Einschaltknacken und Rauschen beim Vox DA5

von onceagain, 15.06.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. onceagain

    onceagain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.09
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    654
    Kekse:
    3.488
    Erstellt: 15.06.10   #1
    Da die Suchfunktion mit "Vox DA5" bei mir leider keine Treffer liefert, habe ich zwei Fragen an die User des genannten Amps:

    Ist es normal, daß der DA5 beim Einschalten ein Geräusch von sich gibt, daß über das normale gewohnte Einschaltknacken hinausgeht? Ich habe einen in der Bucht ersteigert und bin skeptisch, ob das normal ist. Es ist schwer, das Geräusch zu beschreiben, aber es klingt wie ein mehrstimmiges Knacken und ist recht laut.

    Außerdem ist ein von der Einstellung der Wattzahl abhängiges Grundrauschen zu hören, selbst wenn keine Gitarre angeschlossen ist. Der Microcube dagegen ist absolut still.

    Beide Punkte sind übrigens völlig unabhängig von der Stellung des Mastervolume.

    Schon mal vielen Dank.
     
  2. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.354
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 15.06.10   #2
    Das Einschaltgeräusch hat meiner auch. Das klingt wie wenn man früher beim Plattenspieler bei ordentlich aufgedrehter Stereoanlage die Nadel von Hand auf die Schallplatte gelegt hat. :D Wegen dem Rauschen: Meiner rauscht so gut wie nicht; ein wenig, wenn ich die Lautstärke voll aufdrehe.

    Edit: Der Vox hat ein Noisegate, das man einstellen kann. Vielleicht hat der Vorbesitzer das ja ausgeschaltet.
     
  3. onceagain

    onceagain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.09
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    654
    Kekse:
    3.488
    Erstellt: 15.06.10   #3
    sehr gut beschrieben :great: dann scheint das wohl normal zu sein, danke.
     
mapping