Erfahrungen zur Framus Studio 5/51 Ende 1960er

  • Ersteller GonzoClown
  • Erstellt am
G
GonzoClown
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.09.21
Registriert
28.04.21
Beiträge
20
Kekse
0
Hallo zusammen,

für eine richtige Kaufberatung ist es zwar zu spät, da ich die Gitarre schon habe, aber ich wollte mal nach euren Erfahrungen und Meinungen zu dem guten Stück fragen.
Meine ist von 1968 in Blackrose/redSunburst Lackierung.

Hintergrund:
Ich habe die Gitarre für 170€ gekauft, glaube der Preis war gut, keine Risse, aber natürlich Katscher, Kratzer etc. bei dem Alter kein Wunder. Größte Sorge sind allerdings die Bünde. Die wurden definitv ein paar mal abgerichtet. Nun kenn ich mich noch nicht gut genug aus um einschätzen zu können wie schlimm es ist. Sie lässt sich defintiv spielen, nur der F-Chord fällt mir hier besonders schwer. Auf meiner Ibanez EW35ABE bekomme ich ihn meistens gut hin (spiele seit 4 Monaten täglich). Bünde erneuern kostet mich allerdings wahrscheinlich ja mehr als die Gitarre selber gekostet hat :/
Die Bundhöhe ist deutlich unter 1mm (da ich nichts genaueres zum messen habe kann ich es nicht genauer sagen).
Zusätzlich habe ich vor einen Pickguard aus Holz zu basteln und dort 2 Humbucker dran zu setzen.

Jetzt überlege ich halt wie viel Sinn es macht Geld in die Gitarre zu investieren (Humbucker etc.). Ich finde sie optisch sehr cool und dass es eine alte in Deutschland gebaute Gitarre ist, die Bünde machen mir allerdings Sorgen.

Wenn hier aber einige die Gitarre auch sehr toll finden und denken mein Vorhaben lohnt sich, vielleicht kann man ja mal versuchen Jemanden zu finden der die Bünder etwas günstiger erneuert. Oder ggf. liegt es auch nur an meinen noch nicht so ausgeprägten Griffkünsten und ich stelle mich nur an?

Was meint Ihr?

MfG
 
Eigenschaft
 
G
GonzoClown
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.09.21
Registriert
28.04.21
Beiträge
20
Kekse
0
Hier mal ein paar Bilder dazu, ner Nullbund ist denke ich nie abgerichtet worden, hoffe im Vergleich erkennt man was :)
 

Anhänge

  • 20210721_170823.jpg
    20210721_170823.jpg
    52,8 KB · Aufrufe: 35
  • 20210721_170851.jpg
    20210721_170851.jpg
    52,7 KB · Aufrufe: 37
  • 20210721_170847.jpg
    20210721_170847.jpg
    56,8 KB · Aufrufe: 37
  • 20210721_170904.jpg
    20210721_170904.jpg
    100,3 KB · Aufrufe: 39
  • 20210721_170910.jpg
    20210721_170910.jpg
    99,9 KB · Aufrufe: 37
  • 20210721_170915.jpg
    20210721_170915.jpg
    102,8 KB · Aufrufe: 40
History
History
HCA-Gitarrengeschichte
HCA
Zuletzt hier
26.09.21
Registriert
08.04.05
Beiträge
2.544
Kekse
17.468
Da es ja Leute geben soll, die nicht wissen, wie die 5/51 aussieht, stelle ich mal ein Konterfei meines Exemplares rein

Studio5_51_2042.JPG
:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben