Eigenbau Amp Stand

von mt14516, 18.10.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. mt14516

    mt14516 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.14
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    112
    Erstellt: 18.10.16   #1
    Hallo Zusammen,
    ich hatte in unserem doch sehr kleinen Probenraum immer das Problem, dass meine 3 Amps (Warum drei? Dazu später mehr) immer zu laut waren und immer am Boden standen und somit die Beine antönten.
    Vorneweg vielleicht mein Setup:
    Als überzeugter Queen (und besonders Brian May Fan) spiele ich natürlich die Red Special von Brian May Guitars. Vor der Sennheiser Funkstrecke habe ich einen TrebleBooster Marke Eigenbau am Gurt. Vomm ennheiser Empfänger geht es in einen Splitter. Der erste Amp bekommt das trockene Signal. Der Zweite und Dritte Amp bekommen eines mit bissel Chorus. Im "Normalbetrieb" habe ich nur Amp 1 und 2 laufen. Nur für die Delay Sachen (1.Amp 0ms, 2.Amp 800 ms, 3.Amp 1600ms) ist der dritte Amp an.

    Auf die Angabe von Abmessungen habe ich bewusst verzichtet, weil ja jeder Amp doch etwas andere Abmessungen hat. Der Baubericht soll eher als Ideengeber oder Inspiration verstanden werden. Wenn jemand Verbesserungen oder Erweiterungen hat: Bitte melden!

    Meine Idee war einen AmpStand zu bauen der transportabel ist und beim Transport sehr wenig Platz wegnimmt. Dazu noch sollte er eine Halterung für eine lexigasscheibe vor den Amps haben um den Schall etwas zu "bändigen"...

    Also in den Baumarkt gefahren und 2 Platten geholt......
    20160928_151123.jpg
    2 Platten habe ich identsich zugesägt. Die Einschnitte nach hinten haben eine leichte Neigung damit der Amp etwas nach oben strahlt. Am der hinteren Kante wurden sie mit 2 Scharnieren verbunden. Somit lassen sie sich zusammenklappen und nehmen so gut wie keinen Platz weg.

    20160928_151400.jpg
    Hier sieht man die Böden wo die Amps nachher drauf stehen. Damit diese Böden nicht verrutschen haben sie an der Unterkante Leisten angeleimt.
    20160928_151345.jpg

    Um die Plexiglasscheibe davor machen zu können habe ich einen Hilfsrahmen gebaut (den ich nochmals anpassen und ändern muss). Mit Hilfsrahmen und Gewindestangen (die die Plexiglaslatte am oberen Ende fixieren) sieht es dann so aus:

    20161018_142957.jpg

    Warum die Bilder jetzt alle gekippt sind..keine Ahnung..die Originalfotos sind alle so wie sie sein sollten :-(

    Hoffe euch gefällt es und regt den einen oder anderen zum Nachbau oder Kommentaren an.

    Ob die Lautstärke messbar leiser wird durch die Plexiglasplatte kann ich nicht sagen. Jedenfalls sind wir in der Band uns einig, dass es um einiges "leiser" ist als ohne den Schallschutz

    Gruß
    Michael
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Beiträge:
    3.869
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    2.499
    Kekse:
    20.188
    Erstellt: 18.10.16   #2
    Die Idee ist echt cool! Hat da jmd bei U2 oder Queen gespickt? ;-)

    Die Idee mit der Plexischeibe ist klasse. Ich hatte so was ähnliches auch schon mal im Einsatz, aber mein Konstrukt war zu sperrig! Ich sehe es richtig, dass die Scheibe nach unten hin schräg steht? :great:
     
  3. mt14516

    mt14516 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.14
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    112
    Erstellt: 18.10.16   #3
    Die Scheibe sollte eigentlich senkrecht stehen. Die obere Halterung ist noch nicht das gelbe vom Ei......

    Auf die Idee mit dem Plexiglas kam ich bei einem Konzert von Joe Bonamassa...
    --- Beiträge zusammengefasst, 18.10.16 ---
    Leider hat das Ganze bisher auch einen Nachteil zu Tage gefördert. Die Plexiglasscheibe verhindert das Feedback Amp <-> Gitarre...leider etwas was ich total gerne in mein Spiel einbaue.....
     
  4. Etna

    Etna Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.01.11
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    1.401
    Kekse:
    25.158
    Erstellt: 18.10.16   #4
    Moin!

    Was ich besonders klasse finde ist die Mikrohalterung. Was ist das und woher kriege ich eine?

    Schicken Gruß,
    Etna
     
  5. mt14516

    mt14516 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.14
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    112
  6. Etna

    Etna Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.01.11
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    1.401
    Kekse:
    25.158
    Erstellt: 18.10.16   #6
    Moin!

    Danke!

    Dann hast du noch den Schwalbenschwanz wahrscheinlich gegen Arme ausgetauscht.

    Schicken Gruß,
    Etna
     
  7. mt14516

    mt14516 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.14
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    112
  8. Rake5000

    Rake5000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.14
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    795
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    693
    Kekse:
    8.420
    Erstellt: 18.10.16   #8
Die Seite wird geladen...

mapping