EPIPHONE Les Paul Custom LIMITED EDITION Midnight Ebony EMG-81

von HertzschlagGit, 19.08.05.

  1. HertzschlagGit

    HertzschlagGit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    30.07.13
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 19.08.05   #1
  2. **Slash_84

    **Slash_84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.03
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 19.08.05   #2
    oh wenn die epi-kopfplatte nicht wär...
     
  3. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 19.08.05   #3
  4. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 19.08.05   #4
    geht mir auch so... :o
     
  5. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 19.08.05   #5
    mir auch. Verdammt die sind so häßlich.
    Die Gitarre sieht ohne das Teil gut aus, aber... :mad:
     
  6. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 19.08.05   #6
    Sieht gut aus und spielt sich ebenso und klingt GEIL. Die ham se hier im session. Nur der Hals-81er is gräßlich, viel zu viel output, das klingt nich schön.
     
  7. sw_

    sw_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    21.04.10
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 19.08.05   #7
    tsetsetse - alles nur oberflächlich - was ist wichtiger bei einem konzert, die gitarre sehen oder sie hören? ;)

    und ich find die EPI kopfplatten gar nicht mal so hässlich wenn ich ehrlich sein soll... ich meine keiner würde auf die idee kommen, dass die kopfplatte bei einer sheraton nicht passt...
     
  8. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 19.08.05   #8
    Hatte mal daran gedacht bei meiner alten Standard einfach ein wenig rumzupfeilen... aber der Werteverlust wäre mir dann doch zu hoch gewesen... ich kann nicht nachvollziehen, wie man soo geschmacklos sein kann... :mad:
     
  9. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 19.08.05   #9
    Wenn der PU zuviel Output hat dann kannsten doch einfach von den Saiten wegschrauben :confused:

    cu :)
     
  10. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 19.08.05   #10
    Der war schon unter dem rahmen, aber rat mal warum man für diese position gedachte PUs schon extrem weit runterschraubt ;) Hals PUs haben immer wesentlich weniger output als Bridge-pus weil die saite da wesentlich stärker schwingt und die somit net so n starkes signal benötigen.
     
  11. HertzschlagGit

    HertzschlagGit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    30.07.13
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 19.08.05   #11
    Ich finde den Headstock auch eigentlich ganz schön, so ein wenig eckig irgentwie, passt zur klampfe.

    Also nochmal die Frage?

    Wie "limited" ist die denn. 729€ ist ja ein verführerischer Preis für so eine Axt, aber nicht im Moment (Schade).

    Wenn der Absatz läuft, werden die die EMG`s wohl auf dauer anbieten, da sie zuviel Marktanteile an ltd verlieren werden, meine Meinung.

    Richtig schön dazu wäre ein transcluent Black, ach nee, lieber doch nicht, dann sieht man ja die schlechte Holzquali von EPI ;-).
     
  12. Jared

    Jared Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 20.08.05   #12
    Ich war neulich auch im ppc und hab dat dingen auch mal getestet(nachdem ich die KH 602 mal ordentlich arbeiten lassen hab :twisted:
    Der 81 am Neck klingt gar nicht so shclecht find ich, hoher output is in meinen ohren einfach am schönsten :rolleyes: , Verarbeitung is sauber, super optik, nur mag ich den epi headstock auch nich..... Aber für den Preis muss ich allen zustimmen, echt super Bruzelgerät :cool:
     
  13. dog.88

    dog.88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.05
    Zuletzt hier:
    14.02.07
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Kieselbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.05   #13
    Und welche is besser??
    die KH-602 oder die Epi??
     
  14. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 20.08.05   #14
    Es gibt aber sehr viele Humbucker die für beide Positionen gedacht sind und problemlos funktionieren.

    Ich habe auch zweimal 81er + 85er und einmal 81er + 81er und die passen perfekt zusammen. Wenn die Pickups vernünftig justiert sind ist das kein Problem.
    Mal abgesehen davon haben die EMGs nicht mehr Output als viele passive Humbucker...

    RAGMAN
     
  15. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 20.08.05   #15
    Ja klar, n SH-6 hat afaik sogar minimal mehr als n 81er, aber ich find den einfach an der Halsposition net so toll, is warscheinlich auch irgendwo Geschmackssache ...

    Und ich frag mich auch was alle gegen den Epi-Headstock ham, der is doch geil.


    Aber ich persönlich finde die KH-602 und die Epi sind sich ebenbürtig. Finde die Epi sogar eigentlich besser weil se n besseres P/L-verhältnis hat. Und sie klingt fetter. Und der Hals is bissl dicker, aber das is auch Geschmackssache.
     
  16. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 20.08.05   #16
    Der Vergleich hinkt meiner Meinung nach... :rolleyes:
    Nur weil beide dieselbe PU-Bestückung haben, heißt das noch lang nicht, dass sie das gleiche Klangspektrum abdecken wollen. Ganz im Gegenteil, ein PU gibt einer Gitarre sicher nicht ihren Sound!
    Dass eine LP fetter klingt als ne Superstrat mit Ahorn-Body ist doch klar:
    1. durch das Mahagoni (wobei das auch subjektiv ist), 2. ist an ner LP mehr Holz dran.
    Ist ja kein Thema, dass dir die LP besser gefällt, aber der Vergleich ist einfach nicht wirklich passend. Und die Frage, welche von den beiden besser ist, ist ja wohl mehr als... :rolleyes: ;)
     
  17. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 20.08.05   #17
    Jo, habs auch nur wegen der Frage "verglichen", ansonsten wärs wirklich extrem sinnlos ;) Mir sagt die LP halt mehr zu. Die 602 ist allerdings auch net von schlechten Eltern und es gibt auch bestimmt Leute die die vorteile der KH gegenüber der LP bevorzugen. Bin halt eher Rhtythmus-gitarrischt und da ist die LP in meinen Ohren und für meine Hände halt besser geeignet ;)
     
  18. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 20.08.05   #18
    Seh ich genauso! Als Rythmusgitarrist gibts imo nix geileres als ne LP. Damit kann man nem Song richtig Pfund geben! :cool: :rock: ;)
     
  19. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 20.08.05   #19
    Hmm, doch, Explorer, die Gibsons klingen auch sehr schön find ich, machen auch richtig dampf :) Und sind netmal so teuer :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping