engl powerball!!welcher footswitch soll her??

von Munkey, 21.10.05.

  1. Munkey

    Munkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    22.03.11
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 21.10.05   #1
    hi folk,

    bin seit neuestem glücklicher besitzer eines engl powerball un wollte ihn nun mal mit nem footswitch beglücken....nur welches is ratsam(glaub aber auch net das dieses sooo eine riesige rolle spielt) jedenfalls hab ich das ENGL Z-10 Footswitch im visier...das aber auch noch dem entsprechend viel kostet!!

    nun ich würd gern eure meinungen hören....

    vielen danke für die aufmerksamkeit..

    mfg munkey
     
  2. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 21.10.05   #2
    Moin Moin,

    wenn du wirklich nur die Kanäle schalten willst dann nimm das Z-5. Mit dem Z-10 kann man nur Engl Amps die auch Midi verstehen umschalten(Savage,Souveirgn). Du müsstest also noch das Z-11 kaufen oder sonstige Midiconverter. Vorteil...du könntes gleichzeitig Effekte die Midiverstehen schalten.

    Gruss, Christoph
     
  3. MetpleK

    MetpleK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 21.10.05   #3
    Dein Z-5 reicht doch eigentlich und ist sehr robust.Du hast einen Z-5 dabei gehabt oder war das ein gebrauchter?
     
  4. Munkey

    Munkey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    22.03.11
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 21.10.05   #4
    nee da war kein z-5 dabei...neu gekauft.

    hab aber auch nen midiport anschluss an meinem powerball...da ich sehr günsitg an nen z-10 ran käme, wäre dies nicht von vorteil??

    vielen danke für die aufmerksamkeit

    mfg munkey
     
  5. MetpleK

    MetpleK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    27.06.15
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Oberursel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 21.10.05   #5
    Ich würd an deiner stelle zu deinem Händler gehen und mir den Z-5 "erzwingen":rolleyes: .Es sollte normaler weise immer ein Z-5 bei neu kauf eines Powerballs dabei sein.:confused:
     
  6. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 21.10.05   #6
    Das wär aber ganz was neues...hab ich noch nie gehört das ein Z-5 dabei ist. Die Z-5 Leiste kostet immerhin 170€.

    Edit: Ich hab mich grad nochmal schlau gemacht. Beim ENGL Powerball ist gibt 2 Klinken Buchse zur Steuerung das Amps und den "Custom Footswitch Port" der fürs Z-5 Board ist. Der Footswitch Port sieht aus wie eine Com Schnittstelle vom PC. Demnach kannst du mit dem Z-10 den Powerball nicht direkt steuern...ausser dieser hat auch einen Custom Footswitch Port.

    Edit die zweite: So...nochmal ganz genau nachgeschaut...beim Z-10 hast du einen auch einen Custom Footswitch Port...dieser ist aber 25-Polig...der beim Z-5 ist 9-Polig. Du brauchst also wenn schon das Z-5 Board. Das Z-10 ist nur für Savage,Souvereign gedacht.
     
  7. Munkey

    Munkey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    22.03.11
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 24.10.05   #7
    alles klar danke christoph für die schnelle hilfe un den anderen natürlich auch :)

    nun ja dann muss wohl noch nen teures 170€ schwerer footschwitcher her..."man hats ja":screwy:

    per hand umzuschalten kommt ja uch nen bisschen gay :rolleyes:

    also danke

    mfg munkey
     
  8. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 24.10.05   #8
    nein, das ist definitv nicht der fall.

    das pedalboard kostet beim powerball schon immer extra. empfehlen würde ich da auch das Z5 wie die vorredner bereits:

    https://www.thomann.de/artikel-160992.html

    kostet "nur" 159 net 170 :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping