Erster eigener Song "The Crowd" [Rockabilly]

von Crownburger, 16.06.06.

  1. Crownburger

    Crownburger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    22.02.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.06   #1
    Hallo Musiker-Gemeinde!

    Ich spiele jetzt seit etwa 2 Jahren bei den Crownburgern, einer Coverband aus dem Sauerland. Wir spielen Songs aus den Bereichen Rock'n'Roll, Rockabilly, Ska und Pop-Rock (für mehr Infos schaut mal auf unserer Hompage vorbei: http://www.crownburger.de)

    Schon vor ca. einem Jahr haben wir entschieden, dass wir nicht nur bei Coversongs bleiben wollen. Also habe ich meinen bzw. unserer ersten eigenen Song geschrieben: The Crowd. Diesen will ich euch hier vorstellen. Es handelt sich um eine LIVE-Aufnahme, die meiner Meinung nach aber ganz gut geworden ist. Es wäre super, wenn ihr mir mal eure Meinung dazu sagen würdet.

    Download - Klick mich!
     
  2. dj_thunder

    dj_thunder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Schweiz, Raum Solothurn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 16.06.06   #2
    Also ich muss sagen ich find den song eigentlich nicht schlecht auch wenn man den sänger nicht so gute versteht. aber echt nicht schlecht.
     
  3. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 18.06.06   #3
    geil, es gibt doch noch leute die rockabilly machen :great:
    der anfangsschrei ist echt kuhl :D
    klingt schon alles recht professionell, die instrumente samt stimme hören sich alle an wie man es von dieser richtung gewöhnt ist.

    gefällt mir super!

    edit: ein kleiner kritikpunkt die sologitarre etwas gebundener spielen vielleicht? das klingt manchmal etwas "verkrüppelt"
     
  4. Crownburger

    Crownburger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    22.02.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.06   #4
    Erst mal vielen Dank für eure Kommentare! Ich freu mich natürlich das der Song euch gefällt.

    Naja, der Text kommt von unserem Sänger, die Musik habe ich (Keyboards) gemacht. Und offensichtlich hat unserer Sänger ne ganze Menge zu dieser Thematik zu sagen --> viel Text --> deshalb manchmal unverständlich. Für die dies interessiert, hier der Text:

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    The Crowd

    One two three four rockin' around
    Four three two one rockin' so loud
    This is my band, "Crownburger"; the name
    Or call us Rockabilly-Lovers 'cause it is the same

    Listen to the music live on stage
    Yea, we're playing like we feeling without rage
    Surfin' on a backbeat slip 'n' slide
    If you're shaking your ass you do alright

    It is you who's gonna buy our CD
    It is you who can't live without me
    It is you who's sipping the tea
    It is you!

    The whole crowd goes, from the left to the right
    Give a kiss to your baby, and hold her tight
    All the ladies, yes you're shaking your hips
    I hope you join the party, come on give me a kiss

    The hips go left and the hips go right
    If it's looking like this I'm really satisfied
    Got to going on to kick this song
    Gonna feel the rockabilly-groove all night long

    Aren't any problems in communication
    If we wanna tell you something music is our translation
    Is no separation between black or white
    Sing it like Bob Marley "get up for your right";

    It is you who's gonna buy our CD
    It is you who can't live without me
    It is you who's sipping the tea
    It is you!

    Refrain

    Bridge (Trompetensolo)

    Refrain 2x (zweiter Teil transponiert)
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Da kann ich leider nicht viel zu sagen. Wie gesagt, ich bin Keyboarder. Aber ich werds mal an unseren Gitarristen weiter geben.

    So, ich würd mich natürlich sehr über weitere Kommentare freuen! Also bitte: Ladet euch den Song, hört ihn euch an und sagt mir eure Meinung!! :great:
     
  5. Crownburger

    Crownburger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    22.02.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.06   #5
    Kann oder will keiner mehr was dazu sagen??! :confused:
     
  6. cocolino

    cocolino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    13.02.09
    Beiträge:
    245
    Ort:
    nähe regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 20.06.06   #6
    ich finds sehr geil :great:
     
  7. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 21.06.06   #7
    Also ich schließe mich an, es gefällt mir auch sehr gut.
    Hab hier noch ein Paar Anregungen:
    Also erstmal kann der Bass lauter, den kann man nur erahnen und der trägt das komplette Stück. Die Lautstärkesteigerung bei den Bläsern können im Refrain, vor allem vor den kleinen Breaks ruhig bis ins Fortissimo vollzogen werden. Des weiteren könnten die einwürfe ein bisschen knackiger kommen. Das Trompeten Solo (was ich übrigens grotten Langweilig finde - da kann man mehr rausholen!) sollte vielleicht mit Dämpfer gespielt werden - würde glaub ich Klanglich gut zum Lied passen (müsstet ihr vielleicht mal ausprobieren.)

    Gruss
     
  8. Crownburger

    Crownburger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    22.02.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.06   #8
    Danke für deine Anregungen!

    Da es sich hier um eine Live-Aufnahme handelt (keine Mehrspuraufnahme) kann man leider bei den Lautstärkeverhältnissen nichts mehr machen. Wenn wir mal das Geld haben um im Studio eine vernünftige Aufnahme zu machen, dann werden wir deine Ratschläge sicher befolgen. Das mit dem Dämpfer für die Tröten werden wir denke ich mal ausprobieren. Schaun wir mal...

    Ich würde mich über weitere Kommentare sicher freuen! Also legt los!! ;)
     
  9. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 28.06.06   #9
    Hallo,

    Mir fehlt bei den Bläsern auch irgendwie die "Power". Es hört sich teilweiße nicht nur zu leise an, sondern auch einfach lasch (wenn das der richtige Ausdruck dafür ist) gespielt. Beim Bass schließe ich mich ebenfalls an, der könnte auch mehr in den Vordergrund. Aber der Song ansich ist echt Spitze :great:
     
  10. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 28.06.06   #10
    Ich schließe mich an, der Bass mus etwas lauter und die Bläser müssen einfach etwas schärfer, spieln, härter anstoßen!
    #Bei der Textstelle: "It is you who's gonna buy our CD" und folgende sind im Bläsersatz so crescendi eingebaut- infde ich super, nur sind die dann nicht die ganzen vier Zeilen durchgehalten, sondern die Bläser gehen dann am anfang ds crescendos nicht mehr weit genug in die leisere Dynamik- die sollten alle vier zeilen lang dort schön vom p ins fff spielen, und nicht beim dritten mal dann nur noch mp bis mf.
    Soweit meine Ideen dazu.
     
Die Seite wird geladen...