Einspielen über Midi-interface in Encore

von Dunkler Freund, 15.09.07.

  1. Dunkler Freund

    Dunkler Freund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    28.01.09
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Beelen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.09.07   #1
    Moin Leute,

    ICh hab mir ein Midi-interface zugelegt und Wollt damit sacehn in Encore einspielen ,kalppt auch ganz gut , nur ich hätte gerene die Klangfarbe meien Keyboards(Roland Exr-5) und nicht General Midi , gibt es ne seite oder ähnliches wo ich die soudn für Encore runterladen kann?
     
  2. HaraldS

    HaraldS Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    10.04.14
    Beiträge:
    4.890
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    750
    Kekse:
    29.296
    Erstellt: 15.09.07   #2
    Encore sendet nur Steuerdaten an einen Klangerzeuger. Daher kannst du keinerlei Sounds "in Encore hineinladen". Wenn du die Sounds deines EXR-5 vernwenden willst, stelle im MIDI-Output-Menü als Ausgabegerät den Treiber deines Soundkarten-MIDI-Outputs ein. Wie der genau heißt, ist von deiner Soundkarte abhängig. Häufig ist "MPU" im Namen enthalten. Wenn die Soundkarte richtig installiert ist und eine MIDI-Verbindung vom PC-MIDI-OUT zum EXR-5-MIDI-IN besteht, kannst du die Klänge deines Keyboards von jeder MIDI-Software aus ansteuern.

    Aber: auch die von Encore aus ansteuerbaren Sounds sind erst mal die des General-MIDI-Standards. Die GM-Sounds deines EXR-5 werden zwar besser klingen als die GM-Sounds deiner Soundkarte, aber um die besten Klänge des EXR-5 zu verwenden wird etwas Bastelarbeit mit MIDI-Daten nötig sein.

    Harald
     
Die Seite wird geladen...

mapping