Engl Screamer 50 E 335 an Engl E 112 S

  • Ersteller Zitrone
  • Erstellt am
Zitrone
Zitrone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.03.16
Registriert
27.03.04
Beiträge
89
Kekse
0
Ort
Karlsruhe
Hallo,

ich dachte an einen neuen Verstärker + Box und bin bei Engl gelandet. Wie findet ihr die Kombination Engl Screamer 50 E 335 (50 Watt) Topteil an Engl E 112 S Box (60 Watt)?
Ich spiele meistens Rock,Blues,Jazz.

Das Watt/Verhältnis ist ja soweit ich weiss in Ordnung.
Welche soliden Kabel sollte man wählen?


P.S. Kann man den Amp auch auf Zimmerlautstärke spielen? (Wird wahrscheinlich schwierig, oder?)


Gruß Zitrone
 
Eigenschaft
 
Felix-400
Felix-400
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.18
Registriert
03.01.07
Beiträge
395
Kekse
345
den amp kann man sehr gut auf zimmerlautstärke spielen. klingt leise auch schon sehr amtlich!
ich würd ihn mir an deiner stelle erstmal ohne zusatzbox kaufen und wenn du dann noch unbedingt eine brauchst (bezweiflich ich mal bei deinem musikgeschmack) kannst du sie dir ja immer noch dazukaufen.
 
jesses
jesses
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.10.21
Registriert
06.10.05
Beiträge
2.135
Kekse
12.573
Ort
Schwerin
öhm.. n Screamer Top hat nen eingebauten Speaker??
 
Felix-400
Felix-400
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.18
Registriert
03.01.07
Beiträge
395
Kekse
345
das hab ich dann wohl überlesen ;)
macht aber dann noch weniger sinn.
da:
offene speakerbox für die musikrichtung imo besser geeignet ist,
der combo viel günstiger ist,
und man den combo immer noch umbauen kann in ein topteil (so wie ich - hab mir das topteilleergehäuse für 70€ aus der bucht geangelt)
 
jesses
jesses
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.10.21
Registriert
06.10.05
Beiträge
2.135
Kekse
12.573
Ort
Schwerin
üwrd ich auch sagen, Combo zack und ferdisch.. kann man ja noch mit ner geschlossenen 1/12er kombinieren, wenns denn mal lauter sein soll
 
Zitrone
Zitrone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.03.16
Registriert
27.03.04
Beiträge
89
Kekse
0
Ort
Karlsruhe
Ich werde mir Engl Screamer Combo 50 kaufen.

Danke für eure Antworten.

Gruß Zitrone
 
lblumen1
lblumen1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.10
Registriert
21.06.08
Beiträge
53
Kekse
0
Ort
Paderborn
Das würde ich mir überlegen. Sicherlich, für deine Zwecke ist der Combo ne gute Lösung, aber als ich vorletzte Woche in Ibbenbüren den Screamer Combo gegenüber ner Engl 1*12(ich vermute, es war diese besagte) mit dem Top angespielt habe, ist mir echt der Kinnladen runtergefallen. Die Topteil/Box Variante klingt wirklich viel geiler. Nicht mal vom Grundsound sind die beiden in meinen Augen gleich gewesen; viel mehr Punch, viel lebendiger klang das Stack.b Alles durch die geschlossene Box. Allerdings muss ich zugeben, es nicht auf Mietwohnungslautstärke ausprobiert zu haben;).

edit: Okay, Ich geb doch Jesses recht, das Topteil ist ja gerade mal 50 euro günstiger und ne Box dazu geht immer
 
ratking
ratking
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
19.02.21
Registriert
26.09.03
Beiträge
5.080
Kekse
38.168
Ort
München
Der Screamer klingt auf jeden Fall auch leise sehr amtlich, das kann ich so unterschreiben ;)

Wegen der Frage, ob Combo oder Top+112er ... Du hast dich ja eh shcon entschieden, seh' ich das richtig? Ansonsten stellt sich da auch und vor allem die Frage nach der Nutzung. Spielst Du viel live? Wenn ja, eher Kneipengigs ohne Backline, oder Club-Gigs mit häufig gestellter Backline?

In ersterem Falle ist der Combo ideal - hat lautstärkemäßig reichlich Reserven, und Du hast alles in einem Gerät zum eifnacheren Transport.

In letzterem Fall aber würd' ich ganz klar, auch bei den damit verbundenen Mehrkosten, zu der Top-Box-Lösung raten. Wenn Du häufig wo spielst, wo die Bo xeh gestellt wird, dann sit das Top einfach leichter und platzsparender zu transportieren. Auch der Grund, warum ich zu Gitarristen-Zeiten meinen Combo verkloppt habe - ist schwerer zu schleppen, und braucht v.a. drastisch mehr Stauraum im Auro für nix und wieder nix ;)

Btw. - wenn's am Preis scheitert, es gibt auch gute und günstige Boxen abseits von Engl. Wobei die Engls - besonders die e112V :) - schon große Klasse sind, ich hab' net ohne Grund zwei von den Dingern :D
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben