Erfahrungen mit WASHBURN gitarren??

von Coolkee, 10.03.05.

  1. Coolkee

    Coolkee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    11.03.12
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.05   #1
    hallo

    habt ihr erfahrungen mit washburn gitarren??
     
  2. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 10.03.05   #2
    ein kumpel von mir spielt eine, und ich find sie ganz gut...
    so ähnlich wie ne strat, jedoch war mir das griffbrett zu breit... :evil:

    naja, aber qualitativ vllt. so mit epiphone vergleichbar.
     
  3. Chess

    Chess Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.03
    Zuletzt hier:
    17.03.13
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Ostfriesland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    134
    Erstellt: 10.03.05   #3
    Ein Kumpel von mir hat auch eine, war sehr gut.
     
  4. horus1

    horus1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.04
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Rottweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.05   #4
    so weit ich weiß sind die sehr gut
     
  5. henrysdream

    henrysdream Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    138
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    133
    Erstellt: 10.03.05   #5
  6. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 10.03.05   #6
    Tolle Aussagen bisher ... :screwy:


    ich habe eine Washburn-Gitarre (KC-40 V), als es sie noch neu gab hätte sie umgerechnet ~400€ gekostet, inzwischen findet man die nich mehr.

    Ist super bespielbar. Hat nen geschraubten, unlackierten Hals, ist relativ dünn aber net ganz so krass wie bei Ibanez-Gitarren.

    Das Floyd Rose ist absolut stimmstabil und macht keinerlei probleme.

    Der Hummy ist wirklich gut, die Singlecoils sind so lala, ich bau da ma was anneres rein wenn ich wieder Geld hab :D

    Allerdings ist das ausser einer Dime signature (weiss netmal ob des eine war, auf jeden Fall hatte sie die Form ;) ) die einzige Washburn-gitarre die ich je in den Händen hielt :)
     
  7. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 10.03.05   #7
    Nightwish Fan oder wieso genau diese Gitarre ? ;)
     
  8. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 10.03.05   #8


    OMFG, nein, bin kein nightwish-fan. Hab die halt fast für umme von nem kumpel abgekauft :)
     
  9. TechN

    TechN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    25.03.09
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Essen Rock-City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 10.03.05   #9
    Der Mann von den Farmer Boys spielt eine und die haben einen der fettesten Gitarrensound wo ich kenne :)
     
  10. Haubi#

    Haubi# Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    5.11.10
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 11.03.05   #10
    Dimebag Darrel hat auch Washburn gespielt und zum sound muss ich ja nix sagen ;)
     
  11. benwolf666

    benwolf666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    22.10.07
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 11.03.05   #11
    Hi,
    also ich habe vor ca 2 Monaten meine Washburn N2 verkauft. Ist die billige Variante des Signature Modells von Nunu Bettencourt(Gitarrist von Extreme).
    Grundsetzlich war das echt ne top Gitarre:
    + sehr flexibel im Sound durch Splitting der Humbucker
    + top Simmstabilität, also gutes Floyd Rose Vibrato
    + geile Optik
    + gute Bespielbarkeit

    gestört hat mich jedoch wie auch schon jemand anders geschrieben hat das breite Griffbrett. Naja wenn du große Hände hast kann ich dir die Gitarre nur empfehlen, gerade im Preis ist die unschlagbar, hab da ca 300 Euros für bekommen. Verkauft hab ich sie, weil ich andere Gitarren besitze, die einfach besser sind, jedoch auch um einiges teurer. Hoffe das hilft ein bißchen:)

    gruß
    ragman
     
Die Seite wird geladen...

mapping