Effekt für geilen Solo-Sound?

von tomlonge, 19.04.04.

  1. tomlonge

    tomlonge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.09.04
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 19.04.04   #1
    Gibt es einen Effekt, der die Gitarre kreischen, quitschen oder richtig singen lässt? Ich meine die Öbertönen, wenn diese halt kreischen, ich hoffe ihr wisst was ich meine, Screamer oder sowas? Meine Gitarre hört sich in den höheren Bünden unerträglich an, kann man das irgendwie durch einen Effekt verbessern?

    -> Um Soundbeispiele zu nennen: Scorpions - Still loving you (am Ende die Stelle ist besonders gut)

    oder Offspring - Million miles away (solo), The kids aren't alright (solo)...

    Kann mir jemand weiter helfen?
     
  2. Dopex69

    Dopex69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.04   #2
    Ich glaube du meinst Pinch Harmonics ?! Wenn du diese "kreischenden" Obertöne richtig produzierst kann deinen Gitarre schon quietschen, schreien... NUn gut, wie produziert man sie: Du nimmst dein Plek so, dass dein Daumen ein kleines Stück unten am Plek ende rausguckt, wenn du nun die gewünschte saite anschlägst(mit Downstrokes) musst die die saite zwar mit dem Plek anschlagen, aber ganz leicht die Saite mit deinem Daumen streifen, aber auch nicht zu stark den sonst wirts nix, du musst gefühl entwickeln wie du das Plek halten musst und wie du anschlagen musst. Naja, wenn du die saite angschlagen hast, und einen Pinch Harmonic produziert hast, kannste die Saite auch noch benden, dadurch bekommt man noch mehr "gesang" der Gitarre ;)
     
  3. tomlonge

    tomlonge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.09.04
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 20.04.04   #3
    @ Dopex69

    Danke für deine Antwort! Das meine ich aber eigentlich nicht, denn Pinch Harmonics kann ich ja spielen, damit habe ich kein Problem, trotzdem hört es sich nicht gut. Kann man das irgendwie verbessern ???? Kann man nicht mit einem Equalizer irgendwelche Frequenzen anheben oder was auch immer??????
     
  4. Dopex69

    Dopex69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.04   #4
    puh öh... ne sry da weiß ich leider nix
     
  5. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 20.04.04   #5
    Damit die gitarre kreischt und singt brauchst du eigentlich nur einen Verzerrer.
    Der Grund warum deine Gitarre in den höheren bünden sch**** klingt,ist vielleicht dass du es nicht gewohnt bist da "oben" zu spielen.Vor allem in den hohen bünden ist es wichtig sauber zu greifen.
     
  6. tomlonge

    tomlonge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.09.04
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 20.04.04   #6
    @Comrade

    Auch danke für deine Antwort. Aber glaubst du wirklich, dass ich ein solcher Anfänger bin, dass ich nicht weiss das man einen Verzerrer braucht? Lies mal in meiner Signatur, ich habe gleich mehrere davon in meinem Multi-FX. Ausserdem kann ich Gitarre spielen, ich kann sauber in den höheren Bünden greifen, es liegt nicht an mir. Es muss am Equipment liegen. Es muss doch irgenwas geben was den Sound so verbessern kann ???
     
  7. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 20.04.04   #7
    Ein Wah kann auch manchmal ganz nützlich sein oder ein Whammy evtl.! Es gibt da auch einen Enhancer von Boss(wird nicht mehr hergestelllt), der macht das Signal "nur" brillianter, oder ähnlich und besser der Mr.Squishy oder einen Aphex Exciter. Mehr fällt mir nicht ein. Vielleicht kannst du damit und mit Pinchharmonics das gewünschte Ziel erreichen.

    Oder ganz simple und was am wahrscheinlichsten den Sound so macht wie du es haben willst:

    Ein Röhrenverstärker. Mehr nicht! Sind schon Welten Transe und Röhre, das glaubt man gar nicht. Dann noch die dazugehörige Spieltechnik et voilà :) !
     
  8. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.04   #8
    Ich weiß, du bist kein Anfänger... mit dem ME-50 solltest du Mal versuchen Delay und nen guten Zerrer zusammenzupacken... Dann schalte Mal in die Steg-Position der Gitarre... so schauts zumindest mit ein paar anderen Spielereien bei Vai etc. aus... damit kannst du ohne weiteres was anfangen...

    Aber beschreib deinen Sound noch etwas besser, den du haben willst... Oftmals sind es Nuancen, die über einen Sound entscheiden... (Etwas Chorus, Delay, ev. ne Harmony, kann alles sein...)

    Mfg
    Meldir
     
  9. Metal Up your ass

    Metal Up your ass Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    21.09.04
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.04   #9
    Ich glaub ich weiß was du meinst, nur ich kann das nicht mit Wörtern erklären! ;)
     
  10. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 21.04.04   #10
    Klar, wir können alle Gitarre spielen.

    ;)


    Aber mal im Ernst:
    Ich hab auch ne Ibanez RG,zwar nur ne 270,aber so ein ähnliches problem hatte ich damals vor 2 Jahren auch.Ich hatte auch den Eindruck das sie in den hohen Bünden scheiße klingt (vor allem weil ich selten über den 15.Bund hinaus gegangen bin).Bis mein Gitarrenlehrer mal darauf gespielt hat, und siehe da es lagen Welten dazwischen.

    Wenn ich mir so dein Equipment ansehe dann denke ich dass es eigentlich ausreichen müsste um einen anständigen sound in den hohen Lagen abzuliefern.Mach dich bloß nicht selber verrückt.
    Ansonsten kannst du dir ein WahWah holen,wenn du dieses in einer bestimmten Stellung einrasten lässt und nicht darauf rumtrittst ,so werden
    nur bestimmte frequenzen "geboostet"(z.B. die höhen).Zakk Wylde z.B. macht es nach eigenen angaben auch so.
     
  11. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 21.04.04   #11
    ich spiel die anders: ich spiele normal wie sonst auch nur dass ich den nagel des ringfingers ein bisschen auf die saite lege, wie du mit dem daumwen
     
Die Seite wird geladen...

mapping