Enttäuschung Line6 Spider IV 75 vs. 15 (evtl. Speakerwechsel)

von Thomas18TE, 16.05.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Thomas18TE

    Thomas18TE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.09
    Zuletzt hier:
    26.03.18
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.16   #1
    Ich habe seit nun etwa 6 Monaten einen Spider IV 75 und war bisher ganz zufrieden. Habe nun noch einen kleiner Spider IV 15 gekauft und der hört sich meiner Meinung nach viel besser an.

    Meint ihr hier kommt eine ganz andere DSP-Einheit zum Einsatz oder liegt das alleine am kleineren Lautsprecher das er im Frequenzbereich weiter hoch geht.

    Der kleine hört sich knackiger an nicht so unkontrolliert matschig wie der 75er und spielt einfach höher. Gerade im Clean Kanal merkt man das extrem das dem 75er oben rum etwas fehlt.

    Was würdet ihr mir empfehlen. Soll ich einfach den 12er Woofer gegen einen 8er austauschen was etwas arbeiten an der Holzkonstruktion mitbringen würde oder meint ihr eher das man einen besseren Lautsprecher reinmachen sollte der einen etwas höheren Frequenzgang hat oder ist das eher sinnlos da sowieso ein High Cut Filter zum Einsatz kommt. Lautstärke ist nicht wichtig. Deswegen dachte ich mir einen richtig hart aufgehängten Lautsprecher rein zumachen der gerne untenrum etwas gedämpft arbeiten kann.

    Bin auf eure Vorschläge / Erfahrungsberichte gespannt.
     
  2. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    18.08.18
    Beiträge:
    12.050
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7.500
    Kekse:
    21.931
    Erstellt: 16.05.16   #2
    Der 12er LS braucht wahrscheinlich einfach mehr Dampf um zu klingen.
    Entweder du nutzt zu Haus nur den kleinen, oder wechselst den LS im großen (was finanziell Quatsch ist), oder kaufst einen anderen Amp ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. hairmetal81

    hairmetal81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.12
    Beiträge:
    12.545
    Zustimmungen:
    9.956
    Kekse:
    33.696
    Erstellt: 16.05.16   #3
    Ich schliesse mich Crazy-Iwan an:
    Lass' den Speaker-Tausch bleiben, das bringt nix - such' dir einen neuen Amp!


    ;) :hat:
     
  4. Thomas18TE

    Thomas18TE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.09
    Zuletzt hier:
    26.03.18
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.16   #4
    Den Amp an sich finde ich nicht schlecht hat an Effekten alles an Board was ich mir so wünsche und dem kleinen fehlt. Vielleicht mach ich da wirklich nen 8" oder 10" mittels Adapterring rein ums etwas straffer und höher hin zu bekommen.
     
  5. hairmetal81

    hairmetal81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.12
    Beiträge:
    12.545
    Zustimmungen:
    9.956
    Kekse:
    33.696
    Erstellt: 16.05.16   #5
    ...lohnt sich nicht - schmälert nur den Wiederverkaufswert!


    Da dir der Amp aber offenbar wirklich gut gefällt: (...jedem Tierchen sein Plaisierchen...)
    Such' dir das Spider IV Topteil und häng' einfach eine herkömmliche Box (z.B. von Tubetown o.a.) hintendran! ;-)


    [​IMG]


    HTH
    :hat:
     
  6. Thomas18TE

    Thomas18TE Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.09
    Zuletzt hier:
    26.03.18
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.16   #6
    Ich glaub ich setzte die Säge an versetze die Eckschutzleisten schon habe ich mein Topteil
     
  7. hairmetal81

    hairmetal81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.12
    Beiträge:
    12.545
    Zustimmungen:
    9.956
    Kekse:
    33.696
    Erstellt: 16.05.16   #7
    Wie gesagt: Diese Art von "Selbstbau-Massnahme" schmälert schlussendlich den Wiederverkaufswert!


    Würde ich nicht tun...
     
  8. MOB

    MOB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.09
    Zuletzt hier:
    13.01.17
    Beiträge:
    2.961
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    719
    Kekse:
    18.966
    Erstellt: 16.05.16   #8
    sehe ich genau so. betreib den 75er mal auf proberaum/bandlautstärke, und versuche das mit dem 15er zu erreichen. welcher klingt nun besser ? ich kanns dir sagen - der 75er... ;)

    gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping