Epiphone Les Paul Standart/Classic

  • Ersteller _Maiden_
  • Erstellt am

M
_Maiden_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.04
Registriert
20.02.04
Beiträge
49
Kekse
0
Moin freaks,

ich hab vor mir ne Epiphone Les Paul zu holen. Nur weiß ich noch nicht genau welche. Entweder die Les Paul Standart oder die Les Paul Classic. Die Standart kostet Listenpreis ja 85€ mehr. Nun frag ich euch: Was is da der große Unterschied? Pick Ups?

Und zu guter letzt grübel ich schon ne halbe Ewigkeit wegen de Farbe rum. Sunburst isses auf jeden Fall. Ich kann mich aber einfach nicht zwichen dem eher rötlichen Ton der Classic un dem rotbräunlichen Ton der Standart entscheiden :mad:
 
Eigenschaft
 
R
Ronny the weird
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.05
Registriert
22.08.03
Beiträge
58
Kekse
0
Ort
Österreich, Linz
Es heißt übrigens "Standard".

Keine Ahnung, warum immer jeder StandarT schreibt.
Ich glaube der Unterschied zwischen den beiden ist nur das Binding (zumindest ist das bei den entsprechenden Gibson Modellen so).
 
J
Jim_Dandy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.11.12
Registriert
12.03.04
Beiträge
282
Kekse
13
Ich werd mir auf jeden Fall die Epi Les Paul Standard in Heritage Cherry Sunburst kaufen.
 
the_paul
the_paul
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.19
Registriert
03.10.03
Beiträge
2.980
Kekse
1.868
Ort
SU
Ronny the weird schrieb:
Ich glaube der Unterschied zwischen den beiden ist nur das Binding (zumindest ist das bei den entsprechenden Gibson Modellen so).

das binding ist es nicht. die epiphone standard und classic sind wenn ich jetzt nicht die falschen informationen habe nur in den pickups unterschiedlich, im gegensatz zur grossen gibson-schwester. bei gibson sind die pickups unterschiedlich, die standard hat eine flammenahorn decke während die decke der classic gar nicht gemastert ist und die classic hat den dünneren "slim taper"-hals den man bei der gibson LP standard mittlerweile auch unter der bezeichnung 60ies-neck sonderordern kann (geht bei epiphone nicht).

ergo bei den aktuellen epiphone classic modellen: dünnerer hals und andere pickups
 
R
Regenwurm Rollt Ranzig
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
02.11.03
Beiträge
1.043
Kekse
656
Also ich werde mir auf jeden fall ne weiße custom kaufen.
 
M
michl_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.06.04
Registriert
03.05.04
Beiträge
13
Kekse
0
hab da noch ne frage für euch les paul cracks:

wie dick sind idR die saiten die standardmäßig auf den Epiphone Les Paul Standards drauf sind? hab vergessen im laden zu fragen.

danköö :> michl
 
E
el Mariachi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.06.18
Registriert
19.08.03
Beiträge
227
Kekse
24
Das sind bei Epiphone fast immer Mischsätze: 9-46!
 
Lexx
Lexx
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.18
Registriert
22.08.03
Beiträge
204
Kekse
177
Ort
Sehnde (Region Hannover)
Ich hatte mal ´ne echt geile Epi Paula. AAABER sauschwer, wie fand ich. Kurz bevor sich bei mir eine dauerhafte Rückratverkrümmung eingestellt hat, habe ich das Teil über ebay vertickt.
 

Anhänge

  • epi.JPG
    epi.JPG
    12,9 KB · Aufrufe: 209
T
Testsieger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.04
Registriert
15.05.04
Beiträge
23
Kekse
0
michl_ schrieb:
hab da noch ne frage für euch les paul cracks:

wie dick sind idR die saiten die standardmäßig auf den Epiphone Les Paul Standards drauf sind? hab vergessen im laden zu fragen.

danköö :> michl

Das ist doch wohl egal? Die Saiten mit denen Gitarren geliefert sind sind doch eh für die Tonne. Unter 11er Saiten sollte man nix auf eine Paula schrauben - sound SATT! Ausprobieren!
 
M
michl_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.06.04
Registriert
03.05.04
Beiträge
13
Kekse
0
ich will nur neue saiten aufziehen können ohne den hals neu einstellen zu müssen, was man evtl bei dicken saiten muss :confused:
 
M
_Maiden_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.04
Registriert
20.02.04
Beiträge
49
Kekse
0
So, hat sich erübrigt. Ich hab mir heut die Standard beim befreundeten Laden um die Ecke abgeholt. Echt schönes Gerät. Schwer isse ja, aber des is mir schnuppe.
 
J
Jim_Dandy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.11.12
Registriert
12.03.04
Beiträge
282
Kekse
13
Komisch, meine Epi is sogar leichter als meine Strat, und die ist schon federleicht.
 
M
_Maiden_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.04
Registriert
20.02.04
Beiträge
49
Kekse
0
Die billig Strat Kopie vom Kumpel (Stagg oder so) is auch noch schwerer als meine Epi. Aber meine Pacifica is leichter als die Epi.

Ich muss mir heut noch Security Lock holen. Die Pacifica is mir schonma auf die Bettkante bei meiner Freundin geknallt.... aua. Zwar nur an de Rückseite en kleines Löchle, aber halt net so schön. Wenn mir des mit de Les Paul passieren würde... net auszudenken.

Nächste Woche werd ich die ma mit in die Schule nehmen um den Beringer Amp zu spielen. Ich such ja noch was neues. En Stack wär ganz nett ^^
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben