Okarina, Xun

Okarina und Xun stehen stellvertretend für alle Gefäßflöten und gedackte Pfeifen, auf denen Melodien gespielt werden können. Dazu gehören auch Kuckucksflöten, Blockarinas, OcFlutes und Gemshörner. Du bist eingeladen, dich über die große Vielfalt dieser Instrumente und ihre Musik auszutauschen.

Sortiert nach:
Titel
Antworten Aufrufe
Letzter Beitrag ↓
  1. Thread gelesen
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.652
  2. Thread gelesen
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    333
  3. Thread gelesen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    483
  4. Thread gelesen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    400
  5. Thread gelesen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    149
  6. Thread gelesen
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    567
  7. Thread gelesen
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.595
  8. Thread gelesen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    215
  9. Thread gelesen
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    389
  10. Thread gelesen
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    355
  11. Thread gelesen
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    617
  12. Thread gelesen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    321
  13. Thread gelesen
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    915
  14. Thread gelesen
    Antworten:
    36
    Aufrufe:
    1.342
  15. Thread gelesen
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    512
  16. Thread gelesen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    433
  17. Thread gelesen
    Antworten:
    106
    Aufrufe:
    10.623
  18. Thread gelesen
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    661
  19. Thread gelesen
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.129
  20. Thread gelesen
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    3.915
  21. Thread gelesen
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.765

Optionen für die Themenanzeige

Die Seite wird geladen...

Das Forum für Okarina und Xun ist der Bereich im Forum für Blasinstrumente im Musiker-Board, der zum Unterforum der Flöten und Pfeifen gehört. Okarina und Xun stehen stellvertretend für alle Gefäßflöten und gedeckte Pfeifen, auf denen Melodien gespielt werden können. Dazu gehören auch Kuckucksflöten, Blockarinas, OcFlutes und Gemshörner. Du bist eingeladen, dich über die große Vielfalt dieser Instrumente und ihre Musik auszutauschen.
Die Welt der Gefäßflöten ist bunt und vielfältig. Okarina, Blockarina, OcFlute und Gemshorn haben unterschiedlich geformte Schnabelmundstücke mit Kernspalt. Xun und Hsüan-Flöte (Hsüan-Flute) werden dagegen ähnlich wie Panflöten oder Querflöten an einer runden Öffnung angeblasen. Die Anzahl der Grifflöcher variiert bei Instrumenten mit einer Kammer zwischen 1 (Kuckucksflöte) und 12 Löchern (Konzertokarina). Mehrkammerinstrumente können deutlich mehr Grifflöcher aufweisen. Je nach Anordnung der Grifflöcher und je nach Griffsystem unterscheidet man zwischen Pendant-Ocarinas und Traverse-Ocarinas, Inline-Ocarinas und Sweet-Potatoes.

mapping