ENGL E 530+ BOSS GT-8 any erfahrungen?

von Soultrash, 05.05.07.

  1. Soultrash

    Soultrash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 05.05.07   #1
    hallo,

    ich habe mein g major verkauft, und suche jetzt ein externes multifx.
    ich habe das gt8 ins auge gefasst und frage mich wie man das am besten an den engl anshcließen könnte.
    bei dem g major hat mich der anschluss über fx send/return
    genervt da das g major den sound vom engl verfälscht hat.
    das ständige umstöpseln ha tmich ziemlich genervt, daher soll es jetzt etwas externes sein was ich bei bedarf dranklemmen kann.

    kann ich das so anschließen?

    gitarre > gt8 in > gt8 out L(mono) > amp in


    mfg
    S
     
  2. **freak**

    **freak** Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.07
    Zuletzt hier:
    25.10.11
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Kaiserstuhl
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.07   #2
    ja das geht aber ich fände die methode besser:
    gitarre -> gt-8 input; gt-8 send - > amp input; amp send -> gt-8 return; gt-8 output -> amp return
    das ist die vierkabel-methode..
    dann kannst du nämlich wah, zerren, usw.vor den amp und delay, flanger, usw. hinter den amp schalten. :great:
     
  3. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 06.05.07   #3
    Also wenn Du meinst, das G-Major haette Deinen Ampsound verfaelscht, wirste mit der Vierkabelmethode und GT-8 nicht viel besser fahren - der Loop im GT-8 ist nicht besonders transparen. Das kann man zwar in etwa wieder ausbuegeln, aber 100% transparent ist's halt nicht. Was hat Dich denn am G-Major genau gestoert? Vielleicht war's ja nur ein Anschluss-Problem (Levels oder so?)...
     
  4. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 06.05.07   #4
    @freak
    kannst du eventuell kurz den vorteil der 4 kabel methode
    erläutern?:)

    @bemymonkey
    ich finde das g major klasse, aber es ist mir nicht flexibel genug.
    ich brauche was externes mit pedal.
    habe versucht mit dem g major pedale zu betreiben,
    hat leider nie funktioniert und keiner konnte helfen.
    mit den levels habe ich das immer so eingestellt das der
    amp mit g major und mit g major im bypass modus
    gleich(so nah es ging) laut ist.

    kann man das gt 8 eigentlich qualitativ mit dem g major vergleichen?

    mfg
    S

    PS: das g major habe ich so angeschlossen:

    engl instrument output>gmajor balanced input left
    >gmajor balanced output left/right>engl fxloop return

    line lever vom engl auf 15db(voll)
     
  5. Dexxa

    Dexxa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.07
    Zuletzt hier:
    20.06.12
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.07   #5
    Hi

    Ist die 4kabel methode alsonur sinnvoll wenn man den sound des amps behalten will?

    Mfg Dexxa
     
  6. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 06.05.07   #6
    Joaaaaah, in etwa - an ner Gitarrenanlage merkt man da jetzt wirklich alleine von der Soundqualitaet her nicht wirklich so viele Unterschiede. Das haut schon in etwa hin...

    Wenn Du mit dem G-Major Probleme hattest, das Ding mit nem Floorboard zum laufen zu bekommen - mach Dich auf was gefasst mit dem GT-8. Das Ding ist recht kompliziert (auch wenn ich mir das mit MIDI Floorboard usw. noch ein Stueckchen komplizierter vorstelle), und Du wirst wahrscheinlich ziemlich oft im Handbuch nachschlagen muessen. Aber es ist's wert... vor allem kannste den Engl in den Loop des GT-8s einschleifen und hast dann ne SEHR flexible Auswahl an Sounds - die ganzen Sounds der GT-8 Preamps sowie auch die ganzen Sounds Deines E530...
     
  7. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 06.05.07   #7
    Komisch, das hier konnte ich mit der Edit-Funktion nicht mehr hinzufuegen... Board spackt halt wieder :(

    Jop...
     
  8. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 07.05.07   #8
    habs heute früh bestellt.
    hoffentlich funtzt das so wie ich es mir gedacht habe.
    falls es dazu kommt das ich das gerät wieder zurückschiicke,
    welche alternativen hätte ich?

    es gibt jas noch dieses zoom9er aber zoom ist
    mir irgendwie nie so ganz lieb gewesen, hatte
    immer das gefühl was billiges in der hand zu halten.


    mfg
    S
     
  9. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 08.05.07   #9
    Das hat sich mit der letzten Serie aber geaendert - die Teile sind um einiges solider als der Boss Industrie-Standard... wiegen dafuer aber auch erheblich mehr. Das Zoom G9.2tt ist auch ein sehr cooles Geraet, das spielt mein Mitbewohner... es ist vor allem um einiges simpler und schneller einzustellen als das GT-8. Dafuer ist's halt weniger flexibel - wesentlich weniger.
     
  10. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 09.05.07   #10
    so gt-8 ist heute früh angekommen.
    hab es einen stunden lang getestet
    und entschieden das es wieder zurück darf.

    igendwie brauche ich die ganzen verstärker modelle nicht,
    im ganzen ist e seinfach zu viel geld für etwas was ich wohl nie brauchen werde.

    ganz am anfang meiner gitarren spiel zeit hatte ich ein BOSS ME-50,
    damals fand ich es toll, weis abe rnciht ob e smeien heutigen ansprüchen genügen würde.

    weis irgendiwe nicht weiten, es muss doch eine lösung geben, hat jemand tips?
    wenn ich recht überlege wären einzelne effekte genau das richtige, so könnt eihc bei bedarf einfahc den effekt dranklemmen den ich gerade brauche.

    mfg
    S
     
  11. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 09.05.07   #11
    Kommt drauf an, wie viele Effekte Du brauchst - wenn's mehr als 3 oder 4 sind lohnt sich's meist schon, das GT-8 zu behalten. Fuer brauchbare Einzeleffekte zahlste meist pro Effekt jeweils zwischen 50 und 100 Euro... Fuer Chorus, Hall, Delay und nen Overdrive koennen wir ja mal 300 Euro rechnen. Dann kommen die Kosten fuer ein Case dazu (60-120 Euro) und Stromversorgung (20-120 Euro) und noch der Arbeitsaufwand... Ich hab das Ganze mit den Einzeleffekten auch hinter mir, und bin froh drum, alles in einer einzigen programmierbaren Kiste zu haben - auch wenn ich nicht mal ansatzweise alle Funktionen des GT-8 ausreizen kann...
     
  12. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 09.05.07   #12
    @bemymonkey

    stimmt, rein finanziell wäre das gt-8 sinnvoller.
    ich schreibe dir mal ne pm, hoffe das ist ok:)

    mfg
    S

    PS: hihi das sehe ich jetzt erst, du kommst ja auch aus aachen city:D
     
  13. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 09.05.07   #13
    LOL, hab' ich auch nicht gemerkt... PM geht in Ordnung, hahah... macht wohl wenig Sinn das zu verbieten ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping