Eigenes Homestudio(verbesserungen?)

von DonStefano, 17.01.06.

  1. DonStefano

    DonStefano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.04
    Zuletzt hier:
    31.01.12
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 17.01.06   #1
    JA also ich wollte von euch mal wissen was ihr so von meiner vorstellung von einem gescheiten Homestudio haltet.

    Fehlen noch irgendwelche sachen oder würdet ihr irgendwas wo anderes hinstellen

    zum equip.

    Mischer :
    Yamaha mg 10/2

    Mikrofone:
    Studio Projects B1
    T.bone sc 100

    Kopfhörer:
    Audio Technica ath m40fs
    Köpfhörerverteiler/verstärker
    SM PRO AUDIO HP4 value

    Rackeffekte:
    Behringer 2600 Compressor Pro Xl
    31 Band eq auch von Behringer

    Gitarreneffekte/Basseffekte
    Korg ax 3000g
    Pod Bass

    Keys:
    Weiß no net will aber sowohl interne synthies als auch midi damit spielen
     

    Anhänge:

  2. DonStefano

    DonStefano Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.04
    Zuletzt hier:
    31.01.12
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 18.01.06   #2
    cool wusste gar nicht dass es soo gut ist^^ ne sagt ruhig evtl auch in die plauderecke verschieben passt wohl besser da hin
     
  3. mishirr

    mishirr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    6.05.13
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.06   #3
    womit nimmste denn auf??? pc. N richtig geiles AudioInterface und n Masteringprozessor wär doch noch was.
     
  4. DonStefano

    DonStefano Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.04
    Zuletzt hier:
    31.01.12
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 18.01.06   #4
    jopp nimm mit nem Dell 3100 auf mit 3.6 ghz und als audiointerface oder besser als soundkarte die M-Audio Delta-44 dazu ein flachbildschirm ... könnt ihr mir gute monitorboxen empfehlen und wo sollten die am besten stehen (sollte ich meine wand hinter mir dann irgendwie mit absorbern bestücken
     
  5. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.659
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 18.01.06   #5
    Was hast Du denn mit den T.bone sc 100 vor. Sie sind keine Alternative zum B1. Und was ist mit der Soundkarte/Interface
     
  6. DonStefano

    DonStefano Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.04
    Zuletzt hier:
    31.01.12
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 19.01.06   #6
    die stereo mikrofone werden als zusatz für akustische instrumente benutzt
    (sprich a-gitarre Flügel flöte etc.) Ich weiß dass das nicht unbedingt mördermikrofone sind aber ich denke mal um gute akustikaufnahmen zu erhalten werden die schon was taugen.
    was soll mit der sound karte sein??
     
  7. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 23.01.06   #7
    als pult würde ich das soundcraft compact 4 empfehlen, das is so richtig für recording ausgelegt.
     
  8. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.659
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 23.01.06   #8
    Das sind sie bestimmt nicht. Aber welche Wandler willst Du nehmen, um Deine Signale in den PC zu schieben. Eine Onboardsoundkarte?
     
  9. DonStefano

    DonStefano Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.04
    Zuletzt hier:
    31.01.12
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 23.01.06   #9
    ich glaub wir verstehen uns nicht richtig ich hab doch eine gescheite soundkarte nämlich M-Audio Delta-44 http://www.musik-service.de/Recording-Soundkarte-Audiohardware-M-Audio-Delta-44-prx395662389de.aspx
    also wo liegt denn dein problem mit der soundkarte die stöpsel ich in meinem pc , deinstalier die die drin war und tatata fertig kein wandler kein master nix vom pult in die soundkarte funst. prima^^

    was macht denn die soundcrafts so besonders ..bin eigentlich immer gut gefahren mit yamaha- auf den ersten blick kann ich eigentlich keine großen vorteile zum mg 10/2 sehen bite um aufklärung
    danke
     
  10. N4phets

    N4phets Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    18.01.09
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Irgendsonne Stadt an irgendsom Fluss irgendwo im N
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 23.01.06   #10
    Nur damit ich das nicht falsch verstehe: Hast du das schon gekauf, oder kommt der kauf erst noch ? Das kann ich da noch nicht so ganz rausfiltrieren...

    Das mit den Pulten hat was mit GESCHMACK zu tun. Testen und den eigenen Favoriten wählen. Und einen besonderen Blick auf die Verarbeitungsquali legen... Bedenke : Yamaha stellt alles her vom Monitor bis zum Motorrad...

    Bevor du irgendetwas machst würde ich dann noch das T.Bone Mic austauschen... Deine Akustischen Aufnahmen klingen damit nämlich nach Brei ! °.°

    Dann würde ich nochmal über ein Universalefektgerät für Hall und Co nachdenken... Digitale Effekte bringen auch viel Schrott mit !

    Was ist mit einem Aufnahmeprogramm ? Cubase etc. ? Ein nicht zu unterschätzender Kostenfaktor - denn du willst allem anschein nach nicht mit Freeware verenden...
     
  11. DonStefano

    DonStefano Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.04
    Zuletzt hier:
    31.01.12
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 23.01.06   #11
    nein nein teils teils ein bißchen was war vorhanden ein bißchen was noch nicht andere sachen kommen grad.

    Was ich hab:
    Mischpult (ja das stimmt schon das sie wirklich alles machen aber schließt das denn qualität aus?)
    B1 hab ich... und die Knochen wie sie sehr liebvoll genannt werden hab ich mir von nem kollegen grad geliehen und überdenke den kauf grad
    Der köpfhörer
    die soundkarte
    und das korg

    demnächst kommen die behringer teile
    hm ja ein multi warum eigentlich net muss mal schauen wie viel euronen für den monat noch übrig bleiben und dann evtl. nochmal schauen (hast du n vorschlag für rund 150-300€)
    naja cubase sx (ich denke damit lässt sich arbeiten/obwohl ich noch in den kinderschuhen mit dem program stecke)
     
  12. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 23.01.06   #12
    nein cubase SX ist definitiv nichts für dich...(sorry) aber da zahlst du viel zu viel:
    nimm das SE oder SL und du wirst mehr als zufrieden sein. Habe zwar kein Cubase aber von den testversuchen und den spezifikationen sollte das locker reichen
     
  13. DonStefano

    DonStefano Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.04
    Zuletzt hier:
    31.01.12
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 23.01.06   #13
    die signatur triffts^^ naja ich habs halt schon daheim rumliegen. aber eine abgespektere version wäre auch nicht schlecht... da wie oben schon erwähnt es die signatur voll trifft^^
     
  14. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 23.01.06   #14
    tja dann solltest du dich gehörig freuen daran :)
     
  15. DonStefano

    DonStefano Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.04
    Zuletzt hier:
    31.01.12
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 23.01.06   #15
    ich versteh den sarkasmus aber nicht der grund warum er da ist???
    warum denn so gemein hab ich was falsches gesagt. ich weiß das es recht teuer ist und ich habs ja auch nur verkauft bekommen von einem freund aber was daran schlecht ist weiß ich net.
     
  16. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 23.01.06   #16
    sorry dann war es wohl falsch ausgedrückt... sollte wirklich ernst gemeint sein!! Ich mag es dir gönnen das du ein cubase SX hast und wollte sagen dass du es auch stolz benutzen solltest :)

    ehrlich!!! :great:
     
  17. zuzuk

    zuzuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.10.09
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    766
    Erstellt: 23.01.06   #17
    wasn das fürn scheiß argument?
     
  18. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.659
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 24.01.06   #18
    Die Karte ist schon mal gut! Jetzt wissen wir das endlich auch. :D
    Aber das mit den Teebohnen würde ich mir auch überlegen, weil Du ansonsten gutes Equipment auf der Liste hast. Wie wär es mit einem zweiten B1. Ansonsten als Kleinmembraner z.B. die MCE 530 oder die Opus 53. Meine Favoriten in der Erschwinglichklasse sind die MXL 603.
     
  19. DonStefano

    DonStefano Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.04
    Zuletzt hier:
    31.01.12
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 24.01.06   #19
    @ scheisspi-ber na klar ^^
    @ zuzuk hast schon recht aber der post ist auch nicht wirklich der bringer
    @ artcore ok ich habs jetzt so gemacht ich werd mir die mxl 603 mal holen und solang noch die t behalten (geliehen) dann kommt ein simpler hörvergleich ran und gut ist. aber die mxl 603 gefallen mir rein optisch schonmal gut... wegen dem zweitem B1 ich weiß nicht ich nimm doch lieber mit kleinmembraner auf ^^

    gut ist ... wo waren wir bei externen effektgeräten ??
     
  20. mika

    mika HCA - Raumakustik HCA

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.027
    Ort:
    Mexico, Queretaro
    Zustimmungen:
    148
    Kekse:
    3.924
    Erstellt: 24.01.06   #20
    Du brauchst dringend noch ein paar vernünftige Nahfeld-Monitore oder mit was hörst du im moment ab?
    Und ne gescheite raumakustik, dazu solltest du erstmal umräumen.Wie es zur zeit dasteht ists völliger mist.

    Tips zum umstellen kriegst du bei intersse hier im forum aber dafür wäre dann ein ander thread von vorteil
    peace
    mika-HanauRadau
     
Die Seite wird geladen...

mapping