Faktor ist so ein Edelbass sicher auch. Man(n) denke da nur an die verrückten Kreationen beispielsweise von Kenneth Lawrence:

ken_jd.jpg


oder

kl_associate5front.jpg


Das sind alles ziemlich edle Teile. und ihnen wird der "Ton" zugesprochen. jener "Ton", den nur gaaaaaanz wenige instrumente auszeichnet. Ein einzigartiger, einprägsamer Ton, der die zuhörer fasziniert. Vorausgesetzt man weiß, wie man den bass richtig spielt.

Denn, und da gebe ich Helge uneingeschränkt Recht, ein bässerer (*g*) Bassist wird man durch den Besitz eines Edelinstruments wirklich nicht...

So long!

-Hind
 
L
LBB
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.07
Registriert
22.08.03
Beiträge
951
Kekse
22
Ort
Groß-Umstadt
Gibt Leute für die ist ein Fender Jazzbass das Ultimative...
Für manche dann lieber dann ne Customanfertigung...
Is halt Geschmackssache...
Ich persönlich bevorzug Customs...
Ich spar momentan auf meinen und mit bissl Glück langts dann so in nem halben Jahr.
Ansonsten: Ein guter Bass erleichtert es einem aber sicherlich die eigenen Fähigkeiten auszulassen... Vielleicht erringt man auch lernfortschritte leichter, schließlich fällt es nunmal einfacher neue Sachen anzuwenden, wenn man gegen den Bass nicht "ankämpfen" muß...
 
Hind
Hind
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.268
Kekse
17.353
Hi LBB!

Soll es denn bei dir auch ein Custom-Le Fay werden? Wenn ja, was für einer?

Ciao!

-Hind
 
L
LBB
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.07
Registriert
22.08.03
Beiträge
951
Kekse
22
Ort
Groß-Umstadt
Optimalerweise nen 5er Capone (ich find die Headless-Optik vom Pangton nich so prall)...
 
S
slashkiller
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.05
Registriert
21.08.03
Beiträge
6
Kekse
0
Tja, ich kann mir zwar keinen leisten, aber der Warwick-Sound hat mich schon ziemlich überzeugt, obwohl ich von der Bespielbarkeit nicht so überzeugt bin. Ich spiel einen Tobias, leider nur made in Asia :( , bin aber sehr zufrieden, weil sehr dünner Hals und Top-Verarbeitung.
 
Hind
Hind
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.268
Kekse
17.353
slashkiller schrieb:
... der Warwick-Sound hat mich schon ziemlich überzeugt ...

Dem kann ich nur zustimmen. Warwick ist klasse. Mir gefallen Thumb und Streamer-Modelle soundmäßig am besten. Naja, und die Optik ist doch auch lecker, oder!?

Warwick Thumb Bleached Blonde LTD (250 Stück weltweit)

warwick.jpg


Warwick Streamer Stage I Chrome Custom

WarwickStreamerStageIChromeBassquer.jpg


Die beiden sind IMHO die schönsten Bässe von Warwick.

Ciao!

-Hind
 
L
LBB
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.07
Registriert
22.08.03
Beiträge
951
Kekse
22
Ort
Groß-Umstadt
Mein Streamer sieht besser aus... ;-)
 
EDE-WOLF
EDE-WOLF
HCA Bass/PA/Boxenbau
HCA
Zuletzt hier
07.10.21
Registriert
01.09.03
Beiträge
10.690
Kekse
35.110
Ort
Düsseldorf
der typ geht mir langsam echt aufn keks.... mit den topics, mit warwick, mit sam rivers.... ach gott bin ich heut wieder intollerant....
 
Hind
Hind
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.268
Kekse
17.353
EDE-WOLF schrieb:
der typ geht mir langsam echt aufn keks... ach gott bin ich heut wieder intollerant....

Hast mal wieder Recht! ;-) Allerdings musst du ja weder ins Forum gehen, noch auf diese "doofen" Threads antworten. Irgendwie machst du's aber trotzdem. Seltsam, was!?

-Hind
 
EDE-WOLF
EDE-WOLF
HCA Bass/PA/Boxenbau
HCA
Zuletzt hier
07.10.21
Registriert
01.09.03
Beiträge
10.690
Kekse
35.110
Ort
Düsseldorf
das war keine Antwort...
 
Hind
Hind
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.268
Kekse
17.353
EDE-WOLF schrieb:
das war keine Antwort...

Ganz genau. Das war ein sinnloser Kommentar, der mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun hat. Wie gesagt, du MUSST doch nicht antworten. Irgendwie scheints du nur Beitrag-Counts sammeln zu wollen. Ein "Primus" bist du im Antworten nämlich rein gar nicht.

Jemand der mir ausführlich seine Meinung darlegt ist mir wesentlich lieber, als einer der zwei kurze Gedankenfragmente reinschreibt. Sowas kannst du dir in Zukunft echt sparen.

Des Weiteren hab ich keine Lust, mich in einem Forum, in dem ich Spaß an dem Austausch mit anderen Musikern haben möchte, mit dir über so etwas herumzustreiten. Das ist es mir nicht wert, denn die Zeit kann ich auch ich anderweitig nutzen (z.B. zum Gitarre/Bass spielen etc.)

Deshalb ist die Sache mit dieser Stellungnahme für mich auch vom Tisch.

Ciao!

-Hind
 
L
LBB
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.07
Registriert
22.08.03
Beiträge
951
Kekse
22
Ort
Groß-Umstadt
Hach... Sind wir heut alle wieder gereizt!

@SWAS: Nee, bin ich nicht... Möcht ich auch nicht sein.
Mein Streamer sieht trotzdem besser aus... 8)
Wunderschön rot-gewachst mit ner sehr schönen Holzmaserung.
 
Hind
Hind
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.21
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.268
Kekse
17.353
LBB schrieb:
Mein Streamer sieht trotzdem besser aus... Wunderschön rot-gewachst mit ner sehr schönen Holzmaserung.

Na dann lass mal sehen. Wäre cool, wenn du mal ein Foto hier reinstellen würdest!

Ciao!

-Hind


P.S.: ICH BIN NICHT GEREIZT!!!! *lol*
 
D
dixi
Guest
Ich spiele seit ca. 5 Jahren einen Yamaha TRB 6P und bin mit dem Instrument rundherum zufrieden. Ist nicht der Billigste, aber rangiert sicher noch nicht unter der Rubrik "Edelbass". Aber das ist mir egal. Das Gute an dem Instrument ist, dass er einen absolut ausgewogenen, präzisen Klang hat, bis zum H runter, und an jedem Amp mit einer linearen Klangeinstellung grundsätzlich erstmal gut klingt.

Da ich kein Instrumentenfreak bin und der Yamaha in meiner ca. 20-jährigen Basslaufbahn erst mein fünftes Instrument ist, lege ich besonderen Wert auf einen neutralen Klang, den man in fast allen Stilrichtungen einsetzen kann (ich spiele von Rock über Jazz bis Theatermusik). Er soll nicht so festgelegt sein wie z.B.: ein Streamer meiner Meinung nach ist.

Reizen würde mich nochmal ein Alembic, aber wie gesagt, ich bin kein Instrumentenfreak, mir reicht ein gutes Werkzeug.

Gruß, dixi[/url]
 
L
LBB
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.07
Registriert
22.08.03
Beiträge
951
Kekse
22
Ort
Groß-Umstadt
In welche Richtung geht ein Streamer deiner Meinung nach denn?
Ich spiel damit Rock, Jazz, Funk und find das macht er eigentlich ganz gut.
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben