EMG Set in Epiphone LP Custom

von Extremist, 26.03.05.

  1. Extremist

    Extremist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 26.03.05   #1
    Was WÄRE zu machen, wenn ich in eine Epiphone Les Paul Custom dieses EMG Zakk Wylde Pro Series Set einbauen wollte.

    Was muss ausgetauscht werden?
    Muss gebohrt werden?
    Muss gelötet werden?
    Passen die Pickups in die vorhanden Humbucker-Öffnungen?
    Sollte man da wirklich SELBER Hand anlegen?
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 26.03.05   #2
    Nicht viel...

    PU, Potis, Klinkenbuchse, Kabel


    Nein!

    Ein wenig...

    Jup, passen...

    Ist eigentlich kein Problem...

    RAGMAN
     
  3. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 26.03.05   #3
    Was meinst du mit neues Kabel ???
     
  4. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 26.03.05   #4
    eigentlich alle ausser die vom Toggleswitch.

    Das meiste ist aber bereits verlötet und muß nur noch verbunden werden.

    RAGMAN
     
Die Seite wird geladen...

mapping