Epiphone Les Paul Custom EMG 81 Midnight Ebony

von Chilly, 28.11.06.

  1. Chilly

    Chilly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    45
    Erstellt: 28.11.06   #1
    hallo zusammen,

    ich spiele mit dem gedanken mir demnächst genau diese gitarre für den richtig druckvollen sound zu kaufen. da ich in erwägung ziehe sie bei thomann zu bestellen (kein antesten vorher), folgende frage:

    ich habe häufig von starken qualitätsschwankungen bei epiphone gelesen. auf der rückseite der kopfplatte der custom emg steht "limited edition, epiphone, CUSTOM SHOP". sind die modelle aus dem epiphone custom shop alle gleichmäßig gut verarbeitet? ich meine die gitarre kostet ohne koffer fast 800 euro, da kann man doch wohl eine top verarbeitung erwarten, oder?

    schreibt mir mal bitte, wer erfahrungen mit dem modell gemacht hat, was ihr darüber wisst.
    besten dank!
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 28.11.06   #2
    Nein, sie stammt definitiv nicht aus einem Custom Shop.
     
  3. Chilly

    Chilly Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    45
    Erstellt: 29.11.06   #3
    wieso steht das dann hinten drauf???
    [​IMG]
     
  4. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 29.11.06   #4
  5. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 29.11.06   #5
    Marketingtrick ;)
     
  6. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 29.11.06   #6
    Also bei der Epiphone Midnight, hatt ich bis jetzt nur "gute" Exemplare in der Hand.

    Viele "Mängel" kann man auch schon durch optimales einstellen der Gitarre beseitigen.

    Der Rest war ok.

    Wenn Du keine Möglichkeit hast die Gitarre zu testen, schau Sie Dir einfach gut an wenn Du Sie bekommst. Sollte Sie gravierende Mängel aufweisen, kannst Du Sie ja noch umtauschen.
     
  7. Chilly

    Chilly Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.06
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    45
    Erstellt: 29.11.06   #7
    richtig, also ich denke das preis-leistungs-verhältnis geht bei diesem modell vollkommen in ordnung!
     
Die Seite wird geladen...

mapping