Empfehlung Stratocaster unter 350 €

von Master-Angus, 17.05.07.

  1. Master-Angus

    Master-Angus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    29.04.08
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.07   #1
    Also ich möcht mir ne E-Gitarre kaufen...hab aber noch nich so die Ahnung auf was man da achten muss!
    Ich hab ne Fender Stratocaster im Auge sollte aber unter 350 € sein da ich fürn Anfang nich so eine teure Git brauch.

    Kann mir jemand von euch ne gute Stratocaster empfehlen?

    Danke schon mal im voraus! :great:
     
  2. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 17.05.07   #2
    Neu oder gebraucht? Wenn gebraucht, dann kannst Du nach Fret King Eu-Modellen auf eBay Ausschau halten. So ab €220 für richtig gute Strats. Bei Checkpoint Music in Berlin steht eine in Rot...

    Grüße
     
  3. Trawe

    Trawe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    263
    Erstellt: 18.05.07   #3
    Wenn's neu sein muss guck dir definitiv die Pacifica 412 an :great:

    Falls du keinen Humbucker haben willst schau dich bei den Squier Modellen um.
     
  4. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 18.05.07   #4
    Ich hatte mal eine Fender Mex Strat. Die gehen gebraucht so um die 300 weg. Manchmal auch mit Case. Sie war super zu bespielen, etc., brachte mir aber nicht den erwünschten Klang. Jetzt mit meiner für 50€ gebraucht erworbenen Marathon Strat irgendwann aus den 80ern fühle ich mich deutlich wohler. Die FretKings sind auf jeden Fall auch eine Empfehlung wert, ich wusste nicht, dass die so günstig weggehen.
     
  5. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 18.05.07   #5
    Allein die Locking Tuners und das Tremolo sind schon mehr als die Hälfte Wert. Ich war auch erstaunt, da ich zwei hatte und beide so für 450 gekauft habe. Eine habe ich noch und die ist richtig gut. Sie waren eigentlich beide klasse, die eine sogar mit P90 am Steg :rock:

    Grüße
     
  6. Guybrush

    Guybrush Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    282
    Erstellt: 18.05.07   #6
    Ne Squier aus der Protone Serie...wobei ich nich genau weiss ob du da mit 350€ ganz hinkommst.
     
  7. Master-Angus

    Master-Angus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    29.04.08
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.07   #7
  8. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 18.05.07   #8
    Prinzipiell sind die Squier Vintage modified sachen recht gut und bekommen auch ebensolche rezensionen. Die Strat speziell kenne ich jetzt leider nicht. Bei Squier solltest du besonders anspielen gehen - da fühlen sich schonmal fünf Instrumente sehr unterschiedlich an, aber es ist auch eigentlich immer ein ziemlich gutes dabei.
     
  9. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.459
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 18.05.07   #9
    Keine Ahnung, warum Thomann so herausstreicht, dass der Name Squier zu Fender Gehört. Jedenfalls stet auf den Dingern nicht Fender SQ, sondern Squier.

    Ich persönlich hätte keine Freude an einer Stratocaster mit HSS-Bestückung, einerseits sieht es seltsam aus, schon überhaupt, wenn der Humbucker schwarz ist, während der Rest in weiß erstrahlt, und andererseits wird dann trotzdem keine "Modern Strat" daraus.

    Also, entweder eine richtige Fender Stratocaster mit 3 Single-Coils wie diese: http://www.musik-service.de/Gitarre-Fender-Stratocaster-Standard-RW-06-prx395497658de.aspx
    oder gleich eine moderne, wie diese da: http://www.musik-service.de/Gitarre-Ibanez-GRG-270-BBKN-prx395749871de.aspx
     
  10. Dredg

    Dredg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.879
    Erstellt: 25.05.07   #10
    Kannst auch mal bei ebay die Fenix cheri/chevy sachen angucken sehr gut imho
     
Die Seite wird geladen...

mapping