EQ am Golden age premier

  • Ersteller Jaxn Hype
  • Erstellt am
Jaxn Hype

Jaxn Hype

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.20
Registriert
10.10.17
Beiträge
300
Kekse
177
Hallo, kurze Frage,

Der golden age premier 73 hat. Mir gut gefallen...
Ich überlege ihn mir für das Tlm49 zu holen.

Spannend finde ich die eq sektion..
Dazu hab ich die Frage...

Man kann im. Mittenband
Zwischen

350/750, 1600 oder 3200 Hertz auswählen ..

Was hat es mit den 350/ 700 auf sich?
Senkt er beide schmalbandig aber oder breitbandig genau zwischen diesen Frequenzen?


Ich würde den EQ nur subtil einsetzen aber 3200 kilohertz nehme ich immer raus das klingt meine Stimme immer zu kantig.
Aber das nur mal nebenbei.
 
Zuletzt bearbeitet:
mjmueller

mjmueller

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.21
Registriert
05.08.14
Beiträge
6.008
Kekse
25.568
Ort
thedizzard.bandcamp.com
Was hat es mit den 350 / 700 auf sich?
Ein interner Jumperswitch (also ein winziger kleiner Schalter im Gehäuse) hinter dem Mittenfrequenzschalter lässt sich auf 350 oder 700 Hz schalten. Ist also nix, was man/frau mal eben macht, sondern eher was Dauerhaftes, aber veränderbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jaxn Hype

Jaxn Hype

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.20
Registriert
10.10.17
Beiträge
300
Kekse
177
Sorry, ich stehe auf dem Schlauch...

Ich kann über den einen Schalter den ich in 3 Richtungen stellen kann
Also links rechts und mitte
Mir 4 Frequenzen aussuchen. Links sind 2 gleichzeitig so hab ich das jetzt verstanden
Du sagst jetzt aber 350 ODER 750
Wo entscheide ich mich den für welchen der 2?
--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
Screenshot_20190810_103100_de.thomann.jpg

--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
OK Habs Es verstanden... Hinter dem Gerät ist nochmal ein Schalter... OK hat sich erledigt... Daaaaaaanke
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben