Ernie Ball Slinky M-Steel

  • Ersteller DarkStar679
  • Erstellt am
DarkStar679
DarkStar679
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
06.02.17
Beiträge
3.703
Kekse
11.299
Ort
Saarland
ich habe mir diese saiten gestern zugelegt:


der verkäufer meinte, die wären gut.

ich habe die saiten auf meinte goldtop deluxe mit den robotunern aufgezogen.
saite für saite motorisch entspannt, saiten befestigt, abgeknipst, dann kurz motorisch gespannt und der roboter stimmt die saite automatisch und spring dann zur nächsten.

so in 15 min waren die saiten aufgezogen und gestimmt....habe auch etwas vorgereckt, damit die gitarre stimmstabiler ist.

was beim spielen sofort auffällt...die gitarre klingt unglaublich kräftig und druckvoll, so als ob vorher eine decke auf dem amp gelegen hätte.
irrer sound von diesen saiten.
auch das leichte mumpfen meiner goldtop mit den minihumbuckern ist vollkommen beseitigt.

was mich etwas stört ist das rauhe gefühl auf den dicken saiten. während auf meinen anderen gitarren, die saiten flutschen, fühlt sich das bei diesen wie auf einer feile mit feinem hieb an.
daran muß ich mich erst gewöhnen denke ich.....aber für diesen sound bin ich bereit zu leiden.
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
bagotrix
bagotrix
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
13.08.11
Beiträge
4.907
Kekse
72.838
Ort
Kraichgau
Die besondere Legierung macht sicher einen Soundunterschied aus, die Saiten haben mich auch schon interessiert. Ich habe mich dann für die (ebenfalls lauter klingenden) Cobalt Strings der gleichen Marke entschieden, es war mir auf Dauer aber dann irgendwie "Zu viel von allem". Schwer zu beschreiben, aber ich wurde dieser immer irgendwie mächtig klingenden Soundausprägung überdrüssig und bin wieder zu Nickel Steel zurückgegangen. Etwas länger gehalten haben die Saiten auch, aber nicht so lange, dass es aus dem Grund schon lukrativ gewesen wäre.

Etwas Bedenken habe ich allerdings wegen des extrem harten Materials. Nach dem dazu noch rauhen Spielgefühl, das Du beschreibst, frage ich mich, ob die Bünde da nicht wesentlich schneller verschleißen. Schon bei herkömmlichen Stainless Steel-Wicklungen haben sich darüber einige beklagt.

Kekse :keks: sind jedenfalls unterwegs, vielleicht kannst Du später mal noch Deine Langzeiterfahrungen (Sound/Haltbarkeit/Bundverschleiß) schildern.

Gruß, bagotrix
 
Bobgrey
Bobgrey
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
19.02.17
Beiträge
943
Kekse
15.600
Ort
Bayern
Neue Saiten? Wie schnell doch so ein Jahr vergeht :)
 
DarkStar679
DarkStar679
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
06.02.17
Beiträge
3.703
Kekse
11.299
Ort
Saarland
..... frage ich mich, ob die Bünde da nicht wesentlich schneller verschleißen. ....
schwierige frage.
man hört jedenfalls (bei diesen ganz neu aufgezogenen saiten) schrappgeräusche auf den 3 dicken saiten.
ob das in ein paar tagen weniger wird? keine ahnung.
es hängt sicher auch vom material der bundstäbchen ab. meine gitarre hat kyogenisch behandeltes messing als bundstab.
hält angeblich 4x länger.

und danke für kekse
 
Zuletzt bearbeitet:
DarkStar679
DarkStar679
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
06.02.17
Beiträge
3.703
Kekse
11.299
Ort
Saarland
nachdem die saiten nur ein paar monate im einsatz sind....ist das schrappen der saiten verschwunden und der klang ist immer noch cool.
ich spiele die saiten gerne.
 
Marschjus
Marschjus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
12.11.16
Beiträge
4.825
Kekse
16.798
Ort
Bei Dresden
was beim spielen sofort auffällt...die gitarre klingt unglaublich kräftig und druckvoll, so als ob vorher eine decke auf dem amp gelegen hätte.
Hast du den Eindruck denn noch immer? Oder war es eher im Vergleich zu den wohl schon etwas älteren Saiten?
Knapp 7 Monate ist schon nicht schlecht.
Ich nehme immer die normalen Ernie-Ball (9-46 auf RG und Blazer; 10-52 auf DT50), bei mir halten die so ca. 4Monate dann wird es klanglich irgendwie merkwürdig mumpfig.
Vielleicht teste ich auch mal so einen Satz, mal schauen wie lange der hält. Kostet ja ca. das doppelte.
 
DarkStar679
DarkStar679
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.21
Registriert
06.02.17
Beiträge
3.703
Kekse
11.299
Ort
Saarland
die saiten klingen toll, auch nach monaten.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben