Ein paar Fragen

von Knut Wichtig, 18.05.08.

  1. Knut Wichtig

    Knut Wichtig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.08
    Zuletzt hier:
    2.11.12
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Meißendorf, NI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.08   #1
    Also, lerne zwar bald mit Lehrer Cello aber ich schau mir dieses Lehrbuch da mal so an, und verstehe manche Sachen nicht ganz. zB ist ein Pfeil über einer Übng abgebildet. Dort steht *Pfeil nach oben* Greife hoch, *Pfeil nach unten* greife tief. Über den Noten sind diese Pfeile dann. Aber was bedeutet das?
     
  2. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.217
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 18.05.08   #2
    ...ich brauche mehr details... (nur für die Fans von D.Hallervorden...)

    Wenn du diese Stellen genauer definierst, können wir eher Helfen (Scan/angabe des Lehrwerks,...)
    Es könnte meinen, dass man das "Cis oder Des" (für Streicher NICHT der gleiche Ton!) auf der C-Saite dadurch spielt, dass der 1. Finger gestreckt, also nicht auf "D", sondern halt nach unten Richtung "Des/Cis" streckt/ernidriegt. Umgekehrt wird das "Fis" auf der C-Saite erhöht.

    Ich brauhe aber mehr Infos, um die Frage sicher beantworten zu können.

    Grüße Cello und Bass
     
  3. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 18.05.08   #3
    @ cello und bass:
    du denkst zu kompliziert^^ sowas wird keinem anfänger beigebracht xD

    das mit dem hoch und tief greifen hat einen einfachen sinn: am anfang trifft man den ton oft nicht, wenn man die saiten wechselt. wenn man zB eine saite tiefer wechselt kanns schonmal passieren, dass man zu tief greift. deshalb steht da ein pfeil nach oben über der entsprechenden note der sowas wie "achtung " sagen will:)
     
  4. Knut Wichtig

    Knut Wichtig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.08
    Zuletzt hier:
    2.11.12
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Meißendorf, NI
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.08   #4
    danke ihr zwei :) und nochwas: ich höre die töne momentan raus, zur probe. stimmt es, dass bei den normalen tonleitern immer etwa in der mitte des halses gegriffen wird?
     
  5. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.217
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 20.05.08   #5
    ja passt schon

    Cello und Bass

    @ thread - hubert könnte recht haben, mein Anfängerunterricht liegt schon 30 Jahre zurück und die wenigen SchülerInnen, die ich hatte, waren muikalisch weit fortgeschritten mit entsprechend gutem Gehör.
     
Die Seite wird geladen...

mapping