Es geht mir auf den Sack(die 2.)

von ollibolly, 19.12.06.

  1. ollibolly

    ollibolly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.06
    Zuletzt hier:
    8.01.11
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
    Erstellt: 19.12.06   #1
    Hallo zusammen,
    leider fiel mir kein besserer Titel(ja genau,ich moechte hiermit provozieren!)ein.Aber ich moechte einfach mal meine Meinung zu einem Thema loswerden,das sicherlich nicht nur mich beschaeftigt.
    Ich bin jetzt seit gut einem halben Jahr hier im Forum.In dieser Zeit habe ich jede Menge interessante Themen und Meinungen gelesen.Das hat mich selbst dazu veranlasst,Kommentare abzugeben und auch eigene Beitraege zu verfassen.Kurz und gut-es gibt immer noch viele gute Beitraege!Aber leider gibt es Mitglieder,die zu jedem erdenklichen Thema Unmengen an "Mist" zusammenschreiben.Sicherlich ist meine persoenliche Meinung in diesem Zusammenhang absolut unwichtig,aber wenn einzelne User sachlich falsche Beitraege,dazu noch jenseits aller Rechtschreibregeln,verfassen,dann schwillt mir der Kamm!Jeder kann und sollte soviel Musik machen,wie er will,und es ist oft interessant Meinungen von Musikern zu lesen.Wenn ich jedoch verschiedene Themen durchlese und zu fast jedem hat ein einzelner User Beitraege wie zum Beispiel:ja genau die gleiche Gitarre habe ich auch,die hatte ich auch schon mal,die werde ich mir auch bestellen,usw.,aus denen man nur ableiten kann,dass er entweder 100 Jahre Erfahrung haben muss,oder ein totaler Aufschneider ist,dann geht mir eben dieser User gehoerig auf den Sack!Die Unmenge Beitraege,die er taeglich verfasst(ebenfalls seit Juli 2006 dabei,mit gigantischen 1170 Posts)sind zum groessten Teil absoluter Muell.Die Art und Weise dieser Besserwisserei von jemandem,der hier unter einem Pseudonym versucht sein Ego aufzupolieren,verdirbt mir die Lust Beitraege zu lesen,da ich fast ueberall auf seine Beitraege stosse.
    Aus diesem Grund hielte ich eine Begrenzung der Anzahl von Beitraegen fuer ueberlegenswert.
    Gruss Olli
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 19.12.06   #2
    Setz ihn einfach auf die Ignorier-Liste, denn dafür ist sie da. ;)
     
  3. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 19.12.06   #3
    https://www.musiker-board.de/vb/board-regeln/1-board-regeln.html
    #21

    Wenn ein Beitrag (oder mehrere) gegen die Regeln verstoßen, melde ihn.
    So wie Du das beschreibst, klingt es nach reinen Spam-posts.
     
  4. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.813
    Zustimmungen:
    1.310
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 19.12.06   #4
    Wenn dein Intimfeind wirklich so ein Windei ist, wie du schreibst, wird sich diese Erkenntnis über kurz oder lang auch bei den restlichen Board-usern durchsetzen. Bis dahin solltest du vllt dein Credo für sinnvolle Beiträge dadurch unterstreichen, daß du mit sinnvollen Titeln deiner Posts beginnst. Das kann man sicher einmal als Gag durchgehen lassen, ansonsten ist weder die Ausdrucksweise dem angestrebten Niveau des Boards zuträglich, noch die Methode neu, mit nebulösen Überschriften neugierige Leser anzulocken (auch wenn es bei mir wieder geklappt hat :rolleyes: ).
    Ansonsten tröste dich doch damit, daß dein Karma derzeit deinen Postcounter um ein mehrfaches übersteigt, das schafft nicht jeder. Es spricht für eine gewisse Qualität deiner Beiträge, mit der du dich wirkungsvoll von irgendwelchen Blendern distanzieren kannst, wenn auch betont werden muß, daß das Karma-System kein Garant dafür ist, Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel.
     
  5. kirkhammett150

    kirkhammett150 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    1.03.12
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 31.12.06   #5
    Moin moin!
    Ich kann dir voll zustimmen und ich hab auch schon öfter überlegt, quasi dieses "Meckerpost" zu verfassen! Weiß zwar nicht, von welchem User du sprichst, nur gibt es von denen ja sehr viele!
    Ich frag mich immer, warum einer soviel Zeit vor dem Computer verbringt und sich sein "Ego" mit einer hohen Anzahl von Beiträgen versucht zu pushen...

    Leider ist es hier aber auch so, dass Leute mit vielen Beiträgen mehr "Autorität" haben...einerseits kann ich es ja verstehen, aber irgendwie hab ich das Gefühl, das diese User auch viel Stuss schreiben können, ohne Konsequenzen...und bei Leuten mit erst wenigen Beiträgen wird immer impliziert, dass sie keine Ahnung haben und grad 15 sind und...naja ihr wisst schon...

    Danke, gruß Sebastian
     
  6. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    26.300
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.437
    Kekse:
    107.745
    Erstellt: 31.12.06   #6
    Das sollte ansich nicht so sein... die Zahl der Beiträge sagt ansich nichts aus außer einer gewissen Ausdauer und Emsigkeit, Kommentare abzugeben.

    Wer viele gute! Kommentare schreibt, der fällt irgendwann auf und bekommt einen HFU oder gar (wenn die Kommentare technisch überdurchschnittlich kompetent sind) einen HCA. An diesen Awards kann man dann etwa ablesen, das solche Kommentare mit hoher Wahrscheinlichkeit weiterhelfen.

    Das soll aber natürlich nicht prinzipiell bedeuten, dass die Kommentare von Usern ohne Award inkompetent seien... aber bei langen kontroversen Threads kann man durchaus ein Auge darauf halten, wer was schreibt...
     
  7. ollibolly

    ollibolly Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.06
    Zuletzt hier:
    8.01.11
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
    Erstellt: 02.01.07   #7
    :) hallo und gutes neues jahr,
    ich wollte mit meiner meinung wirklich niemandem zu nahe treten.ich finde allerdings,dass ein forum nicht allein durch seine groesse gut oder schlecht ist.ich habe auch in anderen foren beitraege verfasst,hauptsaechlich ueber meine do it yourself arbeiten.ich habe auch unheimlich viel aus beitraegen anderer user lernen koennen(ob das spieltechniken oder technische dinge waren, zum teil wirklich gute beitraege!ohne dass ich hier werbung machen moechte,aber etliche beitraege z. b. in gearbuilder.de ueber selbstbauaktionen sind absolut super!).
    demgegenueber konnte ich mir auch heute wieder einen beitrag hier im forum nicht verkneifen,als jemand mit reichlich beitraegen allen ernstes einem fragesteller riet,die 2mm grosse macke an seiner gitarre unbedingt auszubessern,bzw. lassen,da sonst gefahr bestuende,dass die gitarre groesseren schaden(auswirkungen auf das holz!)nehmen koennte.dieser user behauptet auch noch allen ernstes,sich mit holz und dessen verarbeitung auszukennen.sicherlich waere das einfachste,solche beitraege einfach zu ueberlesen,aber das ist mir leider nicht ohne weiteres moeglich,da ich ja unter umstaenden auch sinnvolle beitraege ueberlesen wuerde.leider bin ich auch nicht der typ,der groben unsinn einfach ignoriert,so lasse ich mich ab und zu doch dazu hinreissen,das entsprechend zu kommentieren.
    schade ist eigentlich nur,dass durch die unmengen an(ich druecke es vorsichtig aus)schlechten beitraegen,dieses lesenswerte forum gewaltig an qualitaet einbuesst. :o
    ich hoffe,dass es in zukunft wieder mehr lesenswerte beitraege gibt.
    gruss olli
     
  8. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 08.01.07   #8
    Ich denke bei einem so großen Forum wie diesem wird es wohl nicht ausbleiben das jemand mal Spams schreibt - es kann sogar einmal (und ich betone einmal) ungewollt geschehen. Aber in der Regel werden solche Beiträge in meiner "Abteilung" (PA) entweder schnell gelöscht und der User wird evt. (mündlich) auch verwarnt und wenn alles nichts hilft... naja irgendwann ist hier bei allen schluss mit Lustig und der User wird gesperrt werden-
    Jedoch glaub ich das das vor allem im Gitarren Unterforum schwierig ist- es gibt ca. 60.000 Threads mit ca. 800.000 Beiträgen- und da ist es schwer Ordnung (vor allem wegen Spam) aufrecht zu erhalten- deshalb sollten auch die User die keine HCAs HFUs oder Mods sind sich angesprochen fühlen den Mods zu helfen und vll solche Beiträge nicht einfach überlesen sonder auch melden.
    Von demher ist es wichtig seine Meinung sachlich formulieren zu können und keine Wörterschlacht im Forum zu eröffnen die keinem hilft (also ein richtiger Weg von dir) aber es ist auch wichtig solche Beiträge (Späms etc.) zu melden (ich will damit nicht sagen das dus nicht gemacht hast sondern einfach allgemein aufführen)


    edit: Wegen auf "Beitragszahl der User" schaun:

    Natürlich werden alte Hasen (mit mehr Beiträgen) ernster genommen als Neulinge- aber das hat jeder so erlebt und am Anfang macht man halt einfach noch oft "Verhaltensfehler" - und mit der Zeit weißt du auch welcher User kompetent ist - und welche eher zum überlesen sind. Deshalb schaut man oft mals auf die Beitragszahl- aber was auch zum erkennen der Kompetentität (oder wie heißt das?) wichtig sind, ist das schon erwähnte "HFUs - HCAs - System" oder auch das Karma - es wird wohl kaum (ja natürlich gibt es auch unerklärliche Ausnahmen) jemand viel Karma haben der sich nicht um Boardregeln kümmer, keine Ahnung hat und dann vll auch noch Streit anfängt... is zumindest in meiner Abteilung so...
    Ich frag mich aber trotzdem oft wie manchmal (vor allem Gitarristen - soll jetzt aber keine Veralgemeinerung sein - hab ich nur so erlebt) einen unkompetenten Beitrag nach dem anderen schreiben und trotzdem ein paar hundert Karma Punkte haben... nun ja... ich schau trotzdem gerne drauf um eine grobe Einschätzung zu bekommen, da es meist mit der Wirklichkeit übereinstimmt

    Gruß
    Markus
     
  9. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 08.01.07   #9
    kann man auch bis zu nem gewissen grad voll verstehen, dass um des gesprächs willen oder was auch immer ein paar postings entstehen, die nicht so informationsgeladen sind....

    aaaaaaaaaaber. manch einer macht einen sport daraus, hinter jeden einigermaßen nützlichen beitrag nochmal spam zu quetschen, und das kann schon nerven, ab und zu.

    das problem wird halt vermutlich sein, zuzuordnen, was nur mal freundlich am thema vorbeigeredet war, und was spam um des spammens willen, bzw. des postcounts.
     
  10. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 08.01.07   #10
    ist schon was wahres dran (zum glück bin ich nur in den anfänger, spieltechnik und miteinander komponieren foren unterwegs :o ).

    wenn man allerdings mal die userliste mit den meisten beiträgen durchstöbert entdeckt man bis auf die 3. seite verdächtig viele HCAs, HFUs und Mods... ganz so schlimm ists dann doch net ;)... obwohl auch ein gesperrter dabei ist :D

    edit: ja durch doppelposts kann man auch zu vielen posts kommen :p
     
  11. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 08.01.07   #11
    Werden die gelöschten denn gezählt??... also wenn ein Thread gelöscht wurde werden auch deine Beitragsanzahl gelöscht (darüber hab ich mich schonmal geärgert... naja ... passiert..)

    und normal wenn jemand nur spammt kriegt das der zugehörige bzw. die zugehörigen Mods mit Verwarnen ihn (nicht nur mündlich) und wenns garnicht geht wird er gesperrt.
     
  12. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 08.01.07   #12
    Also, der User mit der Macke und dem Holz bin ich wohl. Ich habe (wie schon geschrieben), den Schaden wohl ein wenig zu kritisch gesehen, ebenso die Auswirkungen. Ich habe dies im selben Thread schon geschrieben, und möchte eigentlich hier nichts wieder aufrollen. Jeder darf wohl mal Fehler machen, und wenn du mir dann antwortest "Ihr postet im neuen Jahr ja wieder nur Scheisse", und mich in einem unheimlich unfreundlichen Ton zurechtweist, sehe ich auch deinerseits eine Überreaktion. Weise doch einfach den User darauf hin, dass du seine Meinung nicht teils, anstatt die Leute direkt anzublaffen.

    Ich hoffe wir haben damit wieder eine Art "Frieden",

    Gruß SkaRnickel
     
  13. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 08.01.07   #13
    Ich mein es gibt Beiträge da frag ich mich auch:
    *wenn ich den link find wird er nachgeliefert* und da is er: https://www.musiker-board.de/vb/all...ammen-aus-dem-board-geworfen.html#post2013288
    jedenfalls wurd da einem so gratuliert:
    Ja ich wollt dir ja schon ne Verwarnung geben wegen deinem dauerndem spamen - hab aber dann gesehen das du heut GB hast - deshalb alles gute... war zwar bestimmt witzig gemeint kommt aber komisch rüber....
    oder der "Arschwasser - Thread 2" bein drums bei dem ca. 50% der user die auf der 1. seite geschrieben haben jetzt gesperrt sind ... ich mein da kann was nicht normal sein

    .. oder ein anderer Thread wo einer schreibt:
    Und an die Mods wenn sie mich verwarnen wollen:
    Leztes mal hab ich Ar()"loch geschrieben weil es mich überkommen hat - aber dieses mal ist es vorsätzlich.... ich mein... da beists dann schon aus!
    und solche sachen regen mir mehr auf als ein paar spamer.. wobei die auf dauer natürlich auch nervend sind
     
  14. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 08.01.07   #14
    Nicht wirklich. Wer BlackZ kennt, duerfte eigentlich wissen wie das gemeint ist.

    Man kann natuerlich auch jedes Wort auf die Goldwaage legen, aber man sollte nicht nur den Text zititieren, da war dann auch noch ein Smiley.

    50% der eben erwaehnten User wurden in Folge der unleidlichen Diskussion um genau diesen Ausspruch gesperrt. Du regst dich einerseits zurecht auf, andererseits blieb das nicht ohne Reaktion.




    @OFFFI: ich habe dir das so aehnlich schonmal ueber PM gschrieben, du solltest dich beim austeilen doch bitte zurueckhalten, andere User, die hier niemals die Absicht hatten andere zu verarschen, koennten sich da an der Nase herumgefuehrt vorkommen.
     
  15. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 08.01.07   #15
    :rolleyes:

    Du verstehst es echt nicht, oder?


    Es gibt einfach Situationen, da solltest du dich damit begnuegen NICHT auf den "Antwort"-Button zu klicken. So rein aus Anstand.
     
  16. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 08.01.07   #16
    ja ich weiß das es nicht so gemeint war ... was ich ja auch geschrieben hab:
    aber wie gesagt es kam komisch rüber...
     
  17. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 08.01.07   #17
    ich finde offfi hat recht, wenn jemand absichtlich falsche infos verbreitet gehört derjenige schon bestraft. was hat das mit anstand zu tun?
     
  18. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 08.01.07   #18
    Sagmal, geht es noch?


    Da kommt einer an, der sich mit mehreren Accoutns durch das Forum getrollt hatte, grosse Stories und Bands erfiunden hat, das ganze dezent zwischen Fakten verpackt hat... und der beschwert sich an einer Stelle ueber Trolle, und hier ueber Leute die Luegen?

    Von da aus muesste er selbst gerade wieder gesperrt werden.


    Was da smit Anstand zu tun hat?


    Viele User sind hier, weil sie sich ernsthaft mit anderen austauschen wollen. Da ist dann auch grundsaetzlich mal nichts gegen einen kleinen Spass zu sagen, aber wenn dann ein Luegner daherkommt, und meint das man Luegner sperren sollte... mach dir einfach Gedanken was das mit Anstand zu tun hat.


    Vor allem: lass du dich doch nicht auch noch als Sprachrohr misbrauchen. :rolleyes:
     
  19. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 08.01.07   #19
    er gehört bestart - ja aber keine Selbstjustiz! Dafür sind die Mods zuständig! wenn wir jetzt hier mit Selbstjustiz anfangen können wir das Forum gleich schließen weil jeder mal wütend ist.
    Die Mods machen das schon - und wenn du denkst das sie nicht "gerecht" oder wie dus auch immer nennen willst dann red mit den Mods. Die können auch jemanden verwarnen oder sperren - was das einzige ist was wirklich hilft.
     
  20. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 08.01.07   #20
    nene keine angst :p

    also wenn ichs richtig versteh:
    es is ok wenn man vorsätzlich falsche infos verbreitet?

    nice