Erfahrungen mit Mapex Black Panther

von bichdrums, 26.09.06.

  1. bichdrums

    bichdrums Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 26.09.06   #1
    Hallo,

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit der Black Panther Serie ?

    Kann sie leider nirgends testen und würde mal gern wissen welche ihr spielt ... und was ihr davon haltet ?

    Ich suche eine Holzsnare für meine Cover Band.
    Könnt ihr mir etwas empfehlen?

    Die Artikelbeschreibung von Premium Birdseye Maple Snares und Premium Traditional Maple Snares hört sich schonmal gut an ;)

    bis denne
     
  2. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
  3. bichdrums

    bichdrums Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 26.09.06   #3
    Damit kann ich nichts anfangen ich weis welche Modelle es gibt.

    Ein Problem mit einer hab ich auch nicht ich suche nach einer ;)


    Den hab ich über die Suchfunktion nicht gefunden, aber es geht auch nicht um Holz snares ;)

    Ich bin lange genug hier um zu wissen das man zuerst ne suchfunktion benüzt und dann fragt.

    Naja wie gesagt eigentlich ne Holz, es sei denn irgendjeman sagt mir das ne Stahl oder Messing Snare auch für ne Coverband gut ist.
    Ich hätte halt gern ne bauchige Snare mit der ich ziemlich viel Musikstile abdecken kann und ich finde da ist ne Holz wesentlich geeigneter als ne Stahl, Alu ....
    trotzdem Danke für deine Antwort
     
  4. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 26.09.06   #4
    Wenn man so viel Kohle ausgibt geht man in nen Laden und testet sich durch
    ein paar Modelle bis man was ansprechendes findet. :o

    Im Thomann bekommt man die Snares vorm antesten sogar gestimmt :D.
     
  5. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 26.09.06   #5
    Shit, ich hab nicht gesehen dass du ne Holz snare suchst, sorry :o

    Zu der Messing kann die Watts bestimmt viel sagen;
    leider gibt es zu den Black Panthers keine Reviews hier im Forum, aber die allgemeine Meinung - die Snare rocken
     
  6. CHdrummer

    CHdrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    221
    Erstellt: 26.09.06   #6
    dem kann ich zustimmen....

    meine erfahrungen mit der verarbeitung der black panther ist super....
    ob du Holz oder stahl oder alu oder was auch immer willst ist geschmackssache. Daher; geh antesten. (ich persöhnlich besitze eine limited aus stahl)
     
  7. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 29.09.06   #7
    Die meistgespielten Snares im Studio sind wohl die Ludwig Supras (oder wie die auch immer) Snares..... nicht unbedingt Holz ....:D

    Erst mal die Frage aller Fragen: was für ne Coverband: mehr Gewicht auf Funk oder Top 40 oder Rock oder Oldies oder Schlager?

    Ob du in einer Coverband, speziell bei Gigs, die Snare umstimmst, sei mal dahingestellt, deswegen würde ich mir zuerst Gedanken über die Größe der Snare machen und nicht so sehr über die Marke.

    Wenn Du flexibel im Sound sein willst, macht eine 5-6,5" tiefe Snare Sinn.
    Die kannst Du mit Bauch stimmen oder aber auch knackig.
    Wenns zb. mehr Funklastig ist, was kleineres, evtl auch in 13"

    Dem Zuhörer fällt da eh nix auf und wenn man meint zwei Sound zu brauchen, stellt man sich eben 2 Snares hin.

    Jetzt kommt das Material ins Spiel
    generell:
    Stahl ist Knackiger, laut
    Aluminium etwas weicher Klang
    Holz ist wärmer aber auch nicht so knackig und laut wie Stahl

    Messing ist so ein bischen best of: knackig, warm, nicht ganz so laut wie Stahl
    manche sagen dann aber auch: nicht Fisch, nicht Fleisch ....

    Schlussendlich sollte dein persönlicher Geschmack entscheiden.

    Von der technischen Seite her sind die Mapex Snares vollkommen ok, mit genau den gleichen Streuungen in der Fertigung wie alle anderen großen Marken auch.
     
  8. Musing

    Musing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.06
    Zuletzt hier:
    24.09.13
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Köngen (nahe bei Esslingen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.06   #8
    jo ich verwende auch eine black panther stahl snare mit 10" durchmesser als sindenare, die stimmung ist sehr hoch, sie klingt also dementsprechend knackig; probleme hat ich bisher keine mit dem instrument !
     
  9. lukassaku

    lukassaku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    851
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 07.09.08   #9
    So, möchte keinen neuen Thread eröffnen, muss dafür aber ne Leiche wiederbeleben.
    Kennt sich jemand mit dieser Snare hier aus:
    Mapex 13"x6" Snare Black Panther
    http://www.musik-service.de/mapex-13x6-snare-black-panther-prx395764648de.aspx

    In der Beschreibung steht ja sogut wie gar nix und ich möchte auch nicht, dass mir das Gleiche passiert wie der DrummerinMR, dass das gar keine Black Panther ist.
    Bin dankbar um jede Hilfe.
     
  10. Nicooo

    Nicooo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.08
    Zuletzt hier:
    8.03.11
    Beiträge:
    1.847
    Ort:
    Coburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.686
    Erstellt: 11.09.08   #10
    Das hast du doch schon in den anderen Thread geschrieben ;)

    Bin wieder aus dem Urlaub zurück :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping