Erfahrungen "Populäre Musik" HG Berlin

von Gast242408, 15.04.16.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Gast242408

    Gast242408 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.14
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.16   #1
    Hallo Leute!

    An der HG (Hochschule für Gesundheit&Sport, Technik&Kunst) in Berlin gibt es den Bachelor Studiengang "Populäre Musik".
    Hierbei handelt es sich um ein semivirtuelles Studium, bei dem man überwiegend zuhause studiert und nur selten pro Semester am Campus eine Praxiswoche absitzt. Da ich mich für diesen Studiengang interessiere, mir jedoch nicht richtig vorstellen kann, wie beispielsweise Keyboard oder Gesang semivirtuell unterrichtet werden, hoffe ich auf eure Hilfe.
    Gibt es hier im Forum jemanden, der bereits Erfahrung in diesem Studiengang gesammelt hat?
    Es geht mir darum, mir ein genaueres Bild über den Studiengang zu machen, der Infotag ist leider erst im späten Sommer.

    Liebe Grüße,

    Zilli M
     
  2. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    16.08.18
    Beiträge:
    6.091
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    644
    Kekse:
    18.502
    Erstellt: 16.04.16   #2
    Wie immer steht im Vordergrund die Frage: warum willst Du das. Was genau soll Dir das Studium oder der Abschluss bringen Deiner Meinung nach.
     
  3. Gast242408

    Gast242408 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.14
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.16   #3
    Verbesserung der musikalischen Fähigkeiten und Musik zum Beruf machen. Würde ich dir spontan als Antwort nennen.
     
  4. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    16.08.18
    Beiträge:
    6.091
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    644
    Kekse:
    18.502
    Erstellt: 16.04.16   #4
    Wo liegt der Schwerpunkt bei "Musik zum Beruf machen"? Willst Du Band-/Studiomusiker sein? Also ein Instrument studieren. "Pop-Musik studieren" klingt sehr schwammig.
    Was wird in diesem Studiengang vermittelt? Hauptfächer, Seminare zu?, Unterricht, Konzertveranstaltungen... was ist der Inhalt?

    Hast Du Dich schon mit dem Thema beschäftigt wie #studierte# Musiker später arbeiten. Und wie das so läuft? Passt das zu Dir und Deinen Vorstellungen?


    Du musst wissen, dass Du viele Inhalte eines Musikstudiums auch als "nicht-Student" bekommen kannst. Mitunter sogar günstiger. Allerdings nicht alle. Also Frage siehe oben - was genau willst Du studieren? Und was willst Du Arbeiten? Musik zum Beruf kann sein Studiomusiker, Lehrer, Instrumentenbauer, Komponist, Dirigent usw...
     
Die Seite wird geladen...