ENGL E 650 (Blackmore): Unterschiedliche Röhren bei Blauer Beleuchtung?

von katzengreis, 13.01.07.

  1. katzengreis

    katzengreis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 13.01.07   #1
    Hi,

    Ich wollte die Röhren meines Amps wechseln lassen, bin dabei aber auf ein Problem gestoßen. Es gibt anscheinend zwei verschiedene Versionen des Blackmore ENGL's, einen "britischen", der Rot ausgeleuchtet ist, und einen "amerikanischen", der Blau ausgeleuchtet ist. Ich habe mir sagen lassen, dass der Unterscheid darin besteht, dass die Endstufenröhren beim "roten" 6L6EH sind, und beim "blauen" 12ax7. Jetzt habe ich bei meinem Amp nachgeschaut (ich habe die blaue Ausleuchtung) und habe festgestellt, dass ich auch die 6L6EH drin hab! Welche Röhren soll ich jetzt beim Musikladen ordern? :confused:

    Bitte um schnelle Antwort, mein Musikgeschäft hat nurnoch bis 14uhr geöffnet :great:

    Danke,
    Mikel
     
  2. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 13.01.07   #2
    Also zunächst mal weiß ich nur von einer Version des Blackmore, könnte aber
    schon sein, dass es zwei gibt.
    Dann sind 12ax7 keine Endstufenröhren, sondern Vorstufenröhren, die können
    es also definitiv nicht sein!
    Dazu kommt noch, dass du, wenn 6L6 Röhren drin sind sowohl 6L6 Röhren als
    auch EL-34 (Die "typisch britischen" Röhren) reintun kannst, aber in beiden
    Fällen müssen die Röhren vorher vom Techniker eingemessen werden!
    Wenn du dir das Einmessen sparen willst, dann sollten deine Röhren noch die
    original Engl Röhren sein. Da steht eine Nummer drauf, die du dann bei der
    Bestellung der Engl Röhren angibst...somit haben die Röhren die gleichen
    Werte und müssen nicht mehr eingemessen werden.
    Wenn du keine original Engl Röhren hast, oder andere Röhren haben willst
    soltlest du beachten, dass es sehr viele verschiedene 6L6, und auch EL-34
    Röhren gibt, die alle (etwas) verschiedene Klangeigenschaften haben...ist also
    auch noch eine Geschmacks- und Geldfrage!
     
  3. katzengreis

    katzengreis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    2.05.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    115
    Erstellt: 13.01.07   #3
    verdammt, und ich hatte gedacht, es wäre einfach.. ich werde das dann wohl in die hände meines musikladens geben, hoffentlich kommt da was vernünftiges bei rum..!

    danke für die antwort!

    mikel
     
  4. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 13.01.07   #4
    es gibt 3 versionen!!!

    die aktuelle mit 5881er röhren,dann gab es vorher limitiert den fast hand motion (EL34) und den slow hand motion (6L6)
     
Die Seite wird geladen...

mapping