einzelne box an topteil?

von werkfragment, 14.01.05.

  1. werkfragment

    werkfragment Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    10.02.09
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Friedrichshafen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    206
    Erstellt: 14.01.05   #1
    hi, frage: hab ne einzelne box auf der 8ohm steht, kann ich ein kabel mit klinkenstecker dranlöten und den 8 ohm mono ausgang vom 5150 benutzen um mit dem top und dem einzelnen speaker zuhause zu spielen? welches kabel muss ich wohin an den klinkenstecker löten? ich hab schwarz und rot, mfg, bitte danke
     
  2. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 14.01.05   #2
    Wierum Du das Kabel verlötest, ist wurscht, wenn Du nur eine Box benutzt.
    Bei zweien, die unterschiedlich gepolt sind, kriegst Du einen "out-of-Phase"-Sound.

    Ich würde das Kabel nicht direkt an den Speaker löten (hat die Box keine Rückwand?) Lieber innerhalb der Box eine solide Klinken-Buchse anlöten. Speakerseitig Kabelschuhe statt Lötzinn, dann kann man die Polung schnell mal umdrehen, wenn eine zweite Box angeschlossen wird und es "komisch" klingt.

    Unbedingt Lautsprecher-Kabel nehmen!! Auf gar keinen Fall Instrumentenkabel oder gar Patchcord. Die können durchschmoren und deinen Amp ins Nirvana schicken. Stümpereien am Speakerausgang können richtig teure Schäden nach sich ziehen. Aus diesem Grund würde ich auch nicht bei den Steckern geizen und Neutriks besorgen.
     
  3. werkfragment

    werkfragment Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    10.02.09
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Friedrichshafen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    206
    Erstellt: 14.01.05   #3
    ich will meinen 5150 oder vll auch mein ultra plus an den speaker eines alten combos anschließen, der speaker is noch in die combo case drin, ich hab kein lust immer die 412er hin und her zu schleppen deswegen will ich das so machen, und ich habe hier instrumentenkabel und einen klinkestecker und einen lötkolben
    soll ich also einen klinkenbuchse mit einem lautsprecherkabel an den speaker machen und dann mit einem normalen kabel vom amp in den speaker?
     
  4. LostLover

    LostLover Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.210
    Ort:
    Hoch im Norden, hinter den Deichen....
    Zustimmungen:
    908
    Kekse:
    51.783
    Erstellt: 14.01.05   #4
    Ah, alles klar, das ist pfiffig! Ich war von einer geschlossenen Box ausgegangen.

    Dann würde ich es so machen:

    Im Musikladen ein fertiges Lautsprecherkabel mit Klinkensteckern besorgen, einen Stecker abknipsen. An die offenen Kabelenden Kabelschuhe (z.b. aus dem Baumarkt, Autobedarf) anklemmen und die dann auf die Speakerkontakte stecken. Hat den Vorteil, dass man das Kabel dann auch jederzeit wieder abnehmen kann.

    Und: Mit dem abgeknipsten Stecker und dem vorhandenen Material kannst Du Dir dann wieder ein Instrumentenkabel bauen. ;)

    Auf keinen Fall würde ich ein Instrumentenkabel zwischen Amp und Speaker hängen. Das kann zwar lange gutgehen.....aber irgendwann halt mal nicht mehr.
     
Die Seite wird geladen...

mapping