Eine Ukulele kaufen - Ein Tipp-Thread

von Gast75843, 03.10.09.

  1. Gast75843

    Gast75843 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    1.615
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.566
    Erstellt: 03.10.09   #1
    Mir kam eben der Gedanke, dass wir uns doch hier einmal darüber austauschen könnten, welche Ukulelen-Shops es in Deutschland so gibt, welche Online-Shops Ukulelen mit im Angebot haben, und last not least, welche ausländischen Shops ohne Probleme in den deutschen oder den deutschsprachigen Raum liefern.

    Ich habe meine Ukulele bei Uke Surfer gekauft http://www.ukulele.de/menu/ , das ist ein auf Ukulelen spezialisierter Online Shop, der auch bald einen Laden haben wird. Im Angebot sind Instrumente verschiedenster Preisklassen, von der Einfach-Uke für den Anfänger bis hin zu original Hawaii-Ukulelen aus Koa und anderen tollen Hölzern, ich finde auch recht erfreulich, dass einige der Instrumente in der EU hergestellt sind. Meine Bestellung wurde dort sehr professionell abgewickelt :great:, als Zahlungsart lässt sich Bankeinzug auch bei Erstbestellung wählen, dieser Einzug fand etwa zeitgleich mit dem Empfang der Ware statt. Die Ukulele war gut verpackt, bei den günstigeren Instrumenten ist meist eine Tasche, bei den teureren eine Koffer im Preis inklusive.

    Ich möchte noch einen Shop erwähnen, der so neu ist, dass sich noch nicht viel über ihn sagen lässt, es gibt ihn erst seit ein paar Tagen, sein Name ist Maunakea http://www.maunakeaukulele.de/epages/62252435.sf . Ich habe den Betreiber vor einigen Monaten persönlich kennen gelernt, und ich bin mir sicher, dass er sich mächtig für seine Kunden ins Zeug legen wird. ;)

    Ich bin sehr neugierig darauf, wo es sonst noch empfehlenswert ist, eine Uke einzukaufen!

    Grüße, Dieter
     
  2. bobcät

    bobcät Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.08
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.071
    Erstellt: 03.10.09   #2
    www.musikdiscount24.de

    Hat die komplette Auswahl an Stagg-Modellen zu teilweise extrem guten Preisen (z.B. US60S für 39€ und US80SE für 81€), dazu noch ein paar Ortegas zu den bekannten Preisen und liefert ab 25€ Versandkostenfrei. Ist zwar kein Ukulelen-Spezialladen, d.h. die Ukes gehen mit Werkseinstellung aus dem Haus, aber meine Fragen zu den Produkten wurden schnell und sehr zufriedenstellend beantwortet. Ich hab meine Stagg US60S da bestellt, musste dann zwar etwas am Sattel rumfeilen weil die Werkseinstellung eben nicht so dolle ist, aber wer sich das zutraut kann teilweise gutes Geld sparen.
     
  3. Willson

    Willson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.09
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Brandenburg, die Stadt im Land
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 04.10.09   #3
  4. Gast75843

    Gast75843 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    1.615
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.566
    Erstellt: 04.10.09   #4
    Relativ oft hört man auch von Leuten, die sich ihre Uke von Musique83 aus Frankreich kommen lassen:
    http://www.musique83.com/index.php?language=en&osCsid=5rjle9fkoqsrj86unjomgakhe1

    Auch dies scheint ohne Probleme zu klappen. Der Shop bietet ebenfalls recht viel Auswahl an verschiedenen Ukulelen. Ich habe mir jetzt noch nicht die Mühe gemacht, in den verschiedenen Einzelfällen die Preise zu vergleichen. Auf jeden Fall gibt es recht viele Fluken, die sind derzeit in Deutschland etwas rar. Die größte Auswahl an Fluken und Fleas hat man natürlich beim Hersteller selbst. Ich kenne allerdings niemanden, der sich eine direkt aus den USA bestellt hat:
    http://www.fleamarketmusic.com/store/Scripts/prodList.asp

    Dein Tipp, Wilson, sich eine Brüko direkt beim Hersteller zu bestellen oder in Auftrag zu geben, ist auf jeden Fall erste Sahne :)

    Grüße, Dieter
     
  5. Gast75843

    Gast75843 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    1.615
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.566
    Erstellt: 22.10.09   #5
    Es sollte vielleicht erwähnt werden, dass auch unsere Hausmarke, der Musik Service, drei Uken im Angebot hat: http://www.musik-service.de/Search-ukulele-SECx0xI-src0de.aspx

    Es handelt sich dabei um die Sponge Bob Modelle, die leider keinen allzu guten Ruf haben. Ich würde ja gerne mal die Flying V testen, um zu sehen, ob sie für Parties und für den Strand akzeptabel ist. Lieber Musik Service, vielleicht kannst du ja mal das Angebot um wenigstens eine richtige Uke in jeder Größe erweitern ;)
     
  6. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    17.223
    Zustimmungen:
    3.743
    Kekse:
    50.652
    Erstellt: 22.10.09   #6
    Ja, ich unterstütze hiermit diesen Aufruf! :great:

    So ein Angebot vermittelt mMn auch keinen so guten Eindruck.
    Lieber gar keine Ukulelen verkaufen wie so was. :rolleyes:
    Ukulenen sind haben langsam längst den Status des Billiginstruments für die Laufkundschaft vor dem Musikladens überwunden.
    Die Leute in meinem Bekanntschft, die von Ukulelevirus dauerhaft infiziert wurden, haben sich längst Instrumente weit jenseits der 100 Euro gekauft.

    MS hat doch Konzertgitarren von Ortega im Angebot. Von der Marke gibt es auch Ukulelen von etwas hochwertigerer Qualität. ;)
     
  7. Gast75843

    Gast75843 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    1.615
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.566
    Erstellt: 06.09.10   #7
    In letzter Zeit hat auch das große T. bei Ukulelen durchaus aufgeholt, dort gibt es jetzt unter Anderem auch viele verschiedene Modelle von Kala, Honu und KIWAYA, auch die von Martin, das ist erfreulich!
    z.B.: https://www.thomann.de/de/kala_jazz_ukulele_jte_2ts.htm

    Die komplette Produktpalette von Aquila Saiten für die Uke erhält man jetzt auch im Saitenkatalog, das ist ebenfalls sehr erfreulich: http://schneidermusik.de/shop1/index.php/cPath/397
    Da gibt es u.A. sogar die Aquila Saiten für Ukulele in Mandolinenstimmung!

    Noch eine kleine Aktualisierung, MaunaKeal hat das Angebot beständig erweitert, seit einer Weile gibt es dort jetzt auch Fluken in Tenorgröße: http://www.maunakeaukulele.de/epage...ath=/Shops/62252435/Categories/Ukulelen/Tenor
    Für Neueinsteiger besonders interessant ist das Starterset: http://www.maunakeaukulele.de/epages/62252435.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62252435/Products/Start
     
  8. dibdabdudeludu

    dibdabdudeludu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.10
    Zuletzt hier:
    12.01.11
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    316
    Erstellt: 12.09.10   #8
    http://www.ukulele24.de/ - hat ein paar interessante Ukulelen, zB. Hamano, welche wohl als Geheimtipp gelten und sogar günstiger als in GB angeboten werden. Kann aber leider nichts zu dem Shop sagen.
     
  9. Gast75843

    Gast75843 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    1.615
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.566
    Erstellt: 12.09.10   #9
    Nichts für ungut, aber dann kannst du den Shop auch nicht empfehlen! Fakt ist, dass es im Forum des Ukulelenclubs einen Thread mit über 700 Einträgen gibt, wo Leute über ihre schlechten Erfahrungen mit diesem Shop berichten:
    http://www.ukulelenclub.de/Forum/UseBB/topic.php?id=3939

    Edit: Entschuldigung, wenn meine Reaktion etwas heftig ausgefallen ist...diesen Thread habe ich mal ins Leben gerufen, um die Shops vorzustellen, wo die Abwicklung ohne Probleme funtioniert, gerade deshalb, weil das nicht überall so ist. Es war eine bewußte Entscheidung, keine Negativnennung zu machen, sondern die Sache anders herum anzugehen.
    Insgesamt bin ich eher dabei, mich derzeit aus Foren zurückzuziehen, und dann sehe ich, dass mich die Vergangenheit einholt....
    die Empfehlung für den oben erwähnten Shop wollte ich nicht unkommentiert stehen lassen, obwohl ich keine Lust darauf habe, dieses Thema immer wieder aufzurollen. Jetzt ist es an dieser Stelle gesagt, fortan will ich mich dazu nicht mehr äußern!
     
  10. dibdabdudeludu

    dibdabdudeludu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.10
    Zuletzt hier:
    12.01.11
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    316
    Erstellt: 12.09.10   #10
    Im Öffnungsthread wird davon gesprochen, welche Uke Shops es so gibt, Empfehlung wurde nicht explizit erwähnt und als solche wollte ich mit dem Post auch nicht verstanden werden. Aber danke für deine Sachlichkeit und tut mir leid.

    Meine Erfahrung mit Brüko kann ich berichten: Habe eine verfügbare Sopran Uke im Webshop bestellt, nach ein paar Tagen kam sie an :great:, sicher im Rockbag Gigbag, welcher sich in einem verhältnismässig riesigem Karton mit viel Holzwolle befand. Klasse Uke, spartanisch und von super Qualität - so gut habe ich selten 120€ im Netz angelegt!
     
Die Seite wird geladen...

mapping