Einschätzung des Mixes ; Frage nach Tipps

P
PelzR
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.21
Registriert
02.09.05
Beiträge
267
Kekse
1.344
Hallo,
haben nun (endlich) mal einen Song aufgenommen und zusammengeschuhstert. Ich will eure Meinung zu dem (eher schlechten) Mix hören (bitte auch Kritik). Ich muss noch erwähnen, dass ich noch nie etwas in der Richtung gemacht habe, kenne mich da noch nicht so aus. Der Mix ist noch nicht final, es gibt noch ein paar Dinge die ich abändern will. Z.b. finde ich die cleane Gitarre zu laut. Außerdem ist in der Version noch kein Sprachgesang dabei. Der wird noch hinzugefügt.

Mein größter Kritikpunkt gilt aber den Hauptpart mit dem Chor und Orchester. Der Bereich ist schon stellenweise am Clipping, weil ich nicht weiß wie ich dort mehr Transparenz einbringen kann. Ich versuche stets mit Hilfe der Lautstärkenregler was zu erreichen, obwohl ich weiß, dass es nur schlimmer wird (matschiger). Die einzelnen Sektion (Gitarren, Chor usw.) gehen etwas unter, vor allem das Orchester. Kann mir jemand diesbezüglich Tipps geben?

Link zum Download
 
Eigenschaft
 
Czebo
Czebo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.13
Registriert
29.05.06
Beiträge
1.025
Kekse
1.351
Ort
Wetter (Ruhr)
Clean Gitarre mehr untere Mitten, Strings leiser und evtl. etwas verhallen, Chor klingt doch sehr künstlich; haste vllt die Möglichkeit nen anderen Smapler zu nehmen oder noch etwas auszubessern?
Die verzerrten Gitarren sind für meinen Geschmack zu leise und klingen zudem noch ziemlich kratzig. Die könnten ruhig etwas mehr Druck vertragen. Das Ridebecken gefällt mir nicht, aber das liegt glaub ich am Becken selbst... hat einfach keinen schönen Klang.

Soviel zu meinen eindrücken beim ersten und einzigen mal durchhören!

Schöne Nacht noch und viel Spaß beim weiteren Mixen ;)

MfG, Czebo
 
P
PelzR
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.21
Registriert
02.09.05
Beiträge
267
Kekse
1.344
Erstmal danke für deinen Eindruck und Tipps.

Die Clean Gitarren kommen mit dem Tiefmitten schonmal besser durch, guter Tip.

Bzgl. der Streicher... ich finde die im jetzigen Mix schon zu leise. Noch leiser machen ist nicht wirklich das, was ich denke. Verhallt sind die Streicher hingegen bereits.

Der Chor war bis jetzt der beste Soundfont den ich gefunden hatte, andere klangen nicht so gut. Ich gebe es zu das er etwas künstlich klingt. Vielleicht suche ich nochmal nach einen anderen.

Das komplette Schlagzeug wurde mit einem Drumcomputer aufgenommen, dass Ride Becken war bisher auch das beste Sample was ich gefunden hatte. Ich finde aber, dass es OK klingt.

Was die Kratzigkeit der Gitarren angeht, hast du auch Recht. Ich habe 2 Amp Simulationen benutzt, einmal den SimulAnalog Guitar Suite JCM 900 und den Lead 7170 + Voxengo Boogex (Mesa Boogie Impulsantwort). Keine Ahnung warum das jetzt so klingt (als Pre-Amp (also vor dem PC) habe ich einen billigen Bass-Amp benutzt). Der Klang ist aber noch "ertäglich gut" (würde ich sagen). Ich bin nur Basssist und habe mit diesbezüglich auch noch nicht viel Erfahrung. Ich habe auch nicht viel Gain verwendet: beim JCM 900 Gain auf 1 Uhr und beim Lead Gain auf 10 Uhr.

Mit dem Druck stimme ich dir auch zu, werde diesbezüglich den Bass nochmal etwas überarbeiten.
 
P
PelzR
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.21
Registriert
02.09.05
Beiträge
267
Kekse
1.344
Hat sonst niemand mehr eine Meinung?
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben