Es wird scho glei dumpa

von Tominator078, 16.10.07.

  1. Tominator078

    Tominator078 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.07
    Zuletzt hier:
    17.10.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.07   #1
    Hallo Leute!

    Tja, Weihnachten kommt (leider) schneller als man denkt und aus diesem Grund hab ich mal das Internet nach den Akkorden oder Tabs zu dem guten (und besten!!) alten österreichischen Weihnachtslieds "Es wird scho glei dumpa" abgesucht, konnte aber leider nichts finden :(
    Könnte mir da vielleicht jemand helfen??

    Vielen Dank im voraus!!

    LG
    Tommy
     
  2. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 16.10.07   #2
    Ich hab das irgendwo als Lied in meiner Posaunenmappe, muss bei Gelegenheit mal gucken ob ich das zurzeit Zuhause habe. Natürlich für Blechbläser arrangiert... brauchst du eine Begleitung, oder möchtest du die Gesangsstimme spielen?
     
  3. moniaqua

    moniaqua Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    6.855
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    966
    Kekse:
    19.989
    Erstellt: 16.10.07   #3
    Hmm, ja, singen koennt ich' s Dir :o Ist aber ganz leicht, da sind keine Gemeinheiten drin, alles gerade Akkorde (also, soweit ich mich erinnere) - wenn's in C waer (weiss ich grad ned), C, F, G7 usw. Bis Weihnachten ists ja noch a bisserl, vielleicht schreib ich's mal auf bis dahin, wenn ich drandenk.
     
  4. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.124
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.936
    Kekse:
    196.277
    Erstellt: 16.10.07   #4
  5. moniaqua

    moniaqua Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    6.855
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    966
    Kekse:
    19.989
    Erstellt: 17.10.07   #5
  6. Tominator078

    Tominator078 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.07
    Zuletzt hier:
    17.10.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.07   #6
    Hi Leute!

    Vorerst einmal ganz vielen lieben Dank für eure Antworten!

    Der Link von Peter ist wirklich toll, nur dachte ich eher an die Akkorde und leider leider bin ich noch nicht so weit, dass ich mir von den Noten die Akkorde herauslesen bzw. -hören kann :(
    Es wäre also wirklich toll, wenn ihr mir bei den einzelnen Akkorden helfen könntet! :o

    Vielen Dank nochmals für eure Mühe!
    LG
    Tommy
     
  7. dixo

    dixo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.07
    Zuletzt hier:
    19.01.13
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Neumarkt stmk austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    287
    Erstellt: 19.10.07   #7
    für die akkorde fragst du einfach eine kindergarten tante oder eine volksschullehrerin :D
     
  8. moniaqua

    moniaqua Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    6.855
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    966
    Kekse:
    19.989
    Erstellt: 19.10.07   #8
    Hmm, ja, also. Das Stueck ist in G. Nu sind da Toene drin, die im G-Dur-Akkord ned vorkommen, z.B. das "glei" im ersten Takt, da ist D(7) Wenn ich das so recht im Kopf hab, ist es erste und zweite Zeile immer GGD7 bis auf den Letzten Takt, der ist GGG. Dritte Zeile erster Takt faengt fancy an, der ist D7D7D7, dann GGG, dannn DDD (ich spar mir jetzt die 7er :D), dann geht's denn Trott GGD weiter bis auf "ei schlaf", da ist auf dem Schlaf auch G.
    Alles unter Vorbehalt, da medizinmaessig Tee mit Rum intus ;)

    ps - ich bin weder Kindergartentante noch Volksschullehrerin :p
     
Die Seite wird geladen...

mapping