effektpedal für rückkopplungssounds ?

von JohnCoop1, 19.11.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. JohnCoop1

    JohnCoop1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.08
    Zuletzt hier:
    23.06.16
    Beiträge:
    411
    Kekse:
    70
    Erstellt: 19.11.08   #1
    ich habe mal ein video gesehen, wo ein effektgerät von boss vorgestellt wurde, mit dem man rückkopplungstöne etc erzeugen kann. wisst ihr welches das ist ? und ob sich des lohnt ? also ob das gut oder eher nicht gut ist (obs besseres gibt von anderen marken etc.)
     
  2. Arky

    Arky Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.08
    Zuletzt hier:
    13.07.09
    Beiträge:
    669
    Kekse:
    2.559
    Erstellt: 19.11.08   #2
    Das soll der Dr. Distorto von Line6 unter anderem auch können:

    http://line6.com/tonecore/drdistorto.html

    Hab das Teil selbst nie getestet, Du könntest es mal in einem Geschäft anspielen.
    Alternativ könnte man auch mit einem E-Bow Rückkopplungen provozieren oder Feedbacks auf die traditionelle Art erzeugen, was noch den Vorteil hätte, dass man mit Experimentieren von Winkel Gitarre-Amp auch bestimmte Frequenzen erzeugt, die auch zur Tonart eines Stücks passen könnten.
     
  3. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.370
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 19.11.08   #3
    Boss Feedbacker/Distortion, gibt es aber nicht mehr neu zu kaufen.
     
  4. Absint

    Absint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.08
    Zuletzt hier:
    22.09.20
    Beiträge:
    1.943
    Ort:
    Bonn
    Kekse:
    6.377
    Erstellt: 19.11.08   #4
    Ich mach' sowas mit 'nem Wah...
     
  5. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    18.03.18
    Beiträge:
    2.882
    Ort:
    Edesheim
    Kekse:
    2.242
    Erstellt: 19.11.08   #5
    ... und ich mit nem EHX Big Muff.

    wenn ich den auf viel gain eingestellt habe und zusätzlich zu meinem TS-9 anschalte habe ich instant feedback :D
     
  6. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    4.03.20
    Beiträge:
    1.966
    Ort:
    Rhein/Main
    Kekse:
    11.094
    Erstellt: 19.11.08   #6
    Overdrivepedal an und zum Amp gehen reicht dafür doch schon :D
     
  7. Absint

    Absint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.08
    Zuletzt hier:
    22.09.20
    Beiträge:
    1.943
    Ort:
    Bonn
    Kekse:
    6.377
    Erstellt: 19.11.08   #7
    Aber mit 'nem Wah brauch' ich nicht mehr rumzulaufen, um das zu haben...*g*

    Alternativ gibt es sog. "Sustainiacs", mit denen man sogar einstellen kann, wie die Rückkopplung zum Gitarrensignal hinzugemischt werden soll. Ist ein bisschen eklig, wenn die Saite von selbst anfängt zu vibrieren, wäre aber auch eine Möglichkeit.
     
  8. Primut

    Primut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    7.296
    Erstellt: 19.11.08   #8
    Hatten wir Hier schon mal.
    Der Boss DF-2.

    Im Flohmarkt ist gerade einer recht günstig im Angebot.

    Ob sich das lohnt kannst nur du selbst entscheiden, hängt es doch von deiner Spieltechnik, deinen Ansprüchen, deines Ziel-Soundes etc. ab, für mich würde sich das beispielsweise nicht lohnen. ;)
     
  9. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    4.03.20
    Beiträge:
    1.966
    Ort:
    Rhein/Main
    Kekse:
    11.094
    Erstellt: 19.11.08   #9
    Habe mir das Boss Pedal mal auf YT in Action angeschaut, geiles Ding :great:
    Aber die üblichen Ebaypreise, oje..
     
  10. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    22.01.17
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 19.11.08   #10
    einfach 2 higainzerren hinterienanderschalten und bei beiden gut gain aufdrehen, macht n dauerfiepen aber auch eventuell böses rauschen.
     
  11. JohnCoop1

    JohnCoop1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.08
    Zuletzt hier:
    23.06.16
    Beiträge:
    411
    Kekse:
    70
    Erstellt: 19.11.08   #11

    wasm eisnt du mit meiner spieltechnik etc ?
    ich möcht halt ein pedal, womit ich ganz einfach rückkopplungen erzeugen kann. so für anfänge von liedern oder ausklingen von soli (weil mit meinem equip. bekomm ich das nicht hin)
    das DF2 is doch einfach nur nverzerrer, wenn ich das richtig kapiere.

    nen verzerrer brauch ich nicht.das hab ich alles ja
     
  12. sebu_cky

    sebu_cky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.06
    Beiträge:
    241
    Ort:
    AT
    Kekse:
    798
    Erstellt: 19.11.08   #12
    DF2= "Super Feedbacker + Distortion"
     
  13. JohnCoop1

    JohnCoop1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.08
    Zuletzt hier:
    23.06.16
    Beiträge:
    411
    Kekse:
    70
    Erstellt: 19.11.08   #13
    ups okay sorry ^^
    ich werd einfach mal zum musikladen gehn und die nach der meinung fragen
    danke für die tipps. ich schreib mir die verschiedenen sachen aus
     
  14. Primut

    Primut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Zuletzt hier:
    19.09.20
    Beiträge:
    1.548
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    7.296
    Erstellt: 20.11.08   #14
    Meine Antwort steckt schon in den beiden Links, die ich angegeben habe,
    durchlesen musst du es schon selbst.
     
  15. JenovasReunion

    JenovasReunion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    29.01.11
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Linz
    Kekse:
    146
    Erstellt: 21.11.08   #15

    stimmt...wenn du mit dem kein feedback zusammenkriegst, ist dir nicht mehr zu helfen^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping