Erstes Musikvideo: For Reasons Unknown - Missing

R

Reasons Unknown

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.06.20
Registriert
02.07.11
Beiträge
51
Kekse
95
Nabend Leute,

wir haben kürzlich unser erstes Musikvideo aufgenommen und heute veröffentlicht:


Hier ein paar Eckdaten...

...zur Band:
For Reasons Unknown – das ist female fronted Metalcore aus Hamburg.

Im Herbst 2018 veröffentlichte die fünfköpfige Formation ihre ersten Songs Dirt Devil und The Hunter und warf damit Anker in den stürmischen Gewässern des Metalcores. Das Tauziehen zwischen eingängigen Hooks und scharfkantigen Riffs prägt den Stil der Band. Die aggressiven Shouts der Frontfrau Isa ziehen hierbei wie eine Gewitterfront über die ruhige See und spätestens beim Breakdown zeigt die Kompassnadel in Richtung Moshpit.

Weitere Infos, Videos etc. findet ihr auf unserer Homepage: www.fru-band.de

...zum Mix:
Wir haben sämtliche Rohspuren selbst aufgenommen und dann von mixen und mastern lassen. Für die Gitarren und den Bass haben wir rohe DIs aufgenommen, die wurden dann im Studio gereampt. Das Schlagzeug haben wir im Proberaum aufgenommen, Teile davon wurden aber durch Samples ersetzt. Den Gesang haben wir ebenfalls im Proberaum aufgenommen. Zum Einsatz kam ein Shure SM7B - der Klassiker halt :)

...zum Video:
Das Video haben wir in dem Tonstudio gedreht, in dem wir auch unsere erste EP aufgenommen haben. Erste EP - erstes Video...das war für uns ne runde Sache. Da es unser erstes Musikvideo ist, wollten wir den Fokus auf uns als Band setzen, weshalb wir auf eine Story o.ä. verzichtet haben. Die Atmosphäre sollte stimmen und das vor allem durch wirkungsvoll eingesetzte Lichtelemente. Abgedreht wurde das Video an einem Sonntag Nachmittag, was aufgrund der Länge bzw. Kürze des Songs auch gut zu bewerkstelligen war.

Wenn ihr noch Fragen habt, immer raus damit, ansonsten freuen wir uns über jedes Feedback!

Beste Grüße
André
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
iron_net

iron_net

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.06.21
Registriert
17.07.04
Beiträge
1.629
Kekse
1.050
Ort
Offenbach
Hi, da kein Metalcore-Liebhaber, habe ich den Ton mal einfach gemutet und gehe nur aufs Video ein ;)

Das macht handwerklich echt einen guten Eindruck auf mich. Obwohl vom Konzept ja bewusst simpel gehalten, ist eine sehr klare und gut umgesetzte ästhetische Idee dahinter. Dass sich das Licht graduell verändert, finde ich eine sehr starke Idee, die gut rüberkommt, und dem Ganzen die Dynamik gibt, die bei so einem reinen "Live-im-Studio"-Video oft fehlt. Wäre der Song jetzt eine Minute länger, könnte das schon kritisch sein aber so funktioniert es sehr gut.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
R

Reasons Unknown

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.06.20
Registriert
02.07.11
Beiträge
51
Kekse
95
Vielen Dank für das tolle Feedback, das freut uns!
 
M

MWKT

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.21
Registriert
30.07.18
Beiträge
29
Kekse
229
Ach du Scheiße ist eure Sängerin ne Wucht!
Keine Ahnung wie stark/schwach die nachbearbeitet sind, aber die Growls und Screams hauen mal völlig rein. Der ganze Mix geht auch super nach vorne. Teilweise hört man die Samples in den Drums raus. Aber was ist heutzutage in der Richtung nicht mehr getriggert oder mit Samples programmiert.. (benutze ich selber auch :evil:)

Video ist auch schön gemacht, gibt gute Atmosphäre und sieht nicht billig aus. Am richtigen Ende gespart, top!
Alle Bandmitglieder könnten im Video bei dem Genre aber gerne noch mehr ausrasten. Manchmal etwas statisch, was die Kameraführung noch gut kompensiert. Da wäre sicher mehr gegangen.

Nichtsdestotrotz: Für mich ist das musikalisch Profiliga. Erinnert mich an The Agonist.
Wir sehen uns dann nächstes Jahr beim Vainstream :great:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
R

Reasons Unknown

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.06.20
Registriert
02.07.11
Beiträge
51
Kekse
95
Vielen Dank, wir sind auch froh, dass wir sie haben! :)

Wie das immer so ist: man selbst denkt, man ist schon völlig am Ausrasten...dann guckt man sich das Videomaterial an und nickt im Grunde nur leicht mit dem Kopf:D Da werden wir beim nächsten Dreh noch mehr drauf achten, danke für den Hinweis.

Wenn du Connections zum Booking des Vainstreams hast, freuen wir uns natürlich über eine PN ;)

Für freuen uns riesig über dein Feedback, danke dir!
 
svengus

svengus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.20
Registriert
08.02.06
Beiträge
368
Kekse
1.767
Ort
Kreuzau, NRW
Geiler Song, cooles Video. Aber eure Frontfrau ..... WOW ... was für ein Tsunami der da hereinbricht! Respekt!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben