Erfahrungsaustauch mit Sonor Force 503

von chrisdo, 27.05.05.

  1. chrisdo

    chrisdo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.05
    Zuletzt hier:
    2.08.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.05   #1
    Hallo,

    bin neu hier und möchte mich in die Welt der Drummer eingliedern...
    Hab mir o.g. Kit gekauft und wsar zuerst enttäuscht, da ich auf den Kartons "wiedermal" made in China gelesen habe. Die preiswerten Serien werden wohl dort gebaut, hab ich später gelesen.
    Nun habe ich das Problem, dass trotz Stimmen nach Anleitungen und Geschmack immer noch nicht so recht der Ton gefällt. An die, die das gleiche Kit haben: Was habt Ihr noch modifiziert ? Bass Drum find ich noch zu hochtönig, Toms zu nachhallend. Klingen wie Bongos aus dem Dschungel.

    Dannke für Tipps.

    Chris
     
  2. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 27.05.05   #2
    hallo chrisdo sei willkommen ...und wundere dich nicht, was da alles auf dich zukommt...

    Wäre nett, wenn du uns noch ein paar Infos geben würdest: Welche Musikrichting willst du spielen, welche Trommelgrößen hast du, was für Felle sind drauf, wie weit hast du selber Ahnung von der Materie (Anfänger, Fortgeschrittener,...), etc. ?
     
  3. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 27.05.05   #3
    Hi
    Ich bin zwar gitarrist kenn die firma aber sehr gut!
    Die firma sonor hat ihren sitz in Aue/Wingeshausen und fertigt auch dort! Ob jetzt nur teure drums dort gefertigt werden weiß ich nicht!
     
  4. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 27.05.05   #4
    toll!!!!
    ich wollte schon immer mal wissen, ob es SONOR wirklich gibt??!!

    ...und was wolltest du uns sonst noch sagen?
     
  5. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 27.05.05   #5
    Nur zur Info.
    Die Sonor Anfänger bis Einsteiger-Serien (503, 1005, 2005, 3005) werden komplett in China gefertigt in einem Werk südlich von Peking.
    Würde Sonor ausschliesslich in Deutschland fertigen, könnte sich kein Mensch mit limitiertem finanziellen Rahmen mehr ein neues Sonor-Set leisten.

    Edit: @Threadstarter: Da darfst von einem Sonor 503 keine Wunderdinge erwarten, es ist halt deren billigstes Einsteigerset. (Das gilt prinzipiell für Low-Budget Serien ALLER Hersteller)
    Die Weksfelle gegen vernünftige Markenfelle von Aquarian, Remo oder Evans auszutauschen wäre schon mal ein Schritt in die soundmässig richtige Richtung.
    Ist nur, wie du merken wirst, ein erheblicher Kostenfaktor in Relation zum eigentlichen Kaufpreis deines Sets. Also erst mal mit den Serien-Fellen "leben", das beste herausholen und nachdem sie abgespielt sind gegen gute Felle austauschen.
    Bezüglich Tuning findest du hier --> Klick mich! eine detaillierte Anleitung.
    Ich weiss, alleine schon das Durchlesen bedeutet Arbeit, aber mit der Anleitung wirst du schon mal ein erhebliches Stück näher an einen halbwegs erträglichen Sound kommen.
     
  6. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 28.05.05   #6
    Hallo Chris!

    Du hast jetzt das billigste Sonorset und wunderst dich wegen dem Sound?

    - Bei der Bassdrum dass Resonanzfell so locker spannen wie es geht, was reinlegen(Kissen oder ne kleine Decke) und die Toms mit Tape ein wenig abkleben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping