Endlich das erste eigene Musikzimmer

  • Ersteller CarloCreed
  • Erstellt am
C
CarloCreed
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.08.20
Registriert
27.01.19
Beiträge
22
Kekse
0
Hallo liebe Mitglieder,
das alte Kinderzimmer meines Bruders ist kürzlich freigeworden und so möchte ich mir dieses als Musikzimmer einrichten.
Das Zimmer soll primär für Sprechgesangsaufnahmen dienen, die trocken klingen sollen.
Mixen ist zweitrangig, da ich die Projekte zum Bearbeiten eh verschicken werde, was nicht heißen soll, dass der Raum nicht trotzdem gut klingen darf beim Abhören.

Geplant sind drei mobile Stellwände um den Sänger/Rapper zu platzieren, zwei dahinter, eine davor mit folgenden Maßen:
2m Höhe x 1m Breite x 12cm Tiefe aus Rockwool Termarock 50
(die Stellwände sind noch nicht gebaut, das sind die "Planwerte")

Damit dies mit dem Raum gut harmoniert, wäre sicherlich zu empfehlen die Grundakustik des Raumes durch Behandeln der Ecken und Wände zu verbessern.
Anbei ist eine Skizze und Fotos vom Raum ( wird noch komplett freigeräumt, bis auf den Holzschrank (rot eingezeichnet) )

Meine Fragen:

Welche Akustikelemente (für die Wände und Ecken) würdet ihr für mein Vorhaben empfehlen und wo platzieren ?
Wo würdet ihr den Abhörort wählen ?
Sind Bassfallen sinnlos, weil sich der Bass aufgrund der geringen Größe des Raumes eh um die Wände beugt ( Behauptung eines Freundes) ?
Und ist der Bassbereich eh zu verlässigen, da der Raum primär zum Aufnehmen dienen soll und die Vocals gar nicht so weit runterkommen ( zweite Behauptung des Freundes ) ?

Geplant sind, soweit möglich, alle Akustikelemente selbst zu bauen, Budgetvorstellungen: max. 1000€

Ich hoffe, ihr könnt helfen und schon mal schöne Grüße

Max
 

Anhänge

  • Download (2).png
    Download (2).png
    1,1 MB · Aufrufe: 167
  • Download (3).png
    Download (3).png
    1,2 MB · Aufrufe: 150
  • Download (4).png
    Download (4).png
    1,4 MB · Aufrufe: 143
  • Download.png
    Download.png
    507,4 KB · Aufrufe: 150
Signalschwarz
Signalschwarz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.21
Registriert
19.02.11
Beiträge
10.645
Kekse
22.157
Hat dein Freund zufällig einen Instagram-Account wo er Tipps zur Behandlung der Raumakustik postet?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
C
CarloCreed
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.08.20
Registriert
27.01.19
Beiträge
22
Kekse
0
haha ne, da ist er eher als DJ unterwegs. Das Wissen stammt aus seinem Studium, wo er gerade dabei ist (deshalb lieber nochmal hier gefragt) :rofl:
 
Basselch
Basselch
MOD Recording HCA Mikrofone
Moderator
HCA
Zuletzt hier
22.06.21
Registriert
30.10.06
Beiträge
12.321
Kekse
56.092
Ort
NRW
Hallo,

grundsätzlich sind die mobilen Stellwände schon mal eine vernünftige Idee, damit kannst Du schnell variieren. Zur restlichen Akustikbearbeitung des Raumes würde ich mal mit REW (kostenlose Meß-Software, gibt's einfach gegen Registrierung) zunächst den Raum ausmessen und schauen, was da los ist. Danach kannst Du dann die Maßnahmen treffen und Schritt für Schritt abarbeiten.
Wird der Raum noch irgendwie möbliert - Couch, Sessel, eventuell ein Regal oder so was in der Art? Möblierung hat auch, je nachdem, einen nicht unbeträchtlichen Effekt auf die Raumakustik.

Viele Grüße
Klaus
 
C
CarloCreed
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.08.20
Registriert
27.01.19
Beiträge
22
Kekse
0
Ok danke, müsste ich mich mal reinfuchsen.
Dachte man könnte das erstmal grundsätzlich beantworten, um einfach eine halbwegs gute Akustik zu erreichen :)
Ob der Raum beispielsweise zu klein erscheint bzw die Aussage meines Freundes bezüglich Bassfallen richtig sei, lässt sich nicht ohne weiteres beantworten, wenn man die Größe kennt ?

Und auf jeden Fall wird eine 2m lange Couch drin stehen und leider der rote Schrank in der Ecke.

Liebe Grüße
 
Signalschwarz
Signalschwarz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.21
Registriert
19.02.11
Beiträge
10.645
Kekse
22.157
Die "Grundbehandlung" ist immer die gleiche.

Stellwände sind OK, die vorgesehene Aufstellung aber nicht.
 
C
CarloCreed
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.08.20
Registriert
27.01.19
Beiträge
22
Kekse
0

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben