Engl Powerball + Box, richtige Verkabelung

von Templar, 26.07.06.

  1. Templar

    Templar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.14
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 26.07.06   #1
    Sooo (wehe einer lacht ;) ),

    jetzt ist doch noch endlich meine Engl Vintage 4x12 Box gekommen und ich könnte theoretisch den Powerball in Betrieb nehmen. Da das Teil aber richtig teuer war bin ich jetzt verunsichert, wie das mit den Widerständen abläuft...

    Ich besitze ein 1m 2x2.5mm^2 Boxenkabel.

    Auf der Box steht "1x 8Ohm MONO und 2x16 Ohm STEREO". Ich nehme an, ich muss den Schalter auf Mono umstellen, da ich nur eine Box besitze ;)?

    Beim Powerball gibt's 5 Ausgänge, mit UND- und ODER-Verknüpfungen:

    1.)
    1x4 OR 1x8 AND 1x8

    2.)
    1x8 OR 1x16 AND 1x16

    3.)
    1x16


    Liege ich richtig, wenn ich die Box wie bereits geschrieben auf 1x8 Ohm MONO einstelle und dann beim Powerball die 2.) mit 1x8 Ohm nehme?


    Ich will da echt nichts riskieren :D :o
     
  2. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 26.07.06   #2
    Kurz aber richtig: JA.
     
  3. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.351
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 26.07.06   #3
    so schnell kann sich ein thread erledigen ;)
     
  4. Templar

    Templar Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    28.09.14
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 26.07.06   #4
    Super, danke :)

    Wollte ihn nicht gleich grillen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping