Ein grosser Mann ist von uns gegangen

von Orgelmensch, 10.02.05.

  1. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 10.02.05   #1
  2. binOr

    binOr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    6.05.09
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 10.02.05   #2
    oh mann.. wirklich schade. ich werde mir heute in andacht noch einmal die "jazz scene usa" folge mit dem jimmy smith trio anschauen. er bleibt auf jeden fall unvergessen!
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 10.02.05   #3
    Schade. Ich hab neulich erst wieder ein paar Ausschnitte im TV gesehen. Der Mann hat Musik wirklich gelebt und gefühlt bis in die Haarspitzen.
     
  4. Reamon

    Reamon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    207
    Erstellt: 10.02.05   #4
    ouh man! R.I.P!
     
  5. Cudo

    Cudo Mitgliedschaft beendet

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    10.01.06
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    409
    Erstellt: 10.02.05   #5
    Sein Gehen ist für die Musikwelt ein unsäglicher Verlust.
     
Die Seite wird geladen...

mapping