Einzelsaiten bestellen

von Crate, 14.11.06.

  1. Crate

    Crate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 14.11.06   #1
    hallo,
    ich habe eine E-gitarre, bei de leider jede Woche entweder die tiefe E- oder A-Saite reißen. An meiner Spieltechnik liegt es nicht, weil ich auf meiner Zweitgitarre, immer dann wenn bei der anderen Gitarre ne Saite gerissen ist, schon seit nen halbem Jahr mit dem gleichen Saitensatz spiele.
    Jetzt möchte ich mir Einzelsaiten im Internet bestellen, damit das Elend ein Ende hat.
    Jetzt wollte ich fragen, in wiefern schlechte bzw billige Saiten sich auf das Spielen auswirken.
    Ich habe auf der einen Saite von PYRAMID 046 für 1,40 pro Stück und andererseits eine von Stagg für 0,55 cent. Da ja auch die Stagg Gitarren nicht so umbedingt qualitätiv hochwertig sind, wollte ich fragen, wie das bei denen mit den Saiten aussieht? Kuafen oder nicht kaufen und warum?

    DAnke

    bis dann
     
  2. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 14.11.06   #2
    versuch macht kluch. hab schon oft gelesen, dass viele mit nem satz harley benton saiten für 1 euro bestens zurecht kommen. wenn dir oft saiten reissen, solltest du aber erst mal an deiner klampfe gucken ob da irgendwo ne kante is die der grund dafür sein könnte. vielleicht lässt sich das ganze so weit beheben dass du nich dauernd neue saiten drauf machen musst. mir is ganz am anfang mal ne saite gerissen und seitdem nie wieder.
     
  3. Freddy3792

    Freddy3792 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    180
    Erstellt: 14.11.06   #3
    Ich würde erstmal gucken, ob du am Steg irgendwie scharfe Kanten hast oderso denn irgendwo muss das ja herkommen und ist doch ärgerlich andauernd neue Saiten aufzuziehen oder?
     
  4. Crate

    Crate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 15.11.06   #4
    jo auf jeden fall... mir sind da bestimmt in den letzten 2 Jahren bestimmt so jeweils 30 E- und D-Saiten gerissen. Ja das mit der Behebung des Problems ist so ne Sache. Mein Gitarrenlehrer, der ebenfalls Framus spielt, hat da schon einiges versucht (Steg abgeschmirgelt, ausgetauscht, eingefettet), aber bisher ohne Erfolg. Es ist aber auch keine scharfe Kannte zu sehen. Sogar mit Framus hat sich mein Gitarrenlehrer in Verbindung gesetzt, zu deren Produktentwicklung er nen ganz guten Drat hat, aber die haben mir auch nur die o.a. Dinge empfohlen.

    Naja...
    Jetzt muss ich eben saiten kaufen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping