Eine Tasche für mich

von Tobbse, 15.08.06.

  1. Tobbse

    Tobbse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Hemer
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    597
    Erstellt: 15.08.06   #1
    hi,
    habe über die SuFu nix änliches zu diesem thema gefunden also mal eben kurz und schnell hier erklärt: ich habe seit einiger zeit einen 5-Saitigen Bass mit etwas großen Mechaniken (foto folgt). Ich habe im ganzen geschäft keine tasche gefunden, in die der bass passt ohne das die mechankiken gefährlich eingedrückt werden. Jetzt bin ich auf der suche nach einer tasche, da es nach unseren proben immer etwas umständlich ist mit koffer (zu fuß durch die stadt), und wollte fragen, ob ihr da irgendwelche forschläge habt (links oder änliches). Der abstand zwischen den beiden äußersten mechaniken beträgt 18 cm (fotos folgen, sobald ich einen geeigneten webspace zum hochladen der bilder hab). die tasche solte oben also so 20 cm breit sein. Danke schon mal im voraus.


    P.S.: Mein bass ist nicht der T-Bird links auf dem ava - bild, ich habe eine 5 saitige music man replica von caliber
     
  2. bassick

    bassick HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.163
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    7.920
    Erstellt: 15.08.06   #2
  3. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 15.08.06   #3
    Ach schade! Ich dachte, der Titel "Eine Tasche für mich" wäre ernstgemeint!
    Aber es geht nur um ein Gigbag für Deinen Bass....
    ....ansonsten hätte mein Link ja vielleicht doch gepasst :D

    Nimm´s mir bitte nicht übel! Völlig unbrauchbar und off topic, ich weiß :o
     
  4. Buschi83

    Buschi83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.06
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Kaldenkirchen (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    607
    Erstellt: 15.08.06   #4
    was mich viel mehr interessiert: wo hast du einen 5-saiter t-bird her? und was hast du bezahlt?
     
  5. Tobbse

    Tobbse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Hemer
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    597
    Erstellt: 15.08.06   #5
    hehe erst mal danke für die schnellen antworten, aber ich hätte das vllt vorher sagen sollen: ich habe keinen 5-saiter t-bird, das bild hab ich nur so da drinn, ich habe eine music-man replica von Caliber, 3 Mechaniken auf eine, 2 auf der anderen seite, wie gesagt der abstand zwischen den äußersten beträgt 18cm und dabei waren bisher bei allen taschen der hals zu schmal (der hals der tasche)


    macht nix, die idee ist auch nicht schlecht, ich komm in ein paar jahrzehnten mal drauf zurück :D
     
  6. bassick

    bassick HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.163
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    7.920
    Erstellt: 15.08.06   #6
    Das mit dem Musicman hättest du vielleicht mal sagen sollen. Ich dachte, mit "Bild" meinst du den Bass des Avatar...:rolleyes:
     
  7. Tobbse

    Tobbse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Hemer
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    597
    Erstellt: 15.08.06   #7
    ja das stimmt ich sollte das ändern, ich habs nämlich noch nich geschafft gehabt fotos hochzuladen^^
     
  8. Buschi83

    Buschi83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.06
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Kaldenkirchen (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    607
    Erstellt: 15.08.06   #8
    schade .... aber viel spass mit dem MM
     
  9. Tobbse

    Tobbse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Hemer
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    597
    Erstellt: 15.08.06   #9
    aber was das angeht: es gibt einen 5-saitigen t-bird, den Gibson Thunderbird Studio.. suche beizeiten mal den link... preis so um die 2000-3000 € .. da kann man eig gleich ne einzelanfertigung machen lassen und sich den perfekten bass bauen lassen.. na ja.. back2topic: habe nach wie vor das problem mit de, gigbag also, vorschläge?
     
  10. Doertbeg

    Doertbeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    4.03.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hagen NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    340
    Erstellt: 15.08.06   #10
    schonmal an einen koffer gedacht?
     
  11. Tobbse

    Tobbse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Hemer
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    597
    Erstellt: 15.08.06   #11
    ja ich besitze sogar einen selbigen aber dazu steht schon im einführungsbeitrag etwas
     
  12. Doertbeg

    Doertbeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    4.03.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hagen NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    340
    Erstellt: 16.08.06   #12
    sorry,hab´sch übersehen!!!

    obwohl so´n koffer is an sich kein problem.meinen t-bird nehm ich zwar auch immer per tasche mit,in das cabrio meiner freundin passt der sargkoffer nicht rein wenn es geschlossen is und auf´m motorrad is der reichlich unpraktisch ;).aber hochkannt gestellt nimmt ein koffer doch kaum platz weg,wenn ich dauerhaft ein auto hätte würde ich ständig einen koffer benutzen.ansonsten is der bag nützlich.

    ausserdem,die 1-2 kilo mehr die ein koffer gegenüber einem gigbag wiegt sind doch kein ding,ausserdem haste dann den el mariachi look und der is unbezahlbar ;)
     
  13. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 16.08.06   #13
    Und nen lahmen Arm, wenn du im Proberaum ankommst. Ich kenne das Problem und bin mittlerweile auch nur noch mit Gigbag unterwegs, wenn ich auf öffentliche Verkehrsmittel und/oder meine Füße angewiesen bin.

    Zum Thema: Einen konkreten Tipp kann ich dir so leider auch nicht geben, aber ruf doch einfach mal bei den großen Musikhäusern an und beschreibe das Problem und frag nach entsprechend großen Gigbags. Das dürfte am schnellsten gehen. Die Musicstore Bags dürften schonmal nicht passen - da habe ich selbst mit meinem J schon das Problem, dass ich die Mechanik der G-Saite immer verdrehen muss, damit der Bass in die Tasche passt :)
     
  14. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
  15. LoneWolf

    LoneWolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Fremdingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 16.08.06   #15
    Versuch mal die Taschen von GEWA oder Warwick kann dir zwar nicht versprechen, dass es da besser ist (kann mir die überdimensionalen Mechaniken nur schlecht vorstellen) Aber bei mir ist da noch immer viel Platz und n Versuch wärs ja wert.
     
  16. Musicman II

    Musicman II Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    476
    Ort:
    W´haven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
  17. Tobbse

    Tobbse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Hemer
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    597
    Erstellt: 16.08.06   #17
    stimmt, an dem el mariachi look ist was drann, das war auch bisher mein einziger trost^^ aber wie gesagt: sehr lahme arme, innenstadt, bin 16 d.h. kein auto oder ähnliches sondern per pedes^^

    @bullschmitt: das nenn ich mal ne vernünftige alternative, danke schon mal

    auch danke an den rest, aber mal gucken vllt kommt ja noch eine ultimative lösung^^
     
  18. Tobbse

    Tobbse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Hemer
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    597
    Erstellt: 02.09.06   #18
    ok hat sich erledigt, bin endlich fündig geworden, thema ist beendet ;)
     
  19. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 02.09.06   #19
    Für die Zukunft und alle anderen evt. Interessant: Für welche Tasche hast du dich entschieden?
     
  20. Tobbse

    Tobbse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Hemer
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    597
    Erstellt: 04.10.06   #20
    sry hat jetzt etwas länger gedauert hab nich mehr an das thema hier gedacht: ist ein restposten aus einem mendener musikgeschäft (johst) der marke "Rock Sack" (wobei das O und das A durch so komische bauklötzchen kreis und dreieck ersetzt wurde^^) für 20€ finde da leider keinen link zu der laden ist auch recht lokal und hat keine hp.. aber es war einfach nur so, das ich hier wenig an angeboten bei uns habe (mangels läden) und die taschen bei unserem music store (in hagen) einfach NIE passen^^ trotzdem noch ma danke an alle
     
Die Seite wird geladen...

mapping