Entscheidungshilfe: TC nova system oder Carl Martin Quattro?????

  • Ersteller harbster
  • Erstellt am
harbster
harbster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.22
Registriert
10.11.09
Beiträge
204
Kekse
10
Ort
Ostfriesland
hi,
möchte mir eines der beiden multieffektgerät zulegen, weiss aber nicht welches von beiden???!!!

meine musikrichtung: pop, oldie, jazz, funk. auch mal mit zerre aber kein metall oder so

meine gitarren: strat, ibanez af 75, yamaha aex 500

mein amp: hughes & kettner statesman el 84

sonstiges: boss fv 500h und sommer spirit xxl kabelei

spiele weitestgehend ohne effkte (bis auf reverb). wenn dann hauptsächlich kompressor, tremolo, echo, phaser, delay, chorus (so in der reihenfolge)
ich verspreche mir von meinem neuen effektgerät beste qualität und möglichst keine soundeinbußen beim grundsound. mein budget liegt bei ca 500,00 €
wer kann mir helfen???

gruß

harbster:gruebel:
 
Eigenschaft
 
FullTilt
FullTilt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.22
Registriert
31.03.10
Beiträge
3.084
Kekse
30.242
Ort
Berlin
Keins von Beiden!
Erklärung: Wenn du weitestgehend ohne Effekte spielst, dann hol dir doch kein kompliziertes Multi-Effekt Gerät (Nova) bei dem du Geld ausgibst für viele Dinge, die du gar nicht brauchst. (Soundqualität ist TC-mäßig wirklich gut, ICH finde aber auch nur gut, es geht besser: manchmal zu "digital").
Und das Quattro ist wieder ziemlich eingeschränkt, du willst ja auch tremolo und Phaser Sounds, die müsstest du dann auch noch kaufen.
Überleg dir lieber was du von den einzelnen Effekten erwartest und suche dir die passenden Einzeltreter. das kriegst du für 500 schon 1-5 (Preise sind ja extrem vielfältig) Top-Pedale.
Da musst du dir auch noch keine große Sorgen um Soundeinbußen machen (Da gibt es auch immer noch Lösungen).

Ansonsten fand ich das Nova wirklich gut und wenn du doch viel ausprobieren und dich da reinfuchsen willst, ist es eine super Lösung. Viele gute Effekte und eine von vielen gelobte Drive- Sektion.
Das Quattro kenne ich auch nur aus dem Netz
 
harbster
harbster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.22
Registriert
10.11.09
Beiträge
204
Kekse
10
Ort
Ostfriesland
vielen dank für deine antwort.
hab mir mal das manual vom tc runtergeladen. bedienung kleingt eigentlich recht logisch... vom cm braucht man keine anleitung :)


wirklich schwer die entscheidung. hab auch schon über pedale nachgedacht. tc chorus 300 €, mr phasetone 130 €, mad professor delay 200 €, jampedals dyna ssor 220 €, okko twin sonic 250 € plus ca 100 € für's board und 70 für gute patchkabel macht erstmal ca 1270 €......

gruß

harbster
 
FullTilt
FullTilt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.22
Registriert
31.03.10
Beiträge
3.084
Kekse
30.242
Ort
Berlin
Ach weisste, bei meinem alten Board hab ich bei 2000€ zu zählen aufgehört...
Hat mich aber leider nicht wirklich besser gemacht. :D
Das TC ist natürlich bedienbar aber wenn ich bei diesen digitalen Effekten dann zu viele Parameter habe alá Hicut, lowcut usw., will ich einfach lieber einen phase 90 mit einem Knopp und jut is!
Das Schöne ist doch, dass man mit Einzeleffekten das Board nach und nach bestücken kann (Sieh mal in den Effektboard Thread, da hat Armin H. glaub ich ein schönes Plädoyer fürs Kaufen, Verkaufen und Tauschen von Pedalen auch als soziale Interaktion geschrieben. Recht hat er!:great:)
Deinen Beispielen nach hast du dich ja auch schon damit beschäftigt und setzt ja qualitativ ganz weit oben an.
Fang doch erstmal nur mit einigen wenigen Pedalen an und bau langsam auf. bei deiner Aufrechnung fehlt übrigens noch die Stromversorgung, kann auch teuer werden. Was Patchkabel angeht, hab ich sauteure George-L Teil und höre keinen Unterschied zu den billigen Thomannteilen. Die gehen nur schneller kaputt.

Naja du klingst auf jeden Fall nicht nach einem blutigen Anfänger, also geb ich dir den ultimativen Tipp: Mach doch was du willst! (Und am Ende WIRST du wahrscheinlich noch mehr als die 1270 € ausgeben! Andererseits, welches Ende?!?)

Schönen Gruß,
Caspar
 
harbster
harbster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.22
Registriert
10.11.09
Beiträge
204
Kekse
10
Ort
Ostfriesland
stimmt power: da hatte ich an das voodoo lab pedal power gedacht. und mit dem kaufen und verkaufen hab ich schon viele schlechte erfahrungen gemacht ( im nachhinein): mesa boogie , fender concert, tc chorus, ts9 und noch vieles mehr gehabt und leider wieder verkauft - damals viiiel zu billig...

der vorteil vom cm (zum teil) und vom tc sind halt, das ich nicht soviel einzelteile hab...
 
skerwo
skerwo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.22
Registriert
13.05.05
Beiträge
2.226
Kekse
26.657
Ort
nähe München
Hi Harbster,

ich bin vom Effektboard mit hochwertigen Pedalen aufs TC Nova System umgestiegen und habs bislang nicht bereut. Es klingt durchwegs sehr gut und erfüllt alle meine Ansprüche an eine einfache Bedienbarkeit, hochwertige Verarbeitung und wenig Rumgeschleppe. Das Carl Martin Quattro kenne ich nicht und kann es daher nicht beurteilen. Das Nova System hingegen ist etwas für Freunde von Effektpedalen, die aber das ganze umbauen, evtl. Ausfälle von Patchkabeln und entsprechend langwierige Suche satt haben. Für mich eine sehr praktikable Lösung, wenngleich ich die ganzen Möglichkeiten des NS bei weitem nicht nutze.

Hier https://www.musiker-board.de/userthreads-e-git/376039-nova-system-user-thread-3.html#post5523823 und hier https://www.musiker-board.de/effekt...system-die-all-one-loesung-7.html#post5437929 habe ich was dazu geschrieben. Vielleicht hilfts ja.

Ach ja, meine Musikrichtungen sind Oldies, Classic Rock, Blues, Country, Pop, also queerbeet und ebenfalls ohne Metal.


Gruß Rainer
 
harbster
harbster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.22
Registriert
10.11.09
Beiträge
204
Kekse
10
Ort
Ostfriesland
vielen dank für deine antwort. deine ausführungen entsprechen genau meiner situation!!!
ich glaube, ich werde mir mal das tc zum test holen....


gruß

harbster
 
harbster
harbster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.22
Registriert
10.11.09
Beiträge
204
Kekse
10
Ort
Ostfriesland
ich hab mich nach langem testen jetzt erstmal für das tc entschieden. vielen dank für eure tipps

gruß

harbster
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben