ESP Alexi Laiho STD vs. LTD Alexi 600

von TimothyMcFadden, 10.06.06.

  1. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 10.06.06   #1
    Hi!

    ich wollte mal fragen ob der Preis von der ESP zur LTD gerechtfertigt ist oder man wie oft nur denn Namen bezahlt. Die ESP hat im gegnsatz zur LTD einen Koffer dabei und sie hat einige bessere sachen verbaut z.B Gotoh Mechanik ud die LTD Grover usw! Aber ist dafür der hohe Aufpreis gerechtfertigt? Für 2399€-1349€=1050€ mehr! Bin nämlich dran mir eine von beiden je nach Geld zukaufen!

    [​IMG]
     
  2. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 10.06.06   #2
    die gitarre ist bestimmt nicht schlecht, aber bei topmarken zahlt man immer auch für den namen und zweitens ist es ne signature, also noch mal teurer als ne "normale" gitarre.
     
  3. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 10.06.06   #3
    Ich geb dir nen Tipp:

    Kauf dir die ESP Sv-Standard.

    Die schaut fast genauso aus, hat halt statt dem einen gelben Dicken Streifen 2 dünne weiße und "nur" Dot-inlays, oder wenn du sie in weiß kaufst statt dem einen dicken schwarzen Streifen 2 dünne.

    Ansonsten: 2 Pickups statt einem. Auch Original Floyd Rose etc. und das für 1700€.

    Übrigens, die Mechaniken sind egal, da die Gitarren nen Klemmsattel haben, da brauchst die Mechaniken nur zum Grob-stimmen, den Rest machst mitm Floyd Rose.


    Ich hab die Laiho ESP (die "alte" weiße) einmal angespielt und den Unterschied zur SV Standard fand ich nicht erwähnenswert, außer dass sie unflexibler war und etwas rauher klang.
     
  4. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 10.06.06   #4
    Och menno, solche Threads gibts doch haufenweise, sogar eine FAQ zu LTD/ESP. Ja, in der Regel lohnt sich der Aufpreis. Nicht allein wegen den "offensichtlichen" besseren Mechaniken/Hardware etc. Allein die um einiges bessere Qualität des Holzes und die Verarbeitung machen noch so einiges aus. Such einfach mal die FAQ von dogdaysunrise. Und ic hwürde auch zur ESP SV raten, Gründe hat Agent über mir schon genannt.
     
  5. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 10.06.06   #5
    Jop die ESP SV ist wirklich sehr geil. Und teste doch einfach mal verschiedene Rhoads Modelle, deine zahlreichen Threads bringen dich scheinbar auch nicht weiter.

    mfg röhre
     
  6. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 10.06.06   #6
    Kann mich meinen Vorredner anschliessen
    Ich hab auch eine SV und kann dir auch zu einer raten. Da hast du dann wirklich eine seeeehr gute Gitarre und musst nicht für das "signanure" zahlen...:great:

    Hab irgendwann mal ein Review geschrieben wenns dich intessiert...
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=126808&highlight=meine+neue+review

    imho finde ich generell das man bei den signatures sehr viel nur für den namen zahlt und das finde irgendwie :screwy:

    1349€ für die LTD und 2399€ für die ESP ist in meinen Augen etwas übertrieben....den für den Preis der LTD bekommt man schon echte ESP und mit ein bischen Aufpreis eine ESP SV (wenns um die optik geht)

    Und 2399€ für die ESP :eek: ...da lass ich mir bei shamray oder bei einem Gitarrenbauer ein Prachtstück bauen.
     
  7. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 10.06.06   #7
    Aber da muss ich sagen das eine Ran wesendlich günstiger wäre! Aber ich weiß leider nicht ob eine Ran mit einer ESP SV mi halten kann!

    @Sicmaggot08: Wieviel haste bezahlt für die gebrauchte?
     
  8. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 10.06.06   #8
    Jo, und der ESP Customshop ist noch teurer. Es ist nunmal einfach so, dass auch die Customshops unterschiediche Qualitäten bei den Materialien besitzen, die so auf dem Papier schwer feststellbar sind. Hinzu kommt natürlich aber noch, dass die Customshops bei Gibson, ESP, Jackson etc. solche Preise verlangen können da a) wegen der Qualität, b) wegen der lange Wartezeiten, sie können sich den Kunden wirklich aussuchen trotz der Preise und c) des Wiederverkaufswerts und d) made in the USA.
     
  9. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 10.06.06   #9
  10. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 10.06.06   #10
    1340€

    zum thema RAN/Shamray:

    ich denke schon das RAN/sahmray qualitativ an eine ESP rankommen bzw. gleichwertig sind.
    Und bevor alle schreien, "du hast sicher noch keine gespielt...."...JA ich hab schon mal eine RAN bei einem Freund gespielt und die war echt gut verarbeitet! - gab nichts zu meckern
     
  11. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 10.06.06   #11
    Nicht schlecht!! Dann würde ich sie auch klar bevorzugen! Kennt einer in Köln vllt ein Laden der diese Klampfe auch gebraucht verkaufen könnte?
     
  12. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 10.06.06   #12
    thx...hab halt wirklich glück gehabt.
     
  13. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 10.06.06   #13
    @Areyoudeadyet:


    Gebrauchte ESPs bekommt man im normalfall nicht bei irgendwelchen Händlern, die geben einem dafür zu wenig als dass man da seine Gitarre abgeben würd, außerdem gibts die gitarre nocht nicht sooo lang und oft gibts die auch net.

    Ich würds bei Kleinanzeigen oder ebay versuchen. Oder halt neu, ich mein, das ding kostet ~1700€. Wenn du bereit wärst 1400€ für die AL-600 auszugeben oder alternativ 2399€ für die ESP-variante, dann wird dir das auch nicht wehtun ;)

    ODER du hälst ausschau nach ner Jackson RR, am besten ne Professional oder ne USA. Die haben halt meistens kein Floyd Rose und sind ziemlich teuer(Die USAs. Die Professionals bekommt man schon ab ~700€), dafür sind die Dinge halt SAUMÄßIG geil.
    für dich vielleicht n Nachteil: 22 Bünde.
     
  14. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 10.06.06   #14
    Ich werde mal gucken müssen! Was ich an Geld habe nach der Ferienarbeit die ich mache!
    Denke das ich mir ne sehr gute gebrauchte kaufen werde! Ich habe mal gehört das in Kölkn so ein Laden wäre der gebrauchte Gitarren verkauft, vielleicht wir man da auch fündig! Bei Ebay usw habe ich schon b geguckt aber noch nichts gefunden in der Art!
     
  15. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 10.06.06   #15
    evtl. kannst du auch bei ebay.com eine ersteigern, wenn dir das nicht zu riskant ist!?

    Oft bekommt man da ESP's oder Jackson USA sehr günstig, auch wenn man dann noch Zoll und Versand dazurechnet - am besten mal beobachten.
     
  16. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
  17. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 10.06.06   #17
    is zwar offtopic: aber wo treibt sich dogdaysunrise eingentlich rum? Hab schon ewig keinen Post mehr von ihm gesehen? :confused:
    Er ist nämlich der wahre ESP Experte:great:
     
  18. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 10.06.06   #18
    Ist nur noch selten online, hat aber nach eigenen Aussagen nicht mehr so viel Bezug und Fachwissen auf die ESPs, dort im Besonderen auf alles, was von diesem Jahr an herauskommt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping